26.04.2014 08:40 Luxus im Doppelpack

Ellerman House: Edles Luxushotel in Südafrika für Designliebhaber

Reisen Ellermann House Bantry Bay

In Kapstadts Nobelviertel Bantry Bay, hoch über dem Atlantik, liegt das elegante Ellerman House. © Ellerman House

Reisen Ellermann House PoolReisen Ellermann House WohnzimmerReisen Ellermann House Lavendelgarten
Von: Segara

Stil und Kunst minus Protz und Prunk - diese Rechnung geht im Ellerman House auf: Die neue Villa Two des Kapstädter Luxushotels ist eine Punktlandung für Luxus- und Designfans. Die im Dezember 2013 eröffnete Villa vereint moderne Architektur mit erlesenen Kunstobjekten und einer hellen, geradlinigen Inneneinrichtung. Der südafrikanische Nachwuchsarchitekt Michael Dennett zeichnet für das Design verantwortlich und verknüpft hier gekonnt Alt mit Neu. Der Charme und die Eleganz der alten Welt, die das Ellerman House versprüht, verschmelzen in der Villa Two mit modernen, zeitgenössischen Elementen und schaffen so eine ansprechende Symbiose.

Hier stehen absolute Privatsphäre und maßgeschneiderter Service im Vordergrund. Die großzügige Villa erstreckt sich über drei Etagen und verfügt über drei Schlafzimmer, einen lichtdurchfluteten Wohnbereich sowie einen eigenen Infinity Pool. Wie das Original Villa One steht auch die Villa Two für den glamourösen Beach Lifestyle des Nobelviertels Bantry Bay und ist das ideale Refugium für Luxusliebhaber auf der Suche nach einem eleganten Rückzugsort. Ein persönlicher Koch und ein Hospitality Team erfüllen Gästen hier tagein, tagaus jeden Wunsch. Die Villen sind miteinander verbunden und einzeln oder gemeinsam buchbar. Kostenpunkt für die Villa Two: ab
42.500 ZAR (rund 2.900 Euro) pro Nacht.

Weitere Informationen und Buchungen:
www.ellerman.co.za

Bereits beim Betreten des Foyers erhaschen Gäste einen ersten Blick auf den Ozean. Entspannen lässt es sich am besten im offenen Wohn- und Essbereich, dessen hohe Fenster den Bewohnern der Villa eine beeindruckende Aussicht über den Atlantik freigeben. Das Thema „Meer“ spiegelt sich auch in der Inneneinrichtung aus natürlichen
Materialien wie Stein und Holz sowie maritimen Farbtönen wider. Durch Glastüren gelangt man auf die einladende Terrasse, auf der sich auch der Infinity Pool befindet. Hobbyköche können sich in der hellen vollausgestatteten Küche austoben und wer das Kreieren feiner Gerichte lieber anderen überlässt, wendet sich an den persönlichen Koch, der rund um die Uhr für seinen Einsatz am Herd bereit steht. Wenn beim Dinner aus frischen einheimischen Produkten ein Gläschen Wein nicht fehlen darf, ist der Weg nicht weit:Direkt unter der Villa Two liegt die neue Ellerman House Wine Gallery in deren Regalen eine Sammlung von 7500 südafrikanischen Flaschen lagert - auch die eine oder andere Rarität.

Über das Ellerman Houseu

In Kapstadts Nobelviertel Bantry Bay, hoch über dem Atlantik, liegt das elegante Ellerman House. Mit nur elf Zimmern sowie zwei Suiten und zwei Privatvillen genießen Gäste exklusive Abgeschiedenheit wie in einem luxuriösen Privathaus. Das Hotel besticht durch die Kunstgalerie mit originalen Werken bekannter südafrikanischer Künstler. Im Wellnessbereich sorgen eine Sauna, ein Dampfbad sowie eine Auswahl an Anwendungen für Entspannung und Erholung. Klinarisch hält Küchenchefin Veronica Hibbert das Zepter in der Hand und nimmt Genießer mit auf eine Reise durch die moderne europäisch-südafrikanische Küche. Abgerundet wird ein Gericht durch edle Tropfen aus der hauseigenen Wine Gallery, in der eine große Auswahl südafrikanischer Weine zum Probieren bereit steht.

Pressekontakt: barbara.hundt@segara.de