18.04.2013 08:30 Hotel St. Regis

Erholung leicht gemacht - das Miri Miri Spa by Clarins auf der Insel Bora Bora

Gäste des Fünf-Sterne-Resorts St. Regis Bora Bora freuen sich ab sofort im neuen „Miri Miri Spa by Clarins“ über exklusive Anwendungen zur Verjüngung und Regeneration des Körpers. Durch eine neue Partnerschaft mit der Marke Clarins präsentiert sich das Luxus-Spa inmitten einer türkisblauen Lagune, auf einem separaten Motu gelegen, in neuem Glanz.

Gäste des Fünf-Sterne-Resorts St. Regis Bora Bora freuen sich ab sofort im neuen „Miri Miri Spa by Clarins“ über exklusive Anwendungen zur Verjüngung und Regeneration des Körpers.

Von: GCE Agency - 3 Bilder

Gäste des Fünf-Sterne-Resorts St. Regis Bora Bora freuen sich ab sofort im neuen „Miri Miri Spa by Clarins“ über exklusive Anwendungen zur Verjüngung und Regeneration des Körpers. Durch eine neue Partnerschaft mit der Marke Clarins präsentiert sich das Luxus-Spa inmitten einer türkisblauen Lagune, auf einem separaten Motu gelegen, in neuem Glanz. Mit über 50 Jahren Erfahrung kombiniert Clarins die Kraft der Pflanzen mit High Tech Formeln aus der Forschung – eine großzügige Auswahl traditioneller Behandlungen aus Französisch-Polynesien sorgen jetzt auch im St. Regis Bora Bora für effizientes Energie-Tanken und Wohlbefinden. Auf 13.000 Quadratmetern bietet das gehobene Spa auch ein rund um die Uhr geöffnetes Techno-Gym Fitness Center.

Das Spa-Team des St. Regis Bora Bora absolvierte ein zehntägiges Clarins-Schulungsprogramm, um ihre Fähigkeiten zu optimieren und die Anwendungen zu perfektionieren. Dies gewährleistet, dass nur qualifizierte Therapeuten die Clarins-Behandlungen durchführen – ein Spa-Qualitäts-Zeichen, dass Clarins auf der ganzen Welt verfolgt. Im „MiriMiri Spa by Clarins“ werden lokale Produkte wie das duftende Monoi-Öl, Algen und die schwarze Tahiti-Perle sowie deren reines Perlenpuder verwendet – alles Inhaltsstoffe, denen eine verjüngende Wirkung nachgesagt wird. 

„Egal, ob der Gast den Service des privaten Spa-Bereichs in der Lagune oder eine der ruhigen Suiten bevorzugt, Körper und Seele werden mit naturbelassenen Produkten verwöhnt“, so Michael Schoonewagen, General Manager St. Regis Bora Bora. „Unsere Spa-Angebote stehen im Einklang mit der Natur auf Bora Bora – viele der Produkte verfügen über Inhaltstoffe aus Tahiti und verwöhnen mit beruhigenden Düften sowie leuchtendem Perlenpuder. Eine Spa-Behandlung im Miri Miri Spa by Clarins ist ein Erlebnis, das es nirgendwo anders auf der Welt gibt –  die Clarins Behandlungsmethoden gepaart mit Produkten aus Tahiti und Französisch-Polynesien lassen keine Wünsche offen.“

Das „Miri Miri Spa by Clarins“ ist täglich von 9:30 bis 18:00 Uhr geöffnet – Spa-Behandlungen sind zwischen 77 Euro und 345 Euro verfügbar und inkludieren 20- bis 90-minütige Massage-, Gesichts- oder Körperbehandlungen, Maniküre oder Pediküre sowie Körperpackungen und Hautpflegeangebote. Längere Anwendungen sind zum Beispiel die 120 Minuten lange Anti-Aging Gesichtsbehandlung oder das 270 Minuten andauernde Bodyfirming sowie diverse 170-minütige intensive Relax-Spa-Pakete. Gäste können außerdem in die Spa-Lounge, eine Vielzahl an Whirpools, die Sauna und Schaumbäder eintauchen und entspannen.

www.stregisborabora.com

 

Pressekontakt:presse.st-regis@gce-agency.com