15.07.2014 08:40 Die Welt des Dokumentarfilms

Filmworkshop mit Heiko Heltorff in Georgien

Reisen Georgien Turm

Die wundervolle Kaukasus-Republik mit seiner Hauptstadt Tiflis einmal mit anderen Augen sehen – nämlich sich hinter der Kamera auf das Wesentliche konzentrieren. © Travel & Personality

Reisen Georgien Stadtmauer
Von: Travel & Personality

Georgien, dieses vielfältige und noch weitgehend unbekannte Land, dient als Kulisse für einen Workshop mit Profi-Filmemacher Heiko Heltorff. Georgien ist als Knotenpunkt an der Seidenstraße mit seinen außergewöhnlichen Landschaften, seiner reichhaltigen Kultur und uralten Geschichte für so ein Projekt perfekt geeignet. Die wundervolle Kaukasus-Republik mit seiner Hauptstadt Tiflis einmal mit anderen Augen sehen – nämlich sich hinter der Kamera auf das Wesentliche konzentrieren.

Georgiens Hauptstadt Tiflis ist die Stadt der „warmen Quellen“, in der noch heute die Bäder mit ihren Kuppelbauten beeindrucken. Die Stadt ist eine Gründung von König Wachtang Gorgasali im 5. Jahrhundert. Sie begeistert durch die zahlreichen mittelalterlichen Sehenswürdigkeiten und ihre freundlichen und aufgeschlossenen Menschen. Der Filmworkshop findet zu einem großen Teil in der Hauptstadt Tiflis statt, in der auch während der gesamten Reise im Hotel gewohnt wird.

Neben Tiflis stehen auch ganztägige Praxisausflüge auf dem Programm. Filmisch wird dazu ein Geländeexkurs in die Zentralregion um Stalins Geburtsort Gori, den Höhlen von Uplistsikhe und zur ehemaligen Hauptstadt und Weltkulturerbe Mtshketa unternommen. Mit der Kamera unterwegs: immer auf der Suche nach dem richtigen Moment, dem besten Licht und dem perfekten Motiv.

Mehr als 70 Filme haben Heiko Heltorff nach seinem Filmstudium an Orte geführt, die zuvor noch kein Filmemacher vor ihm betreten hat. Reportagen und fremde Kulturen sind seine große Leidenschaft und gehören inzwischen zu seinen Lieblingsthemen. Gleichzeitig ist er ein erfahrener, geschulter Reiseleiter und damit wie kaum ein anderer für diesen Filmworkshop bestens geeignet.

Georgien ist ein Land voller Naturschönheiten, einer jahrtausende Jahre alten Kultur, sonnigen Stränden am Schwarzen Meer, Heilquellen und einer unberührten Bergwelt mit den vom ewigen Schnee bedeckten Berggipfeln des Kaukasus. Georgien – ein Filmworkshop mit unvergesslichen Erlebnissen!

Leistungen:

Linienflug ab/an Frankfurt – Tiflis/Georgien

Flughafentransfers

8 Nächte, ½ Doppelzimmer im Mittelklassehotel inkl. Frühstück

Seminarprogramm wie beschrieben,

2 Praxisausflüge, lokale Reiseleitung

T&P-Workshop-Leitung durch Heiko Heltorff

Termin: 18.09.2014 – 27.09.2014

Preis: € 1.850 / Person

Mehr Informationen unter: www.travel-and-personality.de

Pressekontakt: roswitha.frank@web.de