03.10.2018 07:56 SkiWelt Wilder Kaiser

Spaß für Kids: Winter-Hexen unterwegs

In der Skiwelt Wilder Kaiser  Brixental freuen sich große Urlauber ueber die Berge, die Juengeren begegnen ab und an sogar echten Hexen auf der Piste

In der Skiwelt Wilder Kaiser – Brixental freuen sich große Urlauber über die Berge, die Jüngeren begegnen ab und an sogar „echten“ Hexen auf der Piste. Bildnachweis: TVB Wilder Kaiser/Reiter/von Felbert

Von: GFDK - Reisen und Urlaub

In der Wintersaison 2018/19 kommen die Hexen des Söller „Hexenwassers“ in der Region Wilder Kaiser nicht mehr zur Ruhe, denn jetzt lernen sie Skifahren. Schon im vergangenen Winter „flog“ so manche Hexe in Schall und Rauch durch die SkiWelt Söll.

Mit ein bisschen Glück sah oder hörte man sie über die Pisten fegen. Häufig trifft man sie auch beim Gasthof Hochsöll oder in anderen Hütten an, um einen Schnappschuss zu ergattern.

Mit Sicherheit aber sichtet man sie jeden Vormittag um 10.63 Uhr vor ihrem Hexenhaus „Simonalm“, wo ein großer Kessel mit mystischem Zaubertrank über dem Feuer brodelt. Mehr gibt es auf www.hexenwasser.at zu lesen

SkiWelt Wilder Kaiser – Brixental: Auf los geht’s los

An gleich zwei Wochenenden im Dezember (8./9. und 14.-16.12.2018) startet die diesjährige Skisaison am Wilden Kaiser mit günstigen Angeboten und viel Livemusik.

Bei den SkiWelt Winteropening Party Wochenenden gilt es, bestens präparierte Pisten zu erkunden – Gaudi für alle gibt’s gratis dazu.

Und wer von 8. bis 21. Dezember 2018 und 16. bis 31. März 2019 drei Tage oder länger am Wilden Kaiser verbringen möchte, spart bei den SuperSkiWochen Pauschalen in ausgewählten Hotels, Pensionen oder Bauernhöfen bis zu 25 Prozent auf den regulären Preis.

Auch Familien profitieren in diesem Zeitraum: Sobald ein Elternteil einen Skipass von mindestens drei Tagen kauft, fahren alle Kinder bis 15 Jahre gratis mit.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft