19.03.2013 08:00 Von der Schnupperfahrt bis zur Tagestour

Spritztour im „Bauern-Cabriolet“ - Traktorfahrt in den sanften Hügeln des Ibmer Moors

© Landhotel Moorhof

Von: mk Salzburg

Berta, Lois, Fanni, Gust oder Zenzi – so heißen die liebevoll restaurierten Traktoroldtimer, mit denen Gäste vom Landhotel Moorhof aus auf eine beschauliche „Traktor-Roas“ (Traktorreise) gehen können. Die Steyr-Typ-80-Zugmaschinen mit den tierischen Namen stammen aus österreichischer Produktion und jedes einzelne Gefährt hat wohl bereits mehr als 50 Betriebsjahre auf den Achsen.

Heute sind die zuverlässigen „Arbeitstiere“ der Bauern von damals wieder im Einsatz – für ein kurzweiliges Urlaubvergnügen mit ausgeprägtem Nostalgiecharakter. So macht es einfach ungeheuer viel Spaß, mit den „Bauern-Cabriolets“ – die alten Traktoren haben nämlich keinerlei Aufbau – auf Feldwegen querfeldein zu tuckern und die vielen Gesichter der romantischen Moorlandschaft aus einer völlig neuen Perspektive zu erleben.

Die Spritztouren mit dem 15-PS-Traktor reichen von kurzen Schnupperfahrten bis hin zu erlebnisreichen Tagestouren, etwa hinaus zu den malerischen Seen des oberen Innviertels, wobei solche Ausflüge auch stets mit kulinarischen Höhepunkten und allerlei anderen Überraschungen gespickt sind. Nur keine Bange: Für eine gemütliche Traktor-Roas braucht man lediglich eine Kfz-Fahrerlaubnis. Wer sich solcherart einen Kindertraum erfüllen will, ist im Moorhof genau an der richtigen Adresse!

 

„Erlebniswochenende“ (Mai bis Oktober)

Leistungen: 1. Tag: Weißwurstfrühstück, Bauerngolfrunde, Bierbad am Nachmittag, Übernachtung im DZ; 2. Tag: Frühstücksbuffet, „Traktor-Roas“ (unvergesslicher Ausflug mit Oldtimer-Traktoren) – Gesamtpreis für 2 Pers.: 299 Euro