13.08.2012 07:06 die abenteuerliche Landpartie des Komponisten

Wo Mozart seinen Horizont erweitert - Begegnungen in Altenmarkt-Zauchensee - Im schrägen Bauernherbst ab 16. September

(c) Altenmarkt-Zauchensee Tourismus

Von: Judith Kunz - 3 Bilder

Die Stadt ist schön, das Land ein Abenteuer voller Risiken. Zumindest für Mozart. Doch er ringt sich zur Expedition ins Ungewisse durch und reist von Salzburg Richtung Bergwelt. In Altenmarkt-Zauchensee hat sich die Bevölkerung bestens auf den berühmten Komponisten vorbereitet und empfängt ihn auf dem Marktplatz.

„Mozart kommt aufs Land“ ist das Motto des schrägen Bauernherbstes, der am 16. September mit dem schrägen Festl beginnt. Hier trifft barocker Prunk auf ländliches Idyll längst vergangener Zeiten und Besucher freuen sich bei freiem Eintritt über kulinarische Köstlichkeiten, stilechte Musik und eine zauberhafte Kulisse.