06.04.2015 08:30 Indigourlaub

Im Urlaub relaxen und entspannen - mehr Zeit fürs Ich mit Yoga Retreat in Schweden

Indigourlaub mit Yoga in Schweden

Beim Indigourlaub „Yoga Urlaub Schweden“ sich selbst erspüren – und Wolken beim Dahinziehen beobachten. © Indigourlaub/Stilleben Schweden

Von: GFDK - Doris Schinagl

Am See und in den Wäldern herrscht heilsame Ruhe. Umso mehr beeindruckt in dieser Umgebung die Stille im Ich – nur der eigene Herzschlag und der Atem sind inmitten der unberührten Naturlandschaft zu vernehmen. Für sein neues Yoga Retreat in Schweden hat der Reiseveranstalter Indigourlaub einen friedvollen Ort gefunden. Amot ist einfach zu erreichen, das Dorf nördlich von Stockholm mit seinen 350 Einwohnern liegt ländlich, fernab von Lärm, Stress und Hektik. Kombiniert mit zwei täglichen Übungseinheiten Yoga und Meditation kommen Anfänger wie Geübte hier bei sich selbst an. 7 Nächte inkl. Zusatzleistungen ab 1.350 €/Pers. im DZ.

Die ehemalige Dorfkapelle ist ein lichtdurchfluteter Raum mit freiem Blick in die Natur. Hier finden die gemeinsamen Yoga- und Meditations-Übungen statt, danach zieht es Gäste in die Einsamkeit. Sie wandern oder sitzen am See, um mit sich allein zu sein und die Gedanken ziehen zu lassen. Im Begriff „Stilleben“ verbinden sich „Stille“ und „Stil leben“. So haben die Gründer Jeroen und Sam ihre nachhaltige Urlaubsanlage benannt. Gäste wohnen in einem der gemütlichen, geschmackvoll eingerichteten, falunroten Häuser. Sicht- und spürbar bringen die Gastgeber persönliche Noten ein: Zu den Mahlzeiten mit frisch zubereiteter Bio-Kost sind die Tische im weißen Haus am See gedeckt, viele Zutaten stammen aus dem eigenen Garten. Statt dem berühmten landestypischen Knäcke backen sie Brot. An jedem Häuschen steht ein Fahrrad für Gäste bereit. Besonders ist die Stille: In und um Amot erholen sich Indigourlauber eine Woche lang vom hektischen Alltag – mit nachhaltiger Wirkung.

Absolute Erholung im Urlaub

Die Indigourlaub-Reise Yoga Urlaub Schweden beinhaltet 7 Nächte, Vollpension, zwei Mal täglich Yoga und Meditation, den Transfer ab bzw. zum Flughafen Stockholm sowie eine geführte Wanderung abseits der gewohnten Route.

Besondere Reisen für besondere Menschen. Der Linzer Veranstalter Indigourlaub hat sich innerhalb der letzten zehn Jahre auf Urlaube mit den Schwerpunkten Yoga, Qi Gong, Meditation sowie Ayurvedakuren weltweit spezialisiert. Renommierte Trainer sowie sorgfältig ausgewählte Hotels und Retreats inmitten eindrucksvoller Naturlandschaften sind für die Programme ebenso charakteristisch wie gesunde, vegetarische oder teils vegane Verpflegung. Nach dem Motto „Alleine reisen, aber nicht alleine sein“ erfahren Teilnehmer bei 75 Reiseangeboten in 17 Ländern weltweit Freude an der Begegnung mit anderen und sich selbst. Herzensanliegen des Indigourlaub-Teams ist darüber hinaus ein achtsamer Umgang mit der Natur. So engagiert sich das Unternehmen als Mitglied beim „forum anders reisen e.V.“, kooperiert mit der gemeinnützigen Klima-Organisation „atmosfair“ und unterstützt den Verein zum Schutz von Delfinen und Walen, „M.E.E.R. e.V.".

Doris Schinagl
doris.schinagl@hermann-meier.de

Weiterführende Links:
www.indigourlaub.com