25.11.2017 07:50 Weihnachten auf Lanzarote

Mit den Königen Caspar, Melchior und Balthasar auf Kamelen

In Spanien bringen die Heiligen Drei Koenige die Weihnachtsgeschenke – auf Lanzarote sogar per Kamel

In Spanien bringen die Heiligen Drei Könige die Weihnachtsgeschenke – auf Lanzarote sogar per Kamel. Foto: (c) Turismo Lanzarote

Von: GFDK - Redaktion

Die Kanaren, die "Glücklichen Inseln" und "Inseln der Glückseligen"- Weihnachten und Silvester auf Lanzarote verbringen. Bei Temperaturen um die 22 Grad läßt es sich auf Lanzarote recht gut aushalten. Auf einer Fläsche von 845,94 Quadratkilometern kann man sich hier in jeder Ecke prima an Weihnachten und Silvester erholen.

Weihnachtsbräuche auf Lanzarote für die ganze Familie

Während in Deutschland das Christkind an Heiligabend die Geschenke bringt, müssen sich die Kinder auf der spanischen Kanareninsel Lanzarote bis zum 5. Jan. gedulden.

Am Vorabend des Dreikönigsfests ziehen Caspar, Melchior und Balthasar bei der traditionellen „Cabalgata de Reyes“ auf Kamelen die Uferpromenade der Hauptstadt Arrecife entlang. Gefolgt von ihren Pagen sowie aufwendig geschmückten Wagen verschenken sie Bonbons an kleine Zuschauer.

Caspar, Melchior und Balthasar auf Kamelen

Davor haben diese Gelegenheit, den Weisen aus dem Morgenland ihre Wunschzettel zu übergeben. Kamele haben auf Lanzarote eine lange Tradition: Einst brachte sie der normannische Abenteurer Jean de Béthencourt von Marokko als Nutz- und Lasttiere auf das Atlantik-Eiland. Noch heute werden sie bei der traditionellen Weinlese eingesetzt.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft