16.05.2020 Mountain Retreat Center von Indigourlaub

Abstand und Yoga im Freien im Chiemgau

von: GFDK - Reisen und Urlaub

Wir freuen uns stellvertretend für den gesamten Freistaat Bayern, endlich wieder Urlauber begrüßen zu können. Das Mountain Retreat Center im Chiemgau, welches vom österreichischen Spezialveranstalter Indigourlaub betrieben wird, bietet ab Ende Mai wieder offene Yogaprogramme sowie voraussichtlich ab 7. Juni 2020 Retreats an.

Sonja Miko, Gründerin und Geschäftsführerin, feilt bereits seit einigen Tagen mit ihrem Team im bayerischen Aschau an einem maßgeschneiderten Hygieneplan.

Unter anderem sieht dieser vor, dass jeder Gast für die Dauer seines Aufenthalts eine eigene Yogamatte bekommt, die davor und danach gründlich desinfiziert wird – sofern er nicht sein Privat-Exemplar mitbringt.

Bei den Yoga-Angeboten sowie auch in den öffentlichen Räumen gilt für Teilnehmer, mindestens eineinhalb Meter Distanz zu wahren. „Außerdem können wir die Yogastunden bei schönem Wetter nach draußen auf unsere große Terrasse verlegen“, betont Sonja Miko.

Um die Abstände beim Essen zu gewährleisten, findet dieses in Buffetform statt. Außerdem dürfen nicht mehr als zehn Personen zeitgleich den Speiseraum betreten.

„In der Woche vor der Öffnung schulen wir nochmal alle Mitarbeiter gründlich, sodass sie die Maßnahmen verinnerlichen und unser Hygienekonzept den aktuellen behördlichen Auflagen entspricht“, erklärt Sonja Miko. 4 Nächte inklusive Yoga und vegetarisch-veganer Vollverpflegung in Indigourlaubs Mountain Retreat Center kosten beispielsweise ab 395 €/DZ/Pers.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft