05.03.2014 08:40 Urbaner Luxustempel trifft

Luxuriöses Hotel in exklusiver Lage in der Metropole Bangkok - The Siam Hotel

Reisen The Siam Hotel Bangkok Villa Rooftop Lounge

Das Hotel liegt direkt am Fluss Chao Praya und nahe der Tempelanlagen im traditionellen Königsviertel. © The Siam Hotel

Reisen The Siam Hotel Bangkok BadezimmerReisen The Siam Hotel Bangkok Waiting Lounge
Von: Schaffelhuber Communications

Auf einem Areal von mehr als einem Hektar im traditionellen Königsviertel Dusit im alten Bangkok, in dem sich auch alle ehrwürdigen Tempelanlagen befinden, liegt The Siam Hotel in exklusivster Lage direkt am Chao Phraya Fluss und lädt Gäste zu einem Städtetrip der etwas anderen Art ein. The Siam Hotel, 2014 von The Gold Standard als „Best City Hotel Worldwide“ ausgezeichnet, ist ein privat geführtes Luxushotel mit 39 opulenten Suiten und Pool Villen sowie einem einmaligen Ambiente in direkter Nähe zum thailändischen Königspalast.

Der international renommierte Architekt Bill Bensley verlieh dem von der Künstlerfamilie Sukosol geführten Hotel seinen unverwechselbaren Stil und einzigartigen Charakter, inspiriert durch Kunst, Design und einer harmonischen Mischung aus Ost und West. Jede Suite wurde individuell mit originalen orientalischen Kunstwerken und Antiquitäten der Jahrhundertwende ausgestattet und dekoriert. Ein persönlicher Butler sorgt zudem für ein Gefühl von „Luxus zum Fallenlassen“. Die Mischung aus traditionellem, thailändischem Design und Art Déco-Details lässt Gäste im The Siam Hotel in eine magische Welt eintauchen. Vom hoteleigenen Kinosaal ausgestattet mit historischen, mit Samt überzogenen, französischen Kinositzen und einer Sammlung originaler Kamerageräte bis zur  Deco Bar & Bistro, welche mit antiken Blechinstrumente dekoriert ist – in diesem luxuriösen Retreat hat jeder Raum seinen ganz besonderen Charme.

Aktivitäten – von Tai Chi bis Thai Boxing

In prunkvoller Umgebung und dennoch privater Atmosphäre bietet das Opium Spa mit einem orientalischen Hammam und entspannenden Massagen Zeit zur Regeneration und Entspannung. Verschiedene Yoga- sowie Tai Chi-Kurse runden das Angebot des mehrmals ausgezeichneten Spas ab. Wer lieber sportlich aktiv ist, kann sich im traditionellen Muay Thai Boxring mit Privattrainer beweisen oder sich im vollausgestatteten Fitnesscenter auspowern. Auch kulturell werden Gäste mit romantischen Flussfahrten und privat geführten Touren durch das „echte Bangkok“ inspiriert oder können exklusiv im hoteleigenen Kino eine Privatvorstellung erleben.

Kulinarik – exklusive Thai-Küche entdecken

Im The Siam Hotel erleben Gäste kulinarische Höhepunkte und ausgezeichneten Service in ruhiger Lage am Flussufer. Das traditionelle Thai-Restaurant Chon direkt am Chao Phraya Fluss beherbergt gleichzeitig die charmante Kochschule des Hotels. Hier können Gäste individuelle Thaikochkurse besuchen: morgens werden mit dem Chefkoch auf den lokalen Märkten frische Zutaten eingekauft, um aus diesen anschließend ein duftendes, herrlich schmeckendes Thai-Menü zu kreieren.

In der Deco Bar & Bistro genießen Gäste zu Live-Musik leichte Häppchen in loungiger Atmosphäre. In himmlischer Ruhe gelegen und von kunstvollen Gärten umgeben, entzückt das Café Cha, das den ganzen Tag über mit frischem Gebäck und duftendem Kaffee sowie mit exzellentem Afternoon Tea und viel Liebe zum Detail lockt.

Die Bather´s Bar direkt am Infinity-Pool bietet leckere, frische Snacks und Getränke in entspannter Atmosphäre. Hier gilt das Motto: einfach zurücklehnen, bei Sonnenuntergang an köstlichen Cocktails nippen und den einmaligen Blick auf den majestätischen Chao Phraya Fluss genießen. Spezielle Local Food Touren im alten Dusit-Bezirk geben Gästen die Möglichkeit, echte lokale Küche in ausgewählten traditionellen Restaurants in Bangkok zu testen.

Suites & Villas mit privaten Pools und duftenden Gärten

Jede der 39 individuell designten Suiten bzw. Poolvillen ist einem speziellen Thema aus der Geschichte Thailands gewidmet, was sich im Inventar sowie in den ausgewählten Kunstwerken widerspiegelt. In den Villen vervollständigen private Pools, exklusive üppige Gärten und beeindruckende Dachterrassen den Traum von absoluter Ruhe in kunstvoller Atmosphäre mitten in Bangkok. Der persönliche Butlerservice sowie ein atemberaubender Blick
auf den Chao Phraya Fluss perfektionieren das Flair der Art-Deco-Villen und ergänzen ihren besonderen Charme

Personality

Alle fünf Mitglieder der Inhaberfamilie Sukosol bekleiden sehr erfolgreich wichtige Positionen in der Sukosol Hotelgruppe, zu der auch The Siam Hotel gehört, und beweisen, dass sich Musik-, Film- und Kunstbranche, in denen die gesamte Familie heimisch ist, einwandfrei mit der Hotellerie verbinden lassen. Mehrsprachig, multi-taskingfähig, multi-talentiert sowie vielseitig qualifiziert wird Familie Sukosol beschrieben und liebevoll DIE „musikalischen Hoteliers Thailands“ genannt.

Auszeichnungen

-       The Gold Standard 2014: Best City Hotel Worldwide

-       Tatler Travel Awards 2013: Slinky City Destination - Best City Hotel
Worldwide

-       Conde Nast Traveller Hot List 2013: The Best New Hotels in the World
& The Best

New Spas in the World – The Opium Spa

-       The Top 100 Hotels 2013: Best Hotel in Bangkok

-       World Luxury Spa Awards 2013: Best Luxury Resort Spa in Thailand

-       Jason M. Friedman awarded as Hotel Manager of the Year 2013

Pressekontakt: simone.l@schaffelhuber-communications.de

Weiterführende Links:
www.thesiamhotel.com