07.06.2013 08:10 Blütenzauber hinter Klostermauern

Die Allgäuer Gartentage im Kloster Irsee bei Kaufbeuren

Allgaeuer Klostertage Kloster Irsee

Am Samstag und Sonntag, 13. und 14. Juli 2013, von 10 bis 18 Uhr dreht sich vor der einzigartigen Kulisse des ehemaligen Benediktinerstifts alles um Blumen, Stauden, Kräuter, Bonsaibäume und vieles mehr. © Fuchs PR

Aussenansicht Kloster

Die Allgäuer Gartentage Kloster Irsee sind am Samstag und Sonntag, 13. und 14. Juli 2013, von 10 bis 18 Uhr auf dem Gelände des Kloster Irsee, Klosterring 4, 87660 Irsee, geöffnet. © Fuchs PR

Von: Fuchs PR

Von Samstag, 13. Juli bis Sonntag, 14 Juli 2013 verwandelt sich das Kloster Irsee in eine traumhafte Gartenwelt: Die Allgäuer Gartentage bieten bereits zum sechsten Mal Anregungen für die kreative Gestaltung von Garten, Terrasse sowie Balkon und versprechen durch Klosterführungen nicht nur ein Genuss für Gartenfreunde zu werden.

Der Sommer steht vor der Tür und mit ihm kommt auch der Wunsch auf, den eigenen Garten, die Terrasse oder den Balkon in eine echte Wohlfühloase zu verwandeln. Damit dieses Vorhaben von Erfolg gekrönt ist, bieten die Allgäuer Gartentage im Kloster Irsee nicht nur ein buntes Meer aus Blumen und Pflanzen sondern auch jede Menge Wissenswertes rund um das Thema Garten und Lifestyle.

Am Samstag und Sonntag, 13. und 14. Juli 2013, von 10 bis 18 Uhr dreht sich vor der einzigartigen Kulisse des ehemaligen Benediktinerstifts alles um Blumen, Stauden, Kräuter, Bonsaibäume und vieles mehr. Rund 60 Gärtner, Landschaftsbauer und Aussteller präsentieren ihre innovativen Produkte und stehen den Messebesuchern beratend zur Seite. Neben einem breitgefächerten Angebot aus der Floristik- und Pflanzenwelt, erwartet die Besucher auch eine große Auswahl an Gartenmöbeln und -zubehör.

Hinter den Mauern des beeindruckenden Klosters geht es an den Allgäuer Gartentagen jedoch nicht nur um das Thema Garten: Ein besonderer Höhepunkt versprechen die Führungen durch das barocke Kleinod Kloster Irsee zu werden, die drei- bis viermal täglich stattfinden.

Die Allgäuer Gartentage Kloster Irsee sind am Samstag und Sonntag, 13. und 14. Juli 2013, von 10 bis 18 Uhr auf dem Gelände des Kloster Irsee, Klosterring 4, 87660 Irsee, geöffnet.

Erwachsene bekommen eine Tageskarte für fünf Euro, ermäßigt gibt es sie bereits für vier Euro. Für Kinder bis 14 Jahre ist der Eintritt frei.
Weitere Informationen zur Veranstaltung und dem Rahmenprogramm unter:

www.fetzermessen.de.

Pressekontakt: info@fuchspr.de