06.04.2013 08:00 Region Hochkönig

Schlittenhunde, Insektenhotel und Manfred, das Murmeltier: im Bergdorf der Tiere blühen Tierfreunde auf

© Bergdorf der Tiere

Von: mk Salzburg

Tierfreunde aufgepasst! Mühlbach am Hochkönig, das Bergdorf der Tiere, verspricht auch heuer wieder einen Sommer „auf Du und Du“ mit Hund und Katz, Kuh und Esel, Pferd, Alpaka und Huhn, … Von 5. bis 7. Juli 2013 öffnet das Schlittenhunde-Abenteuercamp für Familien und Kinder (Kinder ohne Begleitung ab zehn Jahren). Gemeinsam mit dem Vizeweltmeister 2012 im Hundeschlittenrennen Sepp Brugger, seinen Freunden und dem Alpenverein dreht sich drei Tage lang alles um die sportlichen Hunde. Apropos Hund: In das hundefreundliche Berghotel Arthurhaus am Fuße des Hochkönigs darf der Freund der Familie mitkommen.


Die weitläufigen Almwiesen und Wälder sind ein Paradies für Hund und Herrchen. Im eingezäunten Hundeparcours können die treuen Vierbeiner frei laufen und Hindernisse meistern. Darf es ein bisschen Luxus für den Hund sein? Hundedusche, Hundepfotenputzmaschine und Hundespeisekarte stehen bereit. Exotische Ausreißer wohnen im Bergdorf der Tiere am Kniegut. Dort leben Hera und Paco, die zwei Alpakas. Sie dürfen sogar angefasst werden – keine Angst, sie spucken nicht.

Unter fachmännischer Anleitung, mit vielen Tipps und Tricks kann in Mühlbach der richtige Umgang mit Pferden und das Reiten erlernt und trainiert werden. Jeden Montag wird gemeinsam ausgeritten und am Lagerfeuer gegrillt. Die Kleinsten versuchen sich beim Tannenzapfen-Zielwerfen auf dem Naturspielplatz, während die Großen Pfeil und Bogen im Bogenparcours spannen und versuchen die 3D-Tierfiguren zu treffen. Beim Insektenhotel im Dorf erfahren Wissbegierige, was die kleinen Freunde so alles verspeisen und wie sie leben.

Im Bergdorf der Tiere sind klar die Vierbeiner die Stars. Jährlich finden Gäste aus aller Welt den Weg in die Region Hochkönig, um die Tiere in ihrem natürlichen Umfeld und in Freiheit zu beobachten. Der unumstrittene Liebling ist Manfred, das zahme Murmeltier. Er lebt in seinem Bau beim Arthurhaus auf 1.500 Metern Höhe. Wobei der bunte Federnzoo beim Gut Stein auch nicht zu verachten ist. Der Anblick der verschiedensten Hühnerrassen ist ein Bild für Götter. Neu in der Region: Toni’s Almspielplatz beim Bergrestaurant Karbachalm.

 

 

Schlittenhunde Abenteuercamp (05.–07.07.13)

Programm: Kennenlernen und Füttern der Hunde, Familienhundevorführung, Wanderung mit den Hunden, Fahren mit dem Hundewagen, Laufwettbewerb mit den vorgespannten Hunden, Klettern, Flying Fox, kooperative Abenteuerspiele, Slackline u. v. m.; übernachtet wird in Zelten oder Tipis, am Abend wird am Lagerfeuer gegrillt – Preis p. P.: 20 Euro/Nacht (Fr., 14 Uhr bis Sa., 14 Uhr und Sa., 14 Uhr bis So., 14 Uhr)

Anmeldung: bis 21.06.13 unter oeav.pongau@remove-this.sbg.at, Tel.: +43/(0)664/3458564 oder muehlbach@remove-this.hochkoenig.at, Tel.: +43/(0)6584/2038840