09.12.2021 Weihnachtsgeschenke mal zwei

Auf Streifzug mit den Heiligen Drei Königen durch Palma

von: GFDK - Reisen und Urlaub

Die Geschichte mit den Weihnachtsgeschenken läuft auf Mallorca etwas anders als bei uns. Freuen sich Kinder hierzulande am 24. Dezember auf den Weihnachtsmann oder das Christkind, müssen die Spanier etwas mehr Geduld aufbringen.

Sie sehnen den 6. Januar herbei, denn erst dann bringen ihnen die Heiligen Drei Könige die Präsente. Wer gern zweimal beschenkt werden möchte, der reist nach einer besinnlichen deutschen Bescherung nach Palma.

Dort laufen im Hafen der Balearenmetropole Caspar, Melchior und Balthasar mit ihren Helfern in einem großen Segelschiff ein, wo sie auf das jubelnde Publikum treffen. Kleinkinder, die bei Ankunft der Reyes den Schnuller abgeben, bekommen ein kleines Geschenk.

Anschließend startet ein farbenfroher Umzug mit üppig geschmückten Festwagen durch die Altstadt, über den sich vor allem Naschkatzen freuen: Dann verteilen die Weisen aus dem Morgenland und ihre Gefolgschaft nämlich tonnenweise Bonbons.

Der Festzug endet schließlich an der zentralen Plaça de Cort, wo das Trio vom Balkon des Rathauses grüßt. Direkt gegenüber liegt das stylische Vier-Sterne-Superior-Hotel Cort in idealer Ausgangslage für einen stimmungsvollen Abend.

Das DZ/F kostet ab 165 €/Nacht

Weitere Auskünfte

Hotel Cort    Plaça de Cort, 11    E-07001 Palma/Mallorca    Balearen/Spanien

Fon +34 971 213300    info@hotelcort.com  

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

.