04.09.2011 07:35 Herbsttour mit Gletscherblick

Reisen und Urlaub: Wandern am Vinschger Höhenweg

(c) Tourismusverband Vinschgau

Von: Jessica Harazim

Wenn die Tage kürzer und die Temperaturen angenehmer werden, macht das Wandern am Vinschger Höhenweg besonders viel Spaß. Der Pfad von Schloss Juval bis zur Etschquelle am Reschenpass ist jetzt in warmes Herbstlicht getaucht und deshalb gleich nochmal so schön. Auf insgesamt 108 Lauf-Kilometern geht es auf gut ausgebauten Fußwegen durch unterschiedlichste Landschaften. So führt die aussichtsreiche Tour zum Beispiel durch verwunschene Waldstücke, vorbei an Eisriesen und erlaubt immer wieder Blicke ins von bunten Herbstfarben erleuchtete Tal. Die Etappen bieten zudem kulinarische und kulturelle Reize: Nach dem Abstieg locken Burgen, Kirchen und Museen zur Besichtigung sowie urige Buschenschänke zur Einkehr. Das 3-Tage-Wanderpaket kostet ab 145 Euro (6 Tage ab 270 Euro) pro Person und beinhaltet Übernachtungen mit Frühstück, Transfers, Gepäcktransport und Wanderkarte. Infos unter www.vinschgau-suedtirol.info

 

Infos und Buchung unter www.vinschgau-suedtirol.info oder der Telefonnummer +39 0473 62 04 80

 

 

Pressekontakt:

Angelika Hermann-Meier PR

Jessica Harazim – Fon +49 (8807) 2 14 90 15 – jessica.harazim@hermann-meier.de

Prinz-Ludwig-Straße 23 – D-86911 Diessen am Ammersee

Fon +49 (8807) 2 14 90 0 Fax +49 (8807) 2 14 90 22

info@hermann-meier.de – www.hermann-meier.de