29.03.2013 08:45 Lohn unserer hohen Servicequalität

Wien - das Spa Hotel Dvořák Karlsbad ist ab jetzt 4-Sterne-Superior

© Dvořák Karlsbad

Von: Vienna International Hotelmanagement

Das Spa Hotel Dvořák Karlsbad darf ab jetzt die Klassifizierung 4-Sterne-Superior tragen. Dem hohen Komfort und der hohen Servicequalität, die Reisende nach Karlsbad schon lange zu schätzen wissen, trug jetzt auch die Vereinigung Hotelstars Union Rechnung. Die Aufwertung des ehemaligen 4-Sterne Hotels erfolgte aufgrund der konstant hohen Servicequalität sowie der top Ausstattung.
 

„Die Aufwertung zum 4-Sterne-Superior Hotel ist der Lohn unserer hohen Servicequalität, die mein Team täglich leistet. Wir freuen uns sehr, dass die zahlreichen Annehmlichkeiten, die das Spa Hotel Dvořák Karlsbad bietet, nun auch offiziell klassifiziert wurden und somit unseren Gästen eine noch bessere Orientierung bieten“, so die Hoteldirektorin Christina Leotard. Die kürzlich vorgenommen Verbesserungen inkludieren die komplette Renovierung der schönen Jugendstil-Fassade, LCD Fernseher auf allen Zimmern und W-LAN-Installation im ganzen Hotel. Im Kurbereich umfasst das Angebot zusätzlich 17 statt 14 Behandlungen wöchentlich bei der komplexen Heilkur, die fachärztliche Ausbildung der Chefärztin für die F.X.Mayr Kur, das ständige Angebot von Sportaktivitäten wie regelmäßige Pilates-, Aqua Aerobic und Nordic Walking-Einheiten sowie Stadtrundführungen gratis.

 

Spa Hotel Dvořák Karlsbad

Der aus sechs Häusern bestehende Hotelkomplex mit der markanten Jugendstilfassade besticht durch seine exklusive Lage am Fluss Teplá, unweit des Kurpavillons und der Trinkkolonnaden. Das Kurhotel verfügt über 60 Standard Zimmer, 48 Komfort Zimmer, 15 Appartements und 3 barrierefreie Zimmer. Ein Spezialitätenrestaurant verwöhnt die Gäste mit internationaler und böhmischer Küche. Im hauseigenen Café Opera werden Wiener Café-Spezialitäten gereicht. Seinen Ruf als Kurhotel unterstreicht das Spa Hotel Dvořák Karlsbad mit der Nähe zu den Karlsbader Heilquellen und dem Einsatz eines hauseigenen Kurarztes. Die Behandlungsbandbreite reicht hier von Fastentherapien, wie der F.X. Mayer-Diät bis zur nichtinvasiven Mesotheraphie.

 

Vienna International Hotelmanagement AG 

Die 1989 gegründete Hotelgruppe Vienna International Hotelmanagement AG betreibt und entwickelt auf Basis von Managementverträgen insgesamt 30 erstklassige Hotels & Resorts und 1 Hotelprojekt. Das Portfolio, das auch ein Leading Hotel of the World umfasst, besteht aus Stadt-, Resort-, Kur- und Kongresshotels, darunter elf Business-Designhotels der Marke andel’s und angelo. Die Hotels befinden sich in neun europäischen Ländern: Österreich, Tschechien, Polen, Kroatien, Frankreich, Deutschland, Rumänien, Slowakei und Russland. Neben internationalen Freizeitprodukten wie z.B. Loipersdorf, Salzburg, Karlsbad, Opatija liegt der Fokus der Destinationen in Businesszentren wie Salzburg, München, Berlin, Paris, Prag, Krakau, Lodz, Bucharest und Ekaterinburg. Aktuell sind insgesamt rund 2.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Gruppe beschäftigt.

Weitere Presseinformationen finden Sie unter www.vi-hotels.com (Presse).

 

Pressekontakt

Mag. (FH) Sabine Hackl

Head of Corporate Communications

Dresdner Straße 87, 1200 Wien