16.09.2012 07:48 Schenna überzeugt Liebhaber mit jeder Menge bäuerlichem Charme

Von urig bis luxuriös - Die außergewöhnlichsten bäuerlichen Unterkünfte in Schenna - Alm-Chalet, Design-Hof und Berg-Hideaway

Fotos: GFDK/(c)Schenna und „Roter Hahn“

Von: Jessica Harazim

So vielfältig kann Urlaub auf einem Südtiroler Bauernhof sein: In der Gemeinde Schenna oberhalb von Meran gibt es einige bemerkenswerte ländliche Unterkünfte, die weit über das klassische Klischee hinausgehen. Der individuelle Charme der einzelnen Häuser reicht von nostalgisch-elegant oder stylisch-modern bis hin zu himmlisch-ruhig und herzlich-rustikal.

Luxuriöse Romantik im 500 Jahre alten Bauernhaus: „Oberegger Hof“

Ein Holzzuber als Badewanne, der kuschelig warme Bauernofen in der Stube, Deckenbalken aus jahrhundertealter Zirbe und ein uriger Steinkeller zum gemütlichen Zusammensitzen: Der 500 Jahre alte „Oberegger Hof“ in Schenna wurde erst 2012 mit viel Liebe, Sorgfalt und ausschließlich natürlichen Baustoffen restauriert. Mithilfe von feinfühlig ausgewählten Materialien, Möbeln und Accessoires ist ein exklusives Ferienhaus entstanden – für alle, die während ihres Urlaubs nicht nur den Flair eines original Südtiroler Bauernhauses genießen möchten, sondern auch jeglichen modernen Komfort.

Neben einer voll ausgestatteten Küche mit Spülmaschine und Mikrowelle gibt es auch einen Flat-TV und gratis W-LAN. Das Urlaubsdomizil besteht unter anderem aus Bauernstube, Wohnraum, Wohnküche, zwei Bädern, zwei Doppelzimmern, einem Dreibett-Zimmer, Keller und mehreren Terrassen mit Sitzbänken und Grill. Platz haben bis zu zwölf Personen, der Tagespreis für sieben Personen beträgt ab 150 Euro. www.obereggerhof.com 

Alles Apfel, alles Design: „Gutshof Moser“ Erst 2011 eröffnet, liegt der neu erbaute Obsthof idyllisch inmitten von zahlreichen Apfelbäumen, die zugleich das Motto der vier modern ausgestatteten, stylisch eingerichteten Ferienwohnungen vorgeben: „Apfelduft“ und „Apfelblüte“ verfügen jeweils über ein Doppelzimmer, Wohnküche, Bad und Balkon, „Apfelzauber“ und „Apfeltraum“ bieten zudem Platz für bis zu vier weitere Personen – es gibt jeweils noch ein weiteres Schlafzimmer sowie eine ausziehbare Couch.

Balkone mit Panoramablick auf die Bergwelt rund um Schenna, viel edles Holz, schlichtes Design, warme Farben und das immer wiederkehrende Apfelmotiv schaffen eine Wohlfühl-Atmosphäre für die ganze Familie – Kinder sind herzlich willkommen. Vor Ort dürfen die Gäste Obst probieren und darüber hinaus auch die selbst gemachten Säfte und Konfitüren von Gastgeberfamilie Pföstl. Tagespreis für zwei Personen ab 67 Euro. www.gutshof-moser.com

Dem Himmel so nah: Bergbauernhof „Boarbichl“ Vom über 1.200 Meter hoch gelegenen „Boarbichlhof“ können Urlauber direkt loslaufen, denn sie befinden sich mitten in Schennas Wandergebiet Hirzer. Ganz nebenbei erhalten sie bei ihrem Aufenthalt authentische Einblicke in das Leben auf einem echten Bergbauernhof und dürfen, je nach Jahreszeit, den bäuerlichen Alltag miterleben – von Marmelade-Einkochen bis Almabtrieb.

Mit Leidenschaft betreibt die Familie übrigens die Zucht von selten gewordenen Arten wie Tiroler Grauvieh, Sulmtaler Hühner, Passeirer Gebirgsziegen und Braune Bergschafe, viele hofeigene Produkte sind entsprechend vor Ort erhältlich. Für Gäste gibt es eine 84 Quadratmeter große Ferienwohnung mit Platz für maximal sieben Personen und Fernblick bis in den Vinschgau. Tagespreis für zwei Personen ab 55 Euro. www.boarbichl.schenna.com

Wellbeing-Urlaub mit Kneipp und Kräutern: „Oberhasler Hof“

Der denkmalgeschützte, neu sanierte Bauernhof, seit 1592 in Familienbesitz, liegt abseits vom Durchgangsverkehr in einer ruhigen Ecke von Schenna. Priska Weger, Kräuter- und Kneipp-Expertin, Südtiroler Bäuerin des Jahres 2011 sowie Seele des Hauses, hat eine ganz besondere Leidenschaft, an der sie auch Besucher gern teilhaben lässt:

Bei exklusiven Führungen durch ihren Bauerngarten erklärt sie Interessierten alles Wissenswerte über die Obst-, Gemüse- und Kräutersorten, die rund um den „Oberhasler Hof“ wachsen. Beim Kneipp-Schnupperkurs können sich Feriengäste zudem von der Wirksamkeit der Lehren des berühmten Naturheilkundlers überzeugen.

Untergebracht sind die Urlauber in einer der drei lichtdurchfluteten Ferienwohnungen im rustikalen Landhausstil. Tagespreis für zwei Personen ab 50 Euro inklusive aller Führungen des hofeigenen Veranstaltungskalenders. www.oberhaslerhof.com

Heidi Kaserer und Tanja Egger
Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

Fon +39 0473 94 56 69
Fax +39 0473 94 55 81            
heidi@remove-this.schenna.com
tanja@remove-this.schenna.com