23.11.2012 08:30 Zauber edler Steine auf Mauritius

"Precious Stones" - magische Festtage unter tropischer Sonne

Das von den Lesern des "Condé Nast Traveller" zum besten "Leisure Hotel" der Insel gewählte Luxusresort gewährt einen Frühbucher-Rabatt von 10% auf die beste verfügbare Rate, sofern der Aufenthalt vor dem 30. November 2012 gebucht wird. Dieses Angebot gilt im Zeitraum vom 23. Dezember 2012 bis 3. Januar 2013 und ist auf alle Zimmerkategorien anwendbar.

Traumstrände und Erholung pur (Bild 1-6 © MWPR)

"Precious Stones" lautet das Motto während dieser zehn höchst abwechslungsreichen Tage, an denen sich die Gäste auf eine imaginäre Reise in die Welt kostbarer Edelsteine begeben können. Auf dem Veranstaltungskalender stehen Show-Abende, die u.a. nach Indien (Rubin), Polynesien (Perle) und Fernost (Jade) führen.
Von: Michaela Suska - 6 Bilder

Wer die kommenden Festtage lieber an einem Traumstrand statt unter dem Tannenbaum verbringen möchte, wird sich über das "Early-Bird"-Special von The Residence Mauritius freuen. Das von den Lesern des "Condé Nast Traveller" zum besten "Leisure Hotel" der Insel gewählte Luxusresort gewährt einen Frühbucher-Rabatt von 10% auf die beste verfügbare Rate, sofern der Aufenthalt vor dem 30. November 2012 gebucht wird. Dieses Angebot gilt im Zeitraum vom 23. Dezember 2012 bis 3. Januar 2013 und ist auf alle Zimmerkategorien anwendbar.

"Precious Stones" lautet das Motto während dieser zehn höchst abwechslungsreichen Tage, an denen sich die Gäste auf eine imaginäre Reise in die Welt kostbarer Edelsteine begeben können. Auf dem Veranstaltungskalender stehen Show-Abende, die u.a. nach Indien (Rubin), Polynesien (Perle) und Fernost (Jade) führen. In den beiden Restaurants "The Plantation" und "The Dining Room" ist jeder Abend einem Land oder einer Region gewidmet, die Heimat eines bestimmten Steines sind. So stellen die Chefköche für den Abend des 26. Dezember, dem Tag des Bernsteins, ein Baltisches Buffet zusammen; ein orientalisches Menü wird kredenzt, wenn die Wüstenrose von den unendlichen Weiten der Sahara kündet und zuletzt geht die kulinarische Reise nach Brasilien, der Heimat irisierender Feuer-Opale.

The Residence Mauritius liegt inmitten eines tropischen Gartens an der Bucht von Belle Mare. Architektur und Interior Design zitieren den Kolonialstil der Herrenhäuser, wie sie um die Jahrhundertwende der 1900er Jahre auf den Plantagen der Zuckerbarone standen. Sämtliche der 135 Zimmer und 28 Suiten verfügen über einen Privatbalkon, alternativ über einen Patio oder eine Terrasse. Der Gast hat die Wahl zwischen sieben Kategorien, vom 54 qm großen Colonial Garden View Room bis hin zur 116 qm großen Colonial Ocean Front Suite. Für jedes Zimmer und jede Suite ist ein eigener Butler zuständig, der sich um das Wohlergehen seiner Gäste kümmert.

Eines der Highlights von The Residence Mauritius ist der 850 qm große CARITA-Spa "The Sanctuary", in dem klassische Massagen, vielfältige Beauty-Treatments und individuelle Trainings-Konzepte angeboten werden. Zahlreiche Wassersport-Angebote stehen den Gästen des Resorts kostenlos zur Verfügung, darunter Wasserski-Fahren, Segeln mit einem Hobie-Cat und Schnorcheln.

The Residence Mauritius gehört zur Hotel-Kollektion The Residence Hotels, die von dem in Singapur ansässigen Unternehmen Cenizaro gemanagt wird. Weitere 5-Sterne-Resorts im Portfolio der exklusiven Hotelgruppe befinden sich in Tunis, auf Sansibar und den Malediven.

Weitere Informationen unter: www.theresidence.com

michaela.suska@mwpr.de