25.04.2012 07:11 Sternekoch Ramón Freixa bietet:

Essen und Trinken: Glück in 90 Minuten" - Lunch-Freuden im Sterne-Restaurant des Hotel Único Madrid

(c) MWPR & Project-Marketing

Von: Michaela Suska - 6 Bilder

»Glück in 90 Minuten« nennt Sternekoch Ramón Freixa sein neues kulinarisches Konzept, mit dem er den Lunch-Gästen seines Restaurants unkomplizierten Genuss auf höchstem Niveau bietet. Normalerweise werden Gourmet-Menüs abendfüllend zelebriert, doch dafür hat man zu mittäglicher Stunde in der Regel weder Zeit noch Muse. Im »Ramón Freixa Madrid«, dem mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichneten Restaurant des Hotel Único Madrid, wird zur Lunchzeit ein »verschlanktes« Gourmet-Menü serviert. Es ist auf die Bedürfnisse von Geschäftsleuten und Gästen abgestimmt, die in einem überschaubaren zeitlichen Rahmen ein exzellentes, mehrgängiges Essen zu sich nehmen wollen. Als Ouvertüre wird katalonische »fuet« - eine luftgetrocknete Hartwurst - im Brotmantel serviert sowie Sardinen-Tempura. Auf Mini-Äpfel mit Leberpastete, Zwiebelkuchen mit Käse und Salat mit Anchovis-Creme folgen Vorspeise, Hauptspeise und Dessert, die je nach Saison und tagesfrischem Angebot zusammengestellt werden. Das Mittagsmenü kostet 75 EUR pro Person und beinhaltet Wein sowie das köstliche hausgemachte Brot.

Sobald die ersten Sonnenstrahlen die Luft erwärmen, lockt es die Gäste hinaus in den hoteleigenen Garten, eine Oase der Ruhe und Entspannung. Hier werden u.a. Tapas serviert und jede Art von Getränken. Wer besonders gerne Tapas isst, wird vom Concierge des Hotel Único Madrid die trendige Tapas-Bar »Mui« empfohlen bekommen, die zu den besten der Stadt zählt. Um Restaurant-Tipps ist man in dem auf persönlichen Service bedachten 5-Sterne-Hotel ohnehin nicht verlegen: So ist das jüngst eröffnete und zur erfolgreichen Grupo Tragaluz zählende »Luzi bombon« fast schon ein Muss für Design-interessierte Madrid-Besucher. In minimalistischem Midcentury-Design kann man hier mediterrane Küche genießen - und abends einen köstlichen Drink. Ebenfalls neu eröffnet hat die »Poncelet Cheese Bar«, in der sich alles um exquisite Käsesorten dreht. Mehr Infos unter www.ponceletcheesebar.es Als das asiatische Restaurant der Stadt gilt derzeit das »Zen Market« im Santiago Bernabeu Stadion. Das Ambiente entführt den Gast ins Shanghai der Zwanziger Jahre; die Küche vereint das Beste aus Japan und China. Mehr Infos unter www.zenmarket.es

Das Hotel Único befindet sich in einem aus dem 19. Jahrhundert stammenden Palais und liegt in Madrids mondänem Stadtviertel Salamanca. Es verfügt über 44 modern eingerichtete Zimmer und Suiten, die jeglichen Komfort bieten, darunter DVD-Spieler, iPod- und iPhone-Anschlüsse. Außerdem können die Gäste den Service eines Business-Centers in Anspruch nehmen. Zwei Meeting-Rooms, eine Wellness-Suite sowie ein Fitnessraum komplettieren das Angebot.

Das Arrangement »Madrid & Gastronomie« beinhaltet zwei Übernachtungen für zwei Personen im Deluxe-Zimmer, Frühstücksbuffet von Sternekoch Ramón Freixa sowie die Verkostung des Abend­menüs. Preis: ab 670 EUR inkl. MwSt. Das Arrangement »Madrid & Wine« umfasst dieselben Leistungen; statt des Abendmenüs steht jedoch eine Weinprobe im exklusiven Weinkeller des Restaurants auf dem Programm. Preis: ab 626 EUR inkl. MwSt.

Reservierungen unter www.unicohotelmadrid.com, Tel. + 34 91 781 01 73, E-Mail: info@unicohotelmadrid.com

 

Weitere Presseinformationen

MWPR & Project-Marketing, Michaela Suska, Telefon +49 - (0)89 - 76 75 76 66, Email: michaela.suska@mwpr.de

Weiterführende Links:
http://www.ramonfreixamadrid.com/