28.01.2013 08:00 Skifahren lernen mit Geld-zurück-Garantie

Strategie aus den USA: Am Hochkönig werden in nur drei Tagen aus Skianfängern kleine Profis

Bild 1-5: Das Skigebiet am Hochkönig bietet viele Aktivitäten und seit kurzem auch eine Geld-zurück-Garantie für die Skikurse © Hochkönig Tourismus GmbH

Von: mk Salzburg - 5 Bilder

Skianfänger aufgepasst! In der Skiregion Hochkönig wedeln Pistenneulinge bereits nach drei Tagen selbständig und sicher über einfache Hänge. Die Fisch-Methode, eine bekannte Motivationsstrategie aus den USA, macht es möglich. Mit viel Humor und kindlicher Leichtigkeit nehmen die geschulten Skilehrer in der Skiregion Hochkönig ihren Schützlingen die Scheu vor dem Skifahren und erzielen sensationelle Ergebnisse: Bereits nach drei Tagen ist die Freude riesengroß, wenn die Anfänger den Dreh heraus haben.

 

Eine Methode, auf die jeder blind vertrauen kann. Sollte sich der versprochene Erfolg nicht einstellen, bietet der Skiverbund amadé (zu dem die Region Hochkönig gehört) sogar eine Geld-zurück-Garantie. Neben den Kosten für den Skikurs werden auch die Ausgaben für Skiverleih und Skipass zurückerstattet.

Die Skiregion Hochkönig liegt im idyllischen Salzburger Land und reiht sich spätestens seit der Eröffnung der sensationellen Königstour – eine der längsten und schönsten Skirouten im Alpenraum – in die Liste der attraktivsten Skigebiete des Landes. 150 Pistenkilometer, 33 topmoderne Liftanlagen und Traumpisten für jedes Können sorgen für königliches Skivergnügen am Fuße des majestätischen Hochkönigs.

Alles am Puls der Zeit in dem trendigen Skigebiet: Mit rund einem Dutzend WLAN-Spots auf den Pisten haben Skifahrer kostenlosen Internetzugang. Ebenfalls gratis ist der Pisten-App „Ski amadé Guide“, der den Skifahrern kompetent den Weg durch das Skigebiet weist und dabei sogar auf individuelle Wünsche und Vorlieben eingeht. Das Beste ist, dass die Skipasstarife in dem königliche Skigebiet am Boden geblieben sind.

Für ein Zwei-Tages-Ticket zahlen Erwachsene 87 Euro. Besonders günstig: Mit dem „Junior Weekend Discount“ fahren Kinder und Jugendliche an jedem Wochenende zu ermäßigten Preisen mit bis zu 35 Prozent Rabatt. Für Mobilität vor Ort sorgt ein kostenloser Skibus, der die Gäste bequem zu allen Einstiegspunkten der Skiregion bringt.

 

 

Skihüttenroas (16.03.–19.03.13)

Leistungen: 3 Ü in der gebuchten Kategorie, 3-Tages-Skipass, 20 % Ermäßigung auf den Skiverleih, Gutschein für eine Portion Kaiserschmarrn und einen Zirbenschnaps auf ausgewählten Hütten – Preis p. P.: ab 219 Euro

Schneewutzelwoche (05.01.–12.01.13)

Leistungen: 7 Ü in der gebuchten Kategorie, in Zimmern: 2 Kinder bis 15 Jahre im Zimmer der Eltern gratis, in Ferienwohnungen: 2 Erw. u. 2 Kinder bis 15 Jahre, jedes weitere Kind bis zum 15. Lj. 50 % Ermäßigung, 6-Tages-Skipass für Erw., 20 % Ermäßigung auf den Skiverleih – Preis pro Erwachsener: ab 421 Euro

 

 

 

 

Pressekontakt: office@mk-salzburg.at