27.01.2014 08:20 Urlaub im schwedischen Ferienhaus

Große Welt für kleine Leute: Der Astrid Lindgren-Erlebnispark in Schweden

Reisen Astrid Lindgren Park Pippi Langstrumpf

Die Tourismus-Kampagne „Das Beste an Schweden ...“ zeigt, wie märchenhaft und auf jeden Fall anders ein Urlaub bei unserem nördlichen Nachbarn sein kann. © Oldenburg Kommunikation

Reisen Astrid Lindgren Park 2Reisen Astrid Lindgren Park 3Reisen Astrid Lindgren Park 4
Von: GFDK - Redaktion

Die Tourismus-Kampagne „Das Beste an Schweden ...“ zeigt, wie schräg, überraschend, märchenhaft und auf jeden Fall anders ein Urlaub bei unserem nördlichen Nachbarn sein kann. Zum Beispiel bei einem Besuch der Astrid Lindgren Welt. Schöner kann Urlaub für Kinder kaum sein. Ostseeüberfahrt mit TT-Line, wohnen im NOVASOL-Ferienhaus.

  • Große Welt für kleine Leute mit den tollen Helden aus Astrid Lindgrens Büchern
  • Ab 16. Mai ist der kunterbunte Mitmach-Theaterpark geöffnet – täglich bis August
  • Anreise per Fähre über die Ostsee; stilecht wohnen im schwedischen Ferienhaus

Unglaublich frech und wahnsinnig einfallsreich, dazu rote Zöpfe und Ringelsocken. Kinder lieben ihre Pippi Langstrumpf und auch all die anderen Helden von Astrid Lindgren, Michel, Ronja oder Kalle. Klar, deren fantastische Abenteuer wollen alle, die älter als drei Jahre sind, nicht nur lesen oder vorgelesen bekommen, sondern selbst erleben. Also, widdewiddewitt, auf in die Astrid Lindgren Welt! Denn Kinder und Spaß, das ist das Wichtigste von der Welt, wie Pippi meint.

In Vimmerby, knapp sechs Autostunden von der Südspitze Schwedens entfernt, eröffnet der Themen- und Erlebnispark in diesem Jahr am 16. Mai und ist durchgehend bis August geöffnet. Später dann bis zum Herbst lädt Pippi an den Wochenenden und ein paar Tage in den Herbstferien zum Staunen, Toben, Lachen und Mitspielen ein. Auf alle Fälle geht es rund in dieser fantastischen Kinderwelt, wo man gemeinsam Polizisten ärgern kann oder mit Michel auf dem Katthult Hof wilde Streiche ausheckt oder Lotta begegnet, die alles kann und vor allem Krach machen.

In der Astrid Lindgren Welt werden Kinder auf Schritt und Tritt in Romanhandlungen verwickelt und das Schöne ist, die Kinder können auch selbst Kapitän auf der Hoppetosse, Räubertochter in der Mattisburg oder Meisterdetektiv im Krieg der Rosen sein. Hier ist alles auf Kinderformat eingerichtet – große Abenteuer und Häuser so klein, dass Erwachsene draußen bleiben müssen.

Bei den Theatervorstellungen im Heckenrosental heißt es: Wer nicht mitmacht, ist selber schuld. Und weiter geht’s zur Villa Kunterbunt, zum Piratenschiff und nach Bullerbü, über den „Nicht-den-Boden-berühren-Parcours“ bis zum Däumlingshaus von Nils Karlsson.

Zu finden sind dieser und weitere außergewöhnliche Schweden-Tipps sowie viele andere Überraschungen auf der Website das-beste-an-schweden.de. Alle Reiseziele sind für deutsche Urlauber bequem zu erreichen. Sie liegen sämtlich im Süden des Landes und lassen sich bestens mit einer Anreise per TT-Line-Fähre über die Ostsee kombinieren. Auf den komfortablen Schiffen erreicht man von Travemünde, Rostock oder seit neuestem auch von Świnoujście/Polen aus entspannt Trelleborg an der Südspitze Schwedens.

Die Sommerzeit ist für Kinder zugleich Hochsaison für Piratenspiele und Schatzsuchaktionen an Bord. Ausgeruht geht es dann weiter durch schönste Landschaften zur Astrid Lindgren Welt. Hier wohnt man am besten typisch schwedisch in einem Ferienhaus. NOVASOL bietet in der Umgebung zahlreiche wunderschöne Objekte schon ab 189 Euro/Woche – zum Beispiel in dem klassischen roten Holzhaus (Haus-Nr. S06028) oder ab 429 Euro/Woche direkt am Wasser das 4-Sterne-Haus Haus-Nr. S06932).

Buchungen Fähre: Tel. 04502 80181, E-Mail: buchung@ttline.com

Buchungen Ferienhaus: 040 23885982, E-Mail: novasol@novasol.de

Das Beste an Schweden…“  ist eine neue Kampagne, die Lust auf Urlaub in Schweden machen soll, dabei aber das traditionelle Schweden-Image (Ikea, Elch und rotes Haus am See) bewusst unterläuft und stattdessen eine Vielfalt an überraschenden bis spektakulären, auf jeden Fall: anderen Schweden-Bildern präsentiert.

Getragen wird die bis ins Jahr 2015 angelegte Initiative von zwei ausgewiesenen Schweden-Experten: NOVASOL, dem führenden Ferienhausanbieter Europas mit aktuell über 2.500 Objekten allein in Schweden, und der Fährgesellschaft TT-Line, die bis zu 17-mal täglich; hier sammeln und präsentieren die Initiatoren alles, was Schwedenfans lieben – vor allem aber Geheim-Tipps, Insider-Ideen und Reise-Anreize, um neue Urlauber für das coole Königreich an der Ostsee zu begeistern.