07.11.2011 08:06 Genussvolle Themen-Touren Toskana-Umbrien

Reisen und Urlaub: La Dolce Vita für Oldtimer, Cabrio und andere Automobil-Enthusiasten

(c) Veranstalter

Von: Ingrid Hofmeister - 5 Bilder

In der vielfältigen melancholisch schönen Landschaft Italiens gibt es sie noch: Hideways. Unentdeckte Plätze, wo jeder Hügel, jeder Baum, jeder einzelne Grashalm von Liebe kreiert zu sein scheint. So ein Hideaway liegt auf einem Hügel in der Toskana mit dem „Fenster“ nach Umbrien, das Borgo Poggio Bianco.

Von hier aus starten Automobil-Enthusiasten zu genussvollen Themen-Touren durch die Toskana und Umbrien. Den Saisonanfang macht vom 31.03. bis 10.04. eine Ostertour, wenn es heißt „Buona Pasqua in Toskana!“ In Italien ist Ostern fast wichtiger als Weihnachten, in vielen Orten finden Prozessionen und Osterfeuer statt, es gibt wunderbare Köstlichkeiten zu essen.

Wer mehr auf Natur steht, sollte vom 06.05. bis 13.05. auf der „Toskana in Natura“ dabei sein, wenn es durch die überwältigende Schönheit der toskanischen Landschaft geht oder auf den Spuren Hannibals getourt wird.

Ganz genussvoll wird es bei der „Toskana & Umbria Culinaria“ vom 03.06. bis 10.06. mit einer Wein- und Olivenölverkostung in der Nähe von Bevagna, einem herrlichen Pranzo mit Ausblick in Pienza und „Pit Stops“ vieler anderer kulinarischer Plätze. Italien steht für Dolce Vita.

Das süße Leben, Relaxen am Pool, das ist die Tour Relax vom 01.07. bis 08.07., u. a. mit Thermen-Besuch und kleinen Touren auf verkehrsarmen Strecken zu unbekannten Orten.

Diese Tour lässt Oldtimerherzen höher schlagen: bei der „Toskana & Umbria - Tour di Lago“ vom 12.08. bis 20.08. wird im „Grenzbereich“ gefahren, zum außergewöhnlichen Oldtimertreffen von Nenci in Porto am Lago di Chiusi in Umbrien. Zu sehen ist dann auch die Privatsammlung von über 400 Motorrädern und vielen seltenen Automobilen von Nenci. Das Treffen ist mit einer Ausfahrt und einem Pranzo verbunden. Die anderen Tagesetappen führen u. a. zum Lago di Montepulciano, Lago di Chiusi, Lago Trasimeno mit der Isola Maggiore in Umbrien und zum Vulkansee Lago di Bolsena in Latium.

Ein weiterer Höhepunkt ist am 15.08. der Besuch der Sagra del Pesce in Porto. Von allem etwas können die Teilnehmer der „Mixed-Tour“ vom 02.09. bis 09.09. erleben: Vielfältige Toskana und urtümliches Umbrien, Kultur und Natur, Culinaria in allen Facetten. Da sich ein Fünftel aller Kunstschätze Italiens in der Toskana befinden, ist eine Tour „Kunstschätze der Toskana & Umbria“ ein Muss.

Vom 30.09. bis 07.10. führen entspannte Touren zu den Besonderheiten der Toskana und Umbrien: Siena, Cortona, Gubbio. Etruskische Spurensuche führt über fantastische Strecken in versteckte Orte und zu besonderen Lokalitäten. Am Ende eines jeden Tages kehren die Teilnehmer in das einzigartige Refugium Poggio Bianco mit der Gewissheit zurück, dass am Pool mit einer einzigartigen Aussicht auf den Lago di Chiusi, den Lago di Montepulciano bishin zum Trasimenischen See in Umbrien ein vortreffliches Essen und erlesene Weine in entspannter Atmosphäre als weitere unvergessliche Momente warten.

Die Touren sind an einigen Tagen begleitet von einem TourGuide, auf Wunsch auch die gesamte Tour.

Mindestteilnehmerzahl: 8, max. 15 Fahrzeuge. Individualgäste können mit Roadbook auf eigene Faust touren.

Informationen, Kontakt und Buchung, Ansprechpartnerin:

 

 

Ingrid Hofmeister, 83339 Chieming

URL: http://www.umbria-mia.com

email: ih@umbria-mia.com

 

Weiterführende Links:
http://www.umbria-mia.com/