23.03.2015 08:15 Mallorca mal anders

Reisen: Im Mai bietet die traumhafte Mittelmeerinsel Mallorca beeindruckende Märkte und Feste

Hafen von Soller in Mallorca

Am Hafen von Sóller im Westen Mallorcas beginnt alljährlich das Fest Es Firó. © Grupotel Natur

Von: GFDK - Gregor Staltmaier

Knallende Feuerwerkskörper in Sóller, mittelalterliches Treiben im Castell de Capdepera und üppiger Blumenschmuck in Costitx: Bei frühlingshaften Temperaturen laden auf Mallorca zahlreiche Dorffeste und Märkte zum Schauen, Kaufen und Genießen ein. Die Häuser der Grupotel Hotels & Resorts im Norden und Süden der Insel sind ideale Ausgangspunkte für Ausflüge in die umliegenden Orte. Danach entspannen Gäste am Pool oder nahe gelegenen Strand.

Historisch: Es Firó in Sóller

Vor gut 450 Jahren bedrohten Mauren den im Westen Mallorcas gelegenen Ort Sóller. Nach erbitterten Kämpfen gelang es den Einwohnern schließlich, die Eindringlinge in die Flucht zu schlagen. In Erinnerung daran lassen tausende Teilnehmer alljährlich am zweiten Montag im Mai (11. Mai 2015) die siegreiche Schlacht mit historischen Gewändern, Holzschwertern und donnernden Gewehrschüssen aufleben. Bereits am vorangehenden Wochenende läuten eine Prozession, Ausstellungen sowie ein Kunsthandwerksmarkt die Feierlichkeiten ein.

Ritterlich: Mercat Medieval in Capdepera

Schlosser, Schmiede, Ritter und Narren halten jeweils am dritten Maiwochenende in den Burganlagen von Capdepera Einzug. Anlässlich der Stadtgründung durch König Jaume II. im Jahr 1300 verwandelt sich 2015 der ganze Ort von 15. bis 17. Mai in eine mittelalterliche Festung: An Fenstern und Balkonen prangen Familienwappen oder bunte Fahnen, Gaukler geben auf den Straßen Kunststücke zum Besten und an den Marktständen bieten Handwerker ihre Produkte feil. Umzüge, Konzerte und Feuerspektakel ergänzen das Programm.

Blumig: Fira de Ses Flors in Costitx

Bei der Fira de Ses Flors in Costitx im Inselinnern dreht sich am 1. Mai 2015 alles um Blumen, Farne, Bäume, Gräser und Kräuter. Die Gassen sind mit Ranken geschmückt, Häuserfassaden mit selbstgebastelten Dekorationen verziert, auf den Plätzen reihen sich Blüten in allen Farben, Formen und Größen. An zahlreichen Ständen informieren Gärtnereibetriebe über Anbau und Pflege verschiedener Gewächse, Zier- sowie Gewürzpflanzen können käuflich erworben werden. Auf dem Gelände erwarten Besucher außerdem mehrere Kunstausstellungen.

Hoteltipps

Das 4-Sterne-Hotel Sensimar Aguait Resort & Spa liegt an der Nordostküste Mallorcas in Cala Ratjada. Nach einem Ausflug entspannen Urlauber im Wellness- und Spa-Bereich mit Hallenbad, Laconium und Sauna. Alternative im Inselsüden ist das Grupotel Acapulco Playa. Komplett renoviert öffnet das 4-Sterne-Haus in der kommenden Saison seine Pforten: Künftig auf Gäste ab 18 Jahren ausgerichtet, freuen sich Besucher unter anderem über vollständig modernisierte Zimmer.

Preisbeispiel: 7 Übernachtungen inkl. Frühstück kosten im Mai 2015 im Sensimar Aguait Resort & Spa ab 798 €, im Grupotel Acapulco Playa ab 1.008 € pro DZ

 

Angelika Hermann-Meier PR
Gregor Staltmaier
Lachener Straße 4
D-86911 Diessen am Ammersee
info@hermann-meier.de