18.01.2014 08:30 16 Tage Luxus und Abenteuer

Wie einst die Maharadschas - Rundreise durch Indien

Reisen Indien Ranakpur Rain Tempel

An jedem Tag der 16-tägigen Rundreise erleben die Gäste etwas anderes. © Travel Mice

Reisen Indien WassermuehleReisen Indien Lake PalaceReisen Indien Udaipur
Von: Travel Mice

Sie beginnen Ihre Reise in Indiens Hauptstadt Delhi. Das Gefühl der Erhabenheit und Luxus genießen Sie in den prunkvollen Palästen von Rajasthan. Eine unvergessliche und einmalige Erfahrung erleben Sie beim Spielen von Elefantenpolo und auf der Leoparden Safari im indischen Dschungel. Abschied von der märchenhaften Welt der Maharadschas nehmen Sie in Hyderabad, der Stadt, die der Welt Diamanten gab. Kommen Sie mit und tauchen Sie in die sagenhafte Welt der Maharadschas ein.

Jeden Tag der Reise erleben Sie etwas Besonderes. Doch eins der absoluten Höhepunkte ist die Shikar Experience mit einer Leoparden Safari. Shikar, zu deutsch Jagd, war früher die Lieblingsbeschäftigung der Maharadschas. Im Dschungel wurden luxuriöse Zelte aufgebaut und morgens früh und abends spät sind die Maharadschas auf Jagd gegangen. Heute freuen Sie sich, wenn Sie die seltenen Tiere vor Ihre Kamera bekommen. In einem Konvoi von Jeeps und einem LKW mit Zelten, Equipment und Personal fahren Sie in den Dschungel.

Auf dem Weg dahin besichtigen Sie eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Rajasthans, den Ranakpur Jain Tempel. Im Dorf Bera werden Sie mit einem Mittagessen begrüßt. Abends in Begleitung Ihres Gastgebers, des Fürsten (Thakur) gehen Sie auf Leopard Safari. Er wird sich bemühen, Ihnen Leoparden zu zeigen, und wird Ihnen erzählen, wie seine Familie in den guten alten Zeiten gelebt hat. Abendessen und indische Tänze in Ihrem Zeltlager – lassen Sie den erlebnisreichen Tag ähnlich wie ein Maharadscha ausklingen.

Öfters kommen Sie mit dem großen Dickhäuter, dem indischen Elefanten, in Berührung. Sie kommen in den Genuss königlicher Spiele und nehmen am Elefantenpolo teil. Ein Champagner Sunset während der Elefantensafari ist der krönende Abschluss dieses Tages. In Jaipur besuchen Sie den privaten Palast des Maharadschas. Falls er da sein wird, wird er Sie persönlich begrüßen.

Die Natur und Dörfer um den Jawai Staudamm herum erkunden Sie während einer Jeep Safari. In Udaipur werden Sie in die Maharadscha-Zeiten zurückversetzt: Den inmitten des Pichola Sees im Wasser spiegelnden Taj Lake Palace erreichen Sie mit einem historischen Gangaur Boot.

Während der Reise wohnen Sie in den feinsten Hotels nicht nur Indiens, aber auch der Welt, wie z.B. im Rambagh Palace in Jaipur oder in einem der welweit größten privaten Paläste, dem Umaid Bhawan Palace in Jodhpur. Während der Leoparden Safari übernachten Sie im königlichen Zeltlager im indischen Dschungel. Mit einem Drink in der Hand lauschen Sie der Stille der Natur und betrachten den Sternenhimmel über Ihen. Romantik pur.

Auch an Ihr leibliches wohl ist gesorgt: Jeden Abend speisen Sie wie ein Maharadscha und lassen Ihren Gaumen durch die indischen Gewürze kitzeln. Mal speisen Sie in einem Maharadscha Garten mit Brunnen und farbiger Blumenpracht, auf einer Terrasse mit Blick auf den Monsoon Palast hoch in den Aravalli Bergen, in einem mit tausend Kerzen beläuchteten Pavillon und mal in einem der besten Restaurants Asiens.

Preis pro Person im Doppelzimmer
bei 13 - 16 Reiseteilnehmern: € 9.490
bei 10 - 12 Reiseteilnehmern: € 9.990

Pressekontakt: info@travel-mice.com


Weiterführende Links:
www.travel-mice.com/maharadscha