16.02.2014 08:40 Urlaubserlebnisse

„Das Beste an Schweden ...“ - das Königreich im Norden von seiner schönsten Seite kennelernen

Reisen Schweden Goldwaesche

Die schönsten Urlaubserlebnisse sind oftmals die, die nicht im Reiseführer stehen. © Oldenburg Kommunikation

Reisen Schweden FerienhausReisen Schweden FabrikmuseumReisen Schweden TT LIne Travemuende
Von: Oldenburg Kommunikation

Die Website „Das Beste an Schweden ...“ zeigt unser nördliches Nachbarland von seiner unbekannten Seite: schräg, überraschend, witzig. Und extrem sympathisch – das coole Königreich an der Ostsee. Ausblick auf die Highlights 2014: Goldwäscherkurse, ein Kettensägen-Museum und ein Unterwasser-Wanderweg.

  • Schräg, überraschend, spektakulär – neue Tourismus-Website
    zeigt Schweden von seiner unbekannten Seite
  • Reise-Geheimtipps für Familien, Naturliebhaber und Design-
    Shopper
  • Highlights für 2014: Goldwäscherkurse, ein Kettensägen-Museum
    und ein Unterwasser-Wanderweg

Die schönsten Urlaubserlebnisse sind oftmals die, die nicht im Reiseführer stehen: das verträumte Restaurant am Hafen, von der Lokalzeitung empfohlen, ein Theater-Tipp vom Concierge, eine Flohmarkt-Adresse vom Taxifahrer – Sensationen und Entdeckungen abseits der touristischen Trampelpfade. Den Weg dorthin kennen meist nur die Einheimischen. Mindestens für Schweden-Reisende gibt es jetzt aber eine einfachere Quelle: Die Website „Das Beste an Schweden …“ sammelt Insider-Tipps und Ferienerlebnisse von Experten vor Ort. Hier findet man so Überraschendes und Schräges wie Exkursionen zu Delfin-Gründen, wild lebenden Löwen oder Cowboy- und Indianer-Dörfer – alles im Land der Elche.

Das Besondere an der „Das Beste an Schweden …“-Seite sind aber die Anleitungen zum schwedischen Lebensgefühl und Lifestyle. Schließlich reisen wir ja nicht, um uns als Touristen zu fühlen, sondern gerade, weil wir die Reize unseres Urlaubslands mit allen Sinnen spüren wollen: Hier lernt man zum Beispiel, wie man die typisch schwedische „Sommerfaulheit“ pflegt, worauf es bei den nicht minder typischen Fika-Kuchenschlachten ankommt, wozu man Blumen im Haar trägt oder was Körbchengrößen mit Waldspaziergängen zu tun haben.

Ins Leben gerufen wurde die PR- und Marketingkampagne von zwei erfahrenen Schweden-Experten: NOVASOL, dem führenden Ferienhausanbieter Europas mit allein 2.500 Objekten in Schweden, und der Reederei TT-Line, deren Fährschiffe bis zu 17-mal täglich zwischen Deutschland/Polen und unserem Nachbarland im Norden verkehren. Ziel der Kampagne ist es, erfahrene Schweden-Fans mit überraschenden, schrägen, witzigen Reise-Ideen zu versorgen – und neue Urlauber für das coole Königreich an der Ostsee zu begeistern.

Und tatsächlich zeigt der Urlaubskompass für immer mehr Deutsche nach Norden: Skandinavien erwartet 2014 einen kräftigen Zuwachs an Feriengästen – das verraten die frisch veröffentlichten Vorab-Ergebnisse der „Reiseanalyse 2014“. Einer der aktuell wichtigsten Trends, sagen die Tourismusforscher, ist „Lust auf Neues“.

Es lohnt sich, neugierig zu bleiben: Noch bis Ende 2014 haben die Kampagnenmacher mit Überraschungen vorgesorgt und verraten regelmäßig neue beste Gründe für Trips in das Land von Abba, Ikea und Elchtest. „Das Beste an Schweden ...“ – so viel sei schon einmal vorweggenommen – sind dann unter anderem Goldwäscher-Kurse, ein Unterwasser-Wanderweg, ein Kettensägen-Museum oder eine exquisite Whisky-Destillerie.

Jenseits solcher spektakulären Reise-Highlights liegt Schwedens eigentliches Erfolgsgeheimnis aber in den kleinen Dingen des Alltags: in der herzlichen Gastfreundschaft – mit ihren Kaffeetafeln und Seafood-Festivals; in der Liebe zu Traditionen – mit fröhlichen Mittsommerfesten für Kinder und heißen Walpurgisnacht-Partys für jung gebliebene Erwachsene; oder in der wie selbstverständlich gelebten Ökologie – mit Biosauna, Null-Emissions-Ferienhäusern und gesunden, regionalen Lebensmitteln.

Weitere Informationen zu „Das Beste an Schweden ...“ sowie zu den Initiatoren NOVASOL und TT-Line finden Interessierte unter das-beste-an-schweden.de. Postkarten mit den schönsten Kampagnen-Motiven zum Downloaden gibt es auf pinterest.com/dasbesteanschwe/.

Buchungen Fähre: Tel. 04502 80181, E-Mail: buchung@ttline.com

Buchungen Ferienhaus: 040 23885982, E-Mail: novasol@novasol.de

Pressekontakt: info@oldenburg-kommunikation.de

 

 

 

Weiterführende Links:
www.das-beste-an-schweden.de