26.09.2016 07:38 hilfreiche packlisten

Das Leben in einer Tasche – Reisen nur mit Handgepäck

Urlaubsreisen richtig planen - wie packe ich meinen Koffer

Wer kennt das nicht, vor allem wir Frauen packen oftmals viel zu viel ein. © istock.com/ Pilin_Petunyia

Das richtige Reisegepaeck gehoert zur Urlaubsplanung

Die Urlaubsreise richtig planen, dazu gehört das richtige Reisegepäck © istock.com/seb_ra

Von: GFDK Redaktion

Schweres Kofferschleppen und langes Anstehen am Check-In – davon sind Reisende genervt. Dabei muss dieser Stress nicht sein. Eine Tasche, ein Rucksack oder ein kleiner Koffer reichen bereits aus. Wir verratenen Ihnen, was Sie packen müssen, um nur mit Handgepäck zu verreisen.

Nur das Handgepäck: Auf die wichtigsten Dinge konzentrieren

Nicht wenige Menschen tendieren dazu, für den Urlaub oder den kurzen Wochenendtrip viel zu viel einzupacken. Vielleicht doch noch die schicken Sneaker oder diese Lederjacke? Schluss damit! Es geht auch mit weniger. Treffen Sie die bewusste Entscheidung, nur mit einer Tasche oder einem Rucksack zu reisen. Ob für drei oder 10 Tage oder eine ganze Weltreise ist dabei vollkommen egal – Sie können auf mehr Dinge verzichten als Sie vielleicht glauben.

Die Vorteile, nur mit Handgepäck zu verreisen

Immer mehr Globetrotter verzichten auf wuchtige Koffer und greifen zur kleineren Reisetasche. Kein Wunder: Es ist schlicht und einfach entspannter. Wenn Sie sich nur eine kleine Tasche oder einen Rucksack erlauben, werden Sie auf viele Dinge verzichten, die Sie in den vorherigen Urlauben nicht wirklich gebraucht haben.

Sie können wesentlich Zeit sparen, da Sie nicht früher am Flughafen sein müssen, um Gepäck aufzugeben und auch an der Ausgabe nach dem Flug können Sie einfach vorbeilaufen. Schließlich steckt alles, was Sie brauchen, in Ihrem Rucksack oder der Reisetasche.

Gleichzeitig sparen Sie auch Geld, denn immer mehr Airlines verlangen mittlerweile Gebühren für jedes Gepäckstück. Wenn nichts aufgegeben ist, kann auch nichts verloren gehen. Somit bietet Ihnen diese Art zu Reisen mehr Sicherheit und mehr Freiheit. Probieren Sie es im nächsten Urlaub einfach einmal aus.

Vor dem Packen: Die richtige Tasche

Wenn Sie nur mit Handgepäck reisen wollen, sollten Sie Überlegung und auch Geld in eine hochwertige Tasche investieren. Die Auswahl ist dabei groß: elegante Leder-Reisetaschen wie diese hier, vielseitige Rucksäcke und stabile kleine Koffer. Das wichtigste Kriterium ist hierbei die Größe. Airlines haben bestimmte Maße, die Sie einhalten müssen, um das Gepäckstück mit an Bord nehmen zu dürfen. In den meisten Fällen darf Ihre Tasche nicht größer als 55 x 40 x 20 cm sein.

Dies kann sich jedoch unterscheiden. Daher sollten Sie sich vor jeder Reise über die jeweiligen Richtlinien, auch bezüglich des erlaubten Gewichtes, informieren. Überlegen Sie sich dann, welche Ansprüche Sie haben und welche Tasche für Sie am besten funktioniert. Mit Laptop und Kamera sind Modelle mit abteilbaren Bereichen besonders zu empfehlen. Auf jeden Fall sollte Ihr neuer Reisebegleiter hochwertig verarbeitet und robust sein, da er einiges mitmachen wird.

Das Packen kann beginnen

Die Größe des Handgepäcks zwingt Sie automatisch dazu, nur die wichtigsten Gegenstände und Kleidungsstücke einzupacken. Viele Dinge können Sie auch, sollten Sie sie wirklich noch benötigen, vor Ort kaufen. Eine kleine Packliste kann dabei helfen, sich wirklich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Für ein langes Wochenende könnte der Inhalt eines Koffers dann in etwa so aussehen:

    • 3-4 lange Hosen in unterschiedlichen Farben
    • 2 kurze Hosen
    • 4 Shirts oder Tops
    • 1-2 Pullover
    • 1 Paar bequeme Schuhe & 1 Paar Sandalen oder Flip Flops
    • Unterwäsche
    • kleiner Kulturbeutel (nur gefüllt mit Produkten in Reisegröße)
    • Kamera, Smartphone, Laptop und Ladekabel
    • wichtige Dokumente, Geldbeutel, Führerschein etc.

Vergessen Sie beim Packen nicht, dass Sie für den Flug an sich ja bereits Kleidung tragen, die Sie am Reiseort verwenden können. Natürlich kommen an dieser Stelle ein paar persönliche Items hinzu, aber versuchen Sie wirklich minimalistisch zu packen. Sie werden sehen: So reist es sich gleich viel leichter.

 

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft