06.10.2018 07:40 bestens befahrbare Pisten

Es geht los - Klosterdorf öffnet Pisten, frischer Neuschnee am Titlis

Das Skigebiet Engelberg-Titlis in der Zentralschweiz oeffnet schon im Oktober 2018 seine ersten Pisten

Das Skigebiet Engelberg-Titlis in der Zentralschweiz öffnet schon im Oktober 2018 seine ersten Pisten. Bildnachweis: Engelberg-Titlis/Fotograf Oskar Enander

Von: GFDK - Reisen und Urlaub

Viele können es kaum erwarten. Frischer Neuschnee am Titlis. Die Pisten des 3.239 Meter hohen Gletschers werden bereits präpariert – ideale Bedingungen also für den frühen Saisonbeginn im Skigebiet Engelberg-Titlis.

Am Samstag, 13. Oktober 2018 startet das Zentralschweizer Klosterdorf aller Voraussicht nach in den Winter.

Urlauber genießen dann unverspurte Pisten unter goldener Herbstsonne, Freeride-Cracks wagen sich an die ersten Powder-Schwünge. Der Engelberger Schnee gilt gar als so zuverlässig, dass es zur Hauptsaison eine Geld-zurück-Garantie gibt:

Sollte von 17. November 2018 bis 26. Mai 2019 fehlender Firn eine Abfahrt unmöglich machen, erstattet Engelberg-Titlis Tourismus seinen Gästen die Kosten der jeweiligen Übernachtung samt Skipass. Voraussetzung ist eine Buchung mindestens sieben Tage vor Anreise über www.engelberg.ch oder direkt bei einem Hotel vor Ort.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft