08.03.2013 08:00 Magisch und schön

Lauschen Sie den Beduinengeschichten: Kameltrekking und Yoga in der Wüste von Tunesien

© Travel and Personality

Von: Roswitha Frank

In Tunesien bei Kameltrekking und Yoga den unbekannten Geräuschen der Wüste lauschen und die eigenen Fußspuren im Sand betrachten! In der Stille und Einsamkeit der Wüste, die von jeher die Menschen fasziniert, rückt der Alltag bei Kameltrekking & Yoga plötzlich in ganz weite Ferne. Im Einklang mit der Natur und täglichen Yoga-Übungen beginnt zwischen Tafelbergen und Sanddünen eine aufregende Reise zurück zu innerer Gelassenheit. Die Erlebnisreise mit Travel & Personality nach Tunesien ist ein außergewöhnliches und nachhaltiges Reiseerlebnis. Das Abenteuer auf dem eigenen Kamel mit Yoga in der Wüste, beginnt vor den Toren der Wüstenoase Douz.


 

Die Magie und Schönheit der endlos erscheinenden Wüste fesselt mit ihren kunstvoll in Wellen gelegten Sanddünen, bizarren Gesteinsformationen und einzigartigen Sonnenuntergängen. Süßen Pfefferminztee trinken, unter dem Sternenhimmel am prasselnden Lagerfeuer sitzen und gebannt den Geschichten der Beduinen lauschen, ist eine so ganz andere Welt. In der Wüste verliert sich plötzlich  jegliches Gefühl von Zeit und Raum. Wer will, kann die Nacht im Freien schlafen und warm eingekuschelt in einen Schlafsack dem Himmel ganz nah sein.

 

Die Wüstentage beginnen bei Sonnenaufgang mit Yoga, um den neuen Tag mit Freude zu begrüßen. Mit der untergehenden Sonne wird ein ereignisreicher Tag mit Yoga beendet, der den Körper nach dem Ritt auf dem eigenen Kamel entspannt. So kann die Energie fließen und die Harmonie zwischen Gemüt und Verstand wieder hergestellt werden. Bei Kameltrekking und Yoga in der Wüste Tunesiens bleibt Zeit, die Gedanken kreisen zu lassen, bis sie im Nichts zerfließen.  

 

Kameltrekking und Yoga sind eine perfekte Kombination, um die Wüste im natürlichen Rhythmus und Einklang der Natur noch intensiver zu erleben. Je nach Wetter und Tagesetappe ist die Kamelkarawane 4 bis 5 Stunden unterwegs. Wenn die Sonne ganz hoch über der Sahara steht, wird täglich eine längere Ruhepause für Mensch und Tier eingelegt. Am Ende der Reise nach Tunesien mit Kameltrekking und Yoga verlassen alle das Wüstenschiff und die Kamelkarawane zieht gemächlich weiter.

 

Leistungen: 

 

• Flug Deutschland – Djerba – Deutschland 

• Transfers vor Ort  

• 2 Nächte im ***Hotel  im DZ, Einzelzimmer mit Aufpreis 

• Iglu-Zelt, Vollverpflegung vom 2. – 7. Tag 

• Yoga-Seminar (ca. 10 Stunden) mit Yoga-Lehrerin Inga Rader 

• Qualifizierte deutschsprachige lokale T&P-Reiseleitung 

Termine:   12.04. – 19.04., 18. – 25.10., 25.10. – 02.11.2013 

Preis:   € 1.290,- pro Person 

 Einzelzimmer-Zuschlag (2 Hotelnächte): 45,– €

Gruppengröße:  4–16 Personen