20.08.2011 07:36 Forte dei Marmi, Viareggio und Tirennia

Hier scheint die toskanische Herbstsonne - Weinfeste, Städtetrips, Badekultur & Wellness: Die Hotels von Soft Living Places

Fotoc (c)Veranstalter

Von: Patricia Erne

München, - Der Herbst gehört in der Toskana zu den schönsten Jahreszeiten. Bis Mitte Oktober ist das Wetter so angenehm, dass man sogar baden kann. Die Hotelgruppe Soft Living Places hat drei individuelle Hotels direkt am Thyrennischen Meer an der Versiliaküste.

Das 5-Sterne Luxushotel Byron in Forte dei Marmi, das Hotel Plaza e de Russie in Viareggio und das Green Park Resort in Tirennia. Ob für den gehobenen Traveller, Familien oder Wellness-Fans: Alle drei Häuser liegen direkt am Meer.

Hotel Byron: Die herzogliche Villa aus dem 19. Jahrhundert liegt in Forte dei Marmi, eingebettet zwischen den mächtigen Apuanischen Alpen und dem glasklar blauen Tyrrhenischen Meer. Mit seinen 29 Zimmer und Suiten vermittel die herzogliche Villa den Charme und die Atmosphäre eines privaten Ferienhauses – mit Luxusservice.

Chefkoch Andrea Mattei kreiert fabelhafte, traditionelle Gerichte mit regionalen Zutaten. Sein Handwerk hat Mattei bei Meister Alain Ducasse gelernt, der sich für das Hochzeitsmenü des monegassischen Prinz Albert und seiner Braut Charlene Wittstock war.

Hotel Plaza e de Russie:

Das elegante Vier-Sterne- Hotel liegt in der Hafenstadt Viareggio und ist dasälteste Gästehaus der Stadt. Hier können Urlaubsgäste die „guten, alten Zeiten“ genießen: Salons mit Kronleuchtern aus Murano-Glas, antike Stilmöbel und wertvoller Parkett laden zu einer Erinnerungsreise ein. Auf der romantischen Dachterrasse speisen die Gäste im Restaurant „La Terrazza“ mit atemberaubendem Blick über das Meer.

Green Park Resort:

Wer sich und seinem Körper etwas Gutes tun möchte, ist im Green Park Resort in Tirrenia genau richtig. Das Resort liegt inmitten eines Jahrhunderte alten Pinienwaldes. Im hoteleigenen Wellness-Center gönnt man sich Massagen, Peelings und Beauty-Behandlungen. Innen- und Außenpool, Golf- und Tennisplätze in unmittelbarer Nähe und Strandfeeling vom Feinsten für die ganze Familie.

Ob die Städte Lucca, Pisa, Florenz oder Siena – die Toskana ist eine Region mit vielen namhaften, historischen Städten. All diese Orte liegen in der Nähe der drei Hotels von Soft Living Places – perfekt für einen Kurztrip. Im Herbst finden zahlreiche Kulturveranstaltungen statt:

Klassische Konzerte begeistern in Forte dei Marmi, rund um Pisa feiert man auf zahlreichen Weinfesten. Zudem kann man immer noch die „sommerlichen“ Aktivitäten wie Baden, Surfen oder Segeln einplanen. Die Toskana ist im Herbst ist eine wahre Schatzgrube mit unzähligen Attraktionen!

Von Forte dei Marmi sind es mit dem Auto nach

Florenz: 1,5 Stunden

Lucca: 40 Minuten

Torre del Lago: 20 Minuten

Pisa: 30 Minuten

Siena: 2 Stunden

Alle Infos finden Sie unter www.softlivingplaces.com

Pressekontakt:

THINK INC. Communications GmbH 

Patricia Erne

Franz-Joseph-Straße 12 | 80801 München

Deutschland | Fon +49 (0)89-72 46 76-13 

pe@thinkinc.de

www.thinkinc.de

fm@thinkinc.de