05.06.2014 08:40 Vielfältige Möglichkeiten

Liegen besonders bei älteren Reisenden wieder im Trend: Rundreisen durch die USA

Reisen USA Rundreise Herbstbaum

Das sich nun gerade der Klassiker "Busreise" wieder so gut behaupten kann liegt wohl daran das viele Kunden die Vorteile einer organisierten Reise erkennen. © flugfieber.com

Reisen USA Rundreise New EnglandReisen USA Rundreise New England Maple MuseumReisen USA Rundreise Stadt bei Nacht
Von: flugfieber.com

Busrundreisen in die USA erfreuen sich besonderer Beliebtheit, so reisten im vergangenen Jahr über 2 Millionen Deutsche und rund 200.000 Österreicher in die USA. Das Segment hielten vor einigen Jahren die Touristiker schon für tot, doch die Zahlen beweisen das Gegenteil. Das die Reisetrends immer schwieriger vorauszusagen sind zeigen die vielfältigen Möglichkeiten gerade in den USA. Reisearten wie Wohnmobilreisen, Reisebausteine in welchen die Kunden Fortbewegungsmittel wie Mietwagen, Flugzeug oder Bus mit Übernachtungsvarianten wie Hotel, Lodges oder Motels kombinieren haben das Land zum wohl vielfältigsten Reiseziel erhoben.

Das sich nun gerade der Klassiker "Busreise" wieder so gut behaupten kann liegt wohl daran das viele Kunden die Vorteile einer organisierten Reise erkennen. Alfred Rohrmoser, Inhaber von flugfieber.com-Reisen meint dazu: "Busreisen liegen in erster Linie dadurch im Trend das viele Kunden es zu schätzen wissen sich im Urlaub um wenig kümmern zu müssen. Hinzu kommt dieses Jahr der g¸nstige Wecheselkurs, sprich ein wieder stärker werdender Euro der dafür sorgt das die Preise für USA-Reisen fallen." Aber auch die Sprache ist heute noch einer der Gründe für eine Busreise.

Die Reiseform ist vor allem bei älteren Reisenden beliebt, die über wenig bis keine Fremdsprachenkenntnisse verfügen. Die Best Ager stellen auf jeden Fall die grˆflte Gruppe der Busreise-Touristen in den USA. Aber auch ein neuer Trend zeigt sich so gibt es immer mehr Angebote für die jüngere Zeilgruppen. Bei den Zielen von Busreisen unterscheiden sich die Favoriten kaum von denen anderer USA-Trips etwa mit dem Mietwagen oder dem Camper: Florida, der Nordosten sowie die Westk¸ste liegen bei allen Reiseveranstaltern vorne. Da habe sich in den vergangenen Jahren kaum etwas verändert wie die aktuellen Buchungszahlen zeigen. Weitere Informationen: http://www.flugfieber.com/nordamerika-rundreisen.html

flugfieber.com-Touristik
Webseite: www.flugfieber.com
Inhaber: Alfred Rohrmoser
Adresse: Ecking 22, A-5771 Leogang
 
Telefon Zentrale: 0043-6583-20472
Ansprechpartner Presse: Alfred Rohrmoser
Presse-E-Mail: info@flugfieber.com

flugfieber.com - ist ein Touristikunternehmen mit verschiedenen touristischen Einrichtungen. Das Reisebüro mit seinen Vertretungen in Deutschland und ÷sterreich bietet von Last-Minute-Reisen bis zu Kreuzfahrten ein umfangreiches Reiseangebot an. Hotlines in Deutschland und ÷sterreich bieten dem Kunden eine professionelle Beratung. flugfieber ist sowohl als station‰res Reiseb¸ro als auch als Internet-Reiseportal t‰tig.