13.02.2013 08:00 Eine der besten Reisezeiten

Frühling im Chianti - Romantische Übernachtungs-Tipps für Toskana-Liebhaber

Bild 1-3: Toskana im Frühling © e-domizil

Von: e-domizil

Das Frühjahr ist wohl die schönste Jahreszeit für einen Besuch in der berühmten Weinlandschaft des Chianti. Wer die Toskana in dieser Zeit erleben möchte, sucht häufig auch nach einem typischen Domizil für seinen Aufenthalt, wie es auf vielen Postkarten zu sehen ist: Eine lange Zypressen-Allee führt auf einen Hügel, auf dem ein malerisches Landhaus steht. Solche Wünsche sind erfüllbar. Das zeigt das Angebot an Ferienunterkünften, das der Online-Spezialist e-domizil für 2013 zusammengestellt hat. Reisende, die etwas Besonderes suchen, dürften auf jeden Fall fündig werden. Denn der Ferienhaus-Experte hat so manches verlockende Domizil im Programm. Einige Beispiele:

 

Wohnen im Landhaus und Dinieren im Castello – Urlaub in Castelfiorentino

Im Herzen des Chianti, etwas 40 Kilometer von Florenz entfernt, liegt ein historisches Castello aus dem 15. Jahrhundert, das mit seinen hohen Zinnen und mächtigen Wehrtürmen ein idealer Schauplatz für farbenprächtige Ritterfilme wäre. Über dem Tor prangt noch das Wappen der italienischen Adelsfamilie, die dort einst lebte. Heute ist dieses Castello das Herzstück einer Fattoria mit Weinbergen, Waldgebieten und Sonnenblumenfeldern. Gäste können dort in einem toskanischen Landhaus wohnen, das auf einem Hügel neben dem Schloss steht. Im liebevoll restaurierten ehemaligen Heuschober finden vier Personen Platz. Ein Swimmingpool und ein Tennisplatz wurden eigens für die Ferienbesucher gebaut. Auch das Castello steht den Reisenden offen. Die Besitzer führen ihre Gäste durch die imposanten Räume im Inneren. Dass dabei eine Probe des hauseigenen DOC-Weins genommen wird, versteht sich von selbst. Wer einen lauen Abend im Innenhof des Castello verbringen möchte, kann auch das. Auf Wunsch ist dort ein romantisches Dinner buchbar. Ein einwöchiger Urlaub auf diesem Landgut ist ab 505 Euro buchbar.

Weitere Infos unter: http://bit.ly/TgeUCb  

 

Hoch oben mit Blick über die Weinberge - Ferien im Borgo

Rund 30 Kilometer entfernt von Siena befindet sich das kleine Dorf Radda in Chianti. Es gilt als einer der schönsten Weinorte des Chianti Classico. Die auf den Hügeln der Umgebung angebauten Trauben werden von den Winzern zu Weinen mit besonderer Note veredelt. Auf einem dieser Hügel, 550 Meter hoch, liegt ein altes Borgo mit einer Handvoll Häusern. Der kleine Weiler ist auch Teil eines Weingutes. Für die Gäste sind verschiedene Ferienwohnungen eingerichtet worden. Toskana-Fans, die nicht selbst kochen möchten, können im Restaurant des Borgo zum Frühstück und Abendessen gehen. Im antiken Weinkeller finden Weinproben mit den erlesenen Tropfen des Weingutes statt. Reisende, die in einem größeren Freundeskreis unterwegs sind, können auch gleich das ganze  Borgo mieten. Ein Aufenthalt mit sieben Übernachtungen in einer der Ferienwohnungen für vier Personen kostet ab 555 Euro.

Weitere Infos unter: http://bit.ly/10okDTY

 

Alle Domizile, die der Online-Spezialist im Chianti und anderen Regionen der Toskana im Portfolio hat, sind unter www.e-domizil.de einsehbar und direkt buchbar. Für Fragen steht ein Service Team täglich von 9-20 Uhr unter der kostenlosen Hotline 0800 33 66 4945 zur Verfügung.

e-domizil vermittelt Ferienhäuser in Kooperation mit großen internationalen Ferienhausveranstaltern, regionalen Spezialisten und ausgesuchten Einzelvermietern auf seiner Website und hat über 250.000 Objekte in mehr als 80 Ländern weltweit im Angebot. Für die beliebte Weinlandschaft des Chianti hat der Online-Spezialist über 3.000 Übernachtungsempfehlungen.

 

 

 

 

presse@e-domizil.de