22.04.2011 07:22 Pionier unter den Live-Imitatorenshows

Reisen und Urlaub: Norwegian Cruise Line präsentiert neue „Legends in Concert“ - Whitney Houston, Elton John und Shakira werden ab Mai 2011 das Kreuzfahrtpublikum begeistern.

© Norwegian Cruise Line

Von: Steffi von Landenberg - 6 Bilder

Der Countdown läuft – nur noch 43 Tage, bis das neueste Flottenmitglied der US-amerikanischen Reederei Norwegian Cruise Line, die Norwegian Epic, in ihre erste Mittelmeer-Saison startet. „Legends in Concert“ – eines der innovativen Entertainment-Highlights des im Sommer 2010 getauften Freestyle Cruising Resorts – präsentiert sich dann mit neuen Künstlern an Bord: Whitney Houston, Elton John und Shakira werden ab Mai 2011 das Kreuzfahrtpublikum begeistern.

„Legends in Concert“ gilt als Pionier unter den Live-Imitatorenshows und verfügt über das größte Portfolio von Live-Imitatoren und Doppelgängern internationaler Berühmtheiten im Show-Business.

Mittelmeer-Premiere mit den neuen „Legends“ an Bord feiert die Norwegian Epic am 18. Mai 2011 mit einer 4-Nächte-Mini-Kreuzfahrt ab/bis Barcelona. Vom 22. Mai bis 23. Oktober 2011 ist das 4.100 Passagiere fassende Freestyle-Cruising Resort dann auf der 7-Nächte-Route „Barcelona & Das Westliche Mittelmeer“ ab/bis Barcelona unterwegs.

„Die „Legends in Concert“-Show hat sich zu einer der beliebtesten Entertainment-Optionen an Bord der Norwegian Epic entwickelt – das liegt vor allem an der Dynamik und Authentizität der Künstler. Um das Programm fortlaufend interessant zu halten, wechseln die Künstler alle vier Monate“, sagt Kevin Sheehan, President und CEO von Norwegian Cruise Line. „Wir sind sehr stolz, diese drei Weltklasse Künstler zur ersten Europa-Saison der Norwegian Epic an Bord begrüßen zu dürfen.“

Jazmine Hyytia aus Long Island, New York verkörpert die Soul-Diva Whitney Houston. Ihre musikalische Karriere begann in der europäischen Musikszene mit Auftritten in Nachtclubs, bei Sommer-Festivals und mit Radio- und TV-Auftritten. Die Laufbahn des New Yorkers Stephen Sorrentino, der an Bord der Norwegian Epic als Elton John auftreten wird, führte ihn an die „Metropolitan Opera“ und später zu „The Second City“ nach Chicago.

Inez Zak, gebürtige Mexikanerin und auf der Norwegian Epic als Shakira unterwegs, performt schon seit jüngster Kindheit erfolgreich sowohl in Mexiko als auch in den USA. „Die drei Entertainer, die während der Sommersaison an Bord der Norwegian Epic als Whitney Houston, Elton John und Shakira performen werden, wurden explizit ausgewählt, denn sie sind international bekannt und repräsentieren zudem vielfältige musikalische Stilrichtungen“, erklärt Brian Brigner, CEO bei On Stage Entertainment, dem Produzenten der „Legends in Concert“-Shows. „Jazmine Hyytia, Stephen Sorrentino und Inez Zak gehören zu den besten Imitatoren-Künstlern der Welt. Sie werden von einer elektrisierenden Live-Band sowie hervorragenden Tänzern und Sängern unterstützt.“

„Legends in Concert“ präsentiert im Epic Theater auf der Norwegian Epic sechs 45-minütige Live-Shows an drei Tagen der 7-Nächte-Kreuzfahrten mit allen drei Künstlern. Zudem findet an drei Abenden im Manhattan Room, dem eleganten Hauptrestaurant der Norwegian Epic, eine „Unplugged“-Show statt, die den Gästen ein besonderes Essens- und Unterhaltungserlebnis bietet. Die Legends-Darsteller wechseln alle vier Monate – so erhält die Show immer wieder neue Impulse. „Legends“ an Bord sind derzeit noch Janet Jackson, Neil Diamond und Aretha Franklin.

Zuvor begeisterten bereits Britney Spears, Rod Stewart und Michael Jackson sowie Madonna, Elvis und Tina Turner. Ergänzt wird das Entertainment-Programm der Norwegian Epic durch Auftritte der weltberühmten Blue Man Group, die erstmals an Bord der Norwegian Epic auf See zu sehen ist, die Pianoduelle von Howl at the Moon und durch Cirque Dreams® and Dinner, der ersten Dinnershow ihrer Art auf See in einem Zirkuszelt.

Weitere Informationen zu den Europa-Kreuzfahrten der Norwegian Epic und zu Norwegian Cruise Line erhalten Interessierte in der zweiten Edition des Freestyle Cruising Katalogs 2011/2012 oder im Internet unter ncl.de, ncl.ch, ncl.at.

 

Kontakt:
Global Communication Experts GmbH
Frau Steffi von Landenberg


Frankfurt
Fon: +49(0)69-175371-024
Fax: +49(0)69-175371-025
URL: http://www.gce-agency.com 

presse.ncl@remove-this.gce-agency.com

 

Foto 1: Norwegian Epic
Außenansicht

Foto 2: Norwegian Epic
Spa Suite

Foto 3: Norwegian Epic
Blue Man Group,
Quelle: Ken Howard

 

Foto 4: Norwegian Epic
Cirque Dreams And Dinner

 

Foto 5: Jazmine Hyytia
als Whitney Houston

Foto 6: Europa-Route Norwegian
Epic im Sommer 2011