16.08.2013 08:05 Von Travemünde oder Rostock nach Trelleborg

Herbsturlaub in Schweden: Feste und Märkte, Indian Summer und Shopping

TT Line Nils Holgersson

Eine Überfahrt mit TT-Line über die Ostsee nach Trelleborg ist von Rostock oder Travemünde möglich. © TT Line

Pilgern

Auf den historischen Pilgerwegen machen die stimmungsvollen Herbstfarben Wanderungen zu einem ganz besonderen Erlebnis. © Destination Småland

Herbst in Pukeberg

Die schwedischen Wälder leuchten in den schönsten Indian Summer-Farben. © Visit Småland

Apfelmarkt Kivik

Einer der bekanntesten Märkte in Südschweden ist der Apfelmarkt in Kivik (28.-29.9.2013). © Simrishamns

Von: Oldenburg Kommunikation

Wenn Schweden nach der Sommerpause erwacht, lohnt sich ein Urlaub ganz besonders: Die Wälder leuchten in den schönsten Indian Summer-Farben und bergen Schätze für Pilzsammler und Wanderer, Herbstmärkte, Feste sowie kulturelle Veranstaltungen locken vielerorts und die Ferienhäuser sind besonders günstig.

Wer im Herbst nach Schweden reisen möchte, fährt ganz entspannt auf den TT-Line-Fähren von Travemünde oder Rostock nach Trelleborg. Bereits ab 59 Euro kostet die einfache Fährüberfahrt für fünf Personen samt Pkw. Nachfolgend einige Tipps für den Herbsturlaub vom Schweden-Experten TT-Line:

Indian Summer und spirituelle Wanderungen

Wenn die schwedischen Wälder in den schönsten Indian Summer-Farben leuchten und überall Beeren und Pilze sprießen, erlebt man die Natur noch intensiver. Besonders auf den historischen Pilgerwegen machen die stimmungsvollen Herbstfarben Wanderungen zu einem ganz besonderen Erlebnis. 2011 wurden in der schwedischen Provinz Småland die Pilgerwegabschnitte „Nydala“ und „Westsigfrid“ eingeweiht, als Teil des europäischen Pilgernetzwerkes von Portugal bis Norwegen. Beide führen zum ältesten Kloster Schwedens, dem Zisterzienserkloster Nydala mitten in Småland, eine seit jeher beliebte Station von Pilgern auf dem Weg ins norwegische Trondheim.

Feste und Festivals

Die herbstliche Ruhe in der schwedischen Natur täuscht, denn nach der Sommerpause bringen die Herbstmärkte vielerorts Leben in zahlreiche Städte und Dörfer. Einer der bekanntesten Märkte in Südschweden ist der Apfelmarkt in Kivik (28.-29.9.2013) mit einem abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm, mehreren tausend Kilo Äpfeln, Apfelprodukten sowie dem weltweit größten aus Äpfeln gefertigten Bild. Allein eine Reise wert ist Schwedens größtes Erntedankfest, das Skördefest auf Öland (26.-29.9.2013).

Rund 900 unterschiedliche Aktivitäten locken jährlich über 100.000 Besucher auf Schwedens zweitgrößte Insel, zu Festen, Messen, Märkten, Festivals, Konzerten, Ausstellungen und vielem mehr. Fans der schwedischen Musik besuchen Ende Oktober das Rookie-Festival in Hultsfred (25.-26.10.2013). Das von Studenten organisierte Festival gibt unbekannten schwedischen Musikern die Möglichkeit, mit bekannteren Bands auf einer Bühne zu spielen. So sind hier Bands wie The Royal Concept vor ihrem Durchbruch aufgetreten.

Erste Weihnachtseinkäufe

Wer jetzt schon an Weihnachten denken mag, kann seinen Herbsturlaub in Schweden prima mit Weihnachtseinkäufen verbinden. Im südschwedischen Skåne findet man eine Vielzahl an Ateliers und Design-Läden, in denen Handwerks-, Design- oder Kunstgegenstände erstanden werden können. Fündig wird man vor allem in der Trend-Metropole Malmö und im iittala-Outlet in Höganäs, eine Autostunde nördlich von Malmö. Tipp für Schnäppchenjäger: In dem Dorf Ullared in Halland, nur zweieinhalb Autostunden von Trelleborg entfernt, liegt Gekås, Skandinaviens größtes Kaufhaus mit eigenem Campingplatz, Hütten und Hotel. Wer sich viel Zeit nimmt, kann den Kofferraum in aller Ruhe mit preiswerten Geschenken füllen.

Mit TT-Line nach Schweden

Eine Überfahrt mit TT-Line über die Ostsee nach Trelleborg kostet für fünf Personen mit Pkw bereits ab 59 Euro von Rostock bzw. 79 Euro von Travemünde. An Bord der TT-Line-Fähren locken Bordrestaurant bzw. Cafeteria mit einer großen Speisenauswahl, komfortable Kabinen sorgen für Entspannung und im SEA & SAVE Bordshop findet man Leckereien oder Mitbringsel. An Bord der Premium-Fähren Nils Holgersson und Peter Pan von/nach Travemünde genießen Passagiere zusätzlich Sauna, Whirlpool, Fitnesscenter, Kino oder Panorama Bar.

Linkverzeichnis:

http://www.ttline.com

http://www.pilgrim-smaland-oland.se/

http://www.applemarknaden.se/

http://www.skordefest.nu/Eng/se/71/

http://rookiefestivalen.se/

http://www.gekas.se/

Buchung und Info:

TT-Line GmbH & Co. KG

Zum Hafenplatz 1, 23570 Lübeck-Travemünde, Tel. 04502-801 81

www.ttline.com

E-Mail: buchung@remove-this.ttline.com

Pressekontakt: info@oldenburg-kommunikation.de