29.03.2012 07:10 Kilometerlanges Rollen durch herrliche Natur

Tannheimer Tal: Traumpfade für Asphalthelden - Rennradtouren-Booklet, rennradfreundliche Unterkünfte und Rennrad-Marathon

(c)Tourismusverband Tannheimer Tal

Von: Jessica Harazim - 5 Bilder

Kilometerlanges Rollen durch herrliche Natur und frischer Fahrtwind um die Nase: Das macht für viele den Reiz des Rennradfahrens aus. Top Voraussetzungen für Radbegeisterte bietet das Tannheimer Tal, eingebettet zwischen den Allgäuer Alpen und der Tannheimer Gruppe.

Insgesamt 22 Rennradtouren für jedermann, zusammengefasst in einem handlichen Booklet mit wasserfesten Tourenblättern, weisen den Weg durch das Tiroler Hochtal – und darüber hinaus.

Rennradfreundliche Übernachtungsbetriebe und der Rennrad-Marathon am 15. Juli komplettieren das Angebot. Infos unter www.tannheimertal.com

Das Tannheimer Tal bietet ein umfassendes Streckennetz für Rennradler an. Insgesamt gibt es 22 ausgearbeitete Touren für alle Könnensstufen in einem handlichen Booklet.

Michael Keller, Geschäftsführer der Tourismusregion und ehemaliger österreichischer Mountainbike-Bundestrainer, ist jede Route persönlich abgefahren und hat wichtige Infos zu deren Kartierung geliefert.

Die Broschüre zeigt alle Routen inklusive Kilometer- und Höhenangabe sowie Streckenbeschreibung, Höhenprofil und Landkarte. Der besondere Service: Das Material ist wasserfest und kann während der Fahrt in der Trikottasche verstaut werden. Das Booklet kostet 9,60 Euro und ist beim Tourismusverband Tannheimer Tal erhältlich.

Die kürzeste beschriebene Route zählt 52 Kilometer und überwindet 370 Höhenmeter, die längste bringt 216 Kilometer bei 2.247 Höhenmetern auf den Radcomputer. Dazwischen gibt es zahlreiche Strecken für jedes Fahr- und Konditionsniveau: Sechs leichte, zwölf mittlere und vier schwere Touren mit insgesamt 2.500 Kilometern Länge stehen zur Auswahl.

Das Konzept ist durchdacht bis hin zur Übernachtungsmöglichkeit – insgesamt 16 Gastgeber zählen zu den rennradfreundlichen Unterkünften. Die Bandbreite reicht von der einfachen Pension bis zum 4-Sterne-Superior-Hotel.

Sie alle bieten einen extra Fahrradraum oder die Möglichkeit, das Rad mit aufs Zimmer zu nehmen. Außerdem gibt es Werkzeug, Sportleressen und einen Wäscheservice vor Ort. Eine Übernachtung im Doppelzimmer inklusive Frühstück kostet ab 20 Euro pro Person.

Wer sich fit genug fühlt, startet beim Rennrad-Marathon Tannheimer Tal am 15. Juli, die Online-Anmeldung ist bereits aktiviert. Für Hobby-Radler und Rolleure sind die überwiegend flachen 130 Kilometer gut zu bewältigen.

Wer die konditionelle Herausforderung sucht, meistert die 230-Kilometer-Distanz mit 2.940 Höhenmetern. Das genaue Programm, welches von Ex-Radprofi Marcel Wüst begleitet wird, finden sie unter www.rad-marathon.at.

Weitere Informationen sind erhältlich beim Tourismusverband Tannheimer Tal unter www.tannheimertal.com und +43 (5675) 62 20 0.

Tourismusverband Tannheimer Tal
Oberhöfen 110
A-6675 Tannheim
Michael Keller
Geschäftsführer
Fon +43 (5675) 6220-0
info@remove-this.tannheimertal.com
www.tannheimertal.com