02.11.2013 08:00 Spezialist für Abenteuer- und Erlebnisreisen

Burma in Südostasien kennenlernen mit Gruppenreisen von Intrepid Travel

Junger Moench in Burma

Die klassische zwölftägige Rundreise führt von Yangon nach Mandalay, Bagan, zum Inle Lake und zurück. © Intrepid Travel

Von: Intrepid Travel

Um drei neue Touren stockt Intrepid Travel, Spezialist für weltweite Aktiv-, Abenteuer- und Erlebnisreisen, sein Programm in Burma für 2014 auf. Der Basix-Trip „Burma Discovery“ führt von Yangon zu den mehr als 2.000 goldbedeckten Pagoden der historischen Königsstadt Bagan, auf dem Ayeyarwaddy River Richtung Mandalay und zu den Bergdörfern rund um Kalaw.

Am Inle Lake laden die schwimmenden Märkte zum Kauf lokaler Köstlichkeiten, während nach einer Wanderung auf dem Pilgerpfad zum Goldenen Felsen von Kyaiktiyo die Spiritualität dieser heiligen buddhistischen Stätte die Besucher gefangen nimmt. In Bago verbreitet der liegende Buddha relaxte Stimmung, bevor es zurück geht in die trubelige Hauptstadt. Die 15-tägige Tour ab/nach Yangon ist ab 1.650 Euro pro Person buchbar. Maximal 16 Personen gehen ab Januar 2014 gemeinsam auf die Reise, übernachtet wird in einfachen, landestypischen Unterkünften.

Etwas mehr Komfort dürfen Teilnehmer der beiden neuen Comfort-Touren „Classic Burma“ und „Complete Burma“ erwarten: Hier stehen Hotels der Drei- bis Vier-Sterne-Kategorie zur Verfügung, zudem sind ein Großteil der Mahlzeiten und diverse Ausflüge im Paket enthalten. Die klassische zwölftägige Rundreise führt von Yangon nach Mandalay, Bagan, zum Inle Lake und zurück (ab 2.020 Euro), „Complete Burma“ in insgesamt 17 Tagen zusätzlich nach Kyaiktiyo und an die tropischen Strände von Ngwesaung (ab 2.731 Euro).

Weiterhin im Programm sind die 15-tägige Original-Tour „Best of Burma“, die auch mit deutschsprachiger Reiseführung angeboten wird, sowie neuntägige Segeltrips durch die unberührte Inselwelt des Myeik Archipels. Die Angebote von Intrepid Travel sind in etwa 2.000 deutschen Reisebüros, telefonisch unter 08024/47449-0 oder per E-Mail an kontakt@intrepidtravel.com buchbar. Details zu den Reisen sowie das komplette Touren-Programm sind auf der englischsprachigen Homepage www.intrepidtravel.com zu finden.

Über Intrepid Travel:

Der in Melbourne ansässige Gruppenreisespezialist Intrepid Travel gilt als einer der weltweit führenden Veranstalter von Abenteuerreisen. In Deutschland wurde der Veranstalter bis Anfang 2012 unter dem Namen Intrepid Suntrek geführt, nachdem der Abenteuer- und Amerikaspezialist Suntrek Tours 2008 übernommen wurde. Begegnungen mit Einheimischen, landestypische Unterkünfte und teilweise öffentliche Transportmöglichkeiten sorgen nach dem Motto "real life experience" für authentische Reiseerlebnisse in über 100 Ländern rund um den Globus.

Gereist wird in Kleingruppen von etwa zwölf Personen, für die meisten Touren gilt eine Durchführungsgarantie ohne Mindestteilnehmerzahl. Im Sinne eines nachhaltigen, umweltverträglichen Reisestils hat Intrepid Travel die Kohlenstoffemissionen seines nahezu gesamten Reiseangebots weitestmöglich reduziert beziehungsweise durch CO2-„Credits“ der Organisation „Cleaner Climate“ ausgeglichen.