24.12.2014 08:30 Nordosten der USA

Bücher, Bier und Bilderreigen: Auf neuen Touren und Wegen Neuengland entdecken

Industriearchitektur in Neuengland

Die Industriearchitektur und die Kanäle von Lowell dienten Jack Kerouac als Inspiration für seine Bücher © National Park Service

Von: GFDK - Kathrin Berns

Die Neuenglandstaaten sind eines der beliebtesten Reiseziele der USA und mehrere neue Touren und themenbezogene Wege sorgen 2015 für eine frische und individuelle Sichtweise auf die sechs Bundesstaaten. Ob Bierverkostungen oder literarische Meisterwerke bekannter Schriftsteller – der Nordosten der USA bietet eine Vielzahl verschiedener Möglichkeiten, um die Landschaft, die Geschichte und das Lebensgefühl dieser faszinierenden Region zu entdecken.

Literarische Touren in Jack Kerouacs Heimatstadt Lowell in Massachusetts

Stadtspaziergänge und Bustouren in Jack Kerouacs Heimatstadt Lowell im US-Bundesstaat Massachusetts beleuchten das Leben und das literarische Werk des berühmtesten Schriftstellers der Beat Generation. Dabei werden die Gebäude und Orte besucht, die sein Privatleben prägten und als Inspiration für seine Bücher dienten, zu denen auch fünf Romane über seine Jugend im Lowell der 1920er Jahre gehören.

300 Jahre Geschichte: New Hampshire eröffnet neuen Kulturpfad

Der neue ‚Experience New Hampshire Heritage Trail’ hat ab 2015 das historische Erbe eines der ältesten Bundesstaaten Amerikas zum Thema. Auf dem Weg zwischen Portsmouth und Plymouth liegen Museen, historische Gebäude und Häuser, die 300 Jahre Geschichte wiedergeben. Besondere Sehenswürdigkeiten sind das 1914 auf einem Berg erbaute ‚Castle in the Clouds’, das American Independence Museum sowie die Belknap Mill, Amerikas älteste authentische Tuchfabrik aus dem Jahr 1823.

Maine Beer Trail wird erweitert

Der Maine Beer Trail wird 2015 um mehrere neue Brauereien und Pubs erweitert. Insgesamt wird sich die Anzahl der Brauereien entlang des Trails auf 60 erhöhen. Ebenfalls neu ist die Maine Beer School, welche sowohl Anfängern als auch Bierexperten die Kunst, Wissenschaft und die Persönlichkeiten näher bringt, die Maines Brauerzeugnisse so einzigartig machen.

Rhode Islands Weine und Kultur vom Sattel aus entdecken

Great Freedom Adventures bietet eine neue 5-tägige Radtour entlang des Coastal Wine Trail im Bundesstaat Rhode Island an. Die Strecke führt vorbei an charmanten Küstendörfern und Stränden. Highlights der Tour sind Breakers Mansion, eines der berühmten Herrenhäuser von Newport, sowie die Mount Hope Farm, eines der letzten großen Landgüter des Bundesstaates. Darüber hinaus beinhaltet die Tour eine Weinprobe auf einem historischen Weingut, eine Laternentour durch die Altstadt Newports und Unterbringung der Teilnehmer in historischen Inns.

Auf dem Antiques Trail in Connecticut

Wer sich für Antiquitäten interessiert, sollte den neuen Connecticut Antiques Trail erkunden. Der Trail führt durch alle fünf Bezirke des Staates sowie durch die Hauptstadt Hartford und verbindet dabei die atemberaubende Landschaft Neuenglands mit charmanten Auktionshäusern, Antiquitätengeschäften, Messen, Veranstaltungen und historischen Inns zum Übernachten. 

Vermont feiert 2015 das Year of the Arts

2015 steht Vermont im Zeichen von Kunst, Musik, Literatur und darstellenden Künsten, und gefeiert wird das ganze Jahr über mit Veranstaltungen, Konzerten, Festivals und Ausstellungen. Zu den Kunstfestivals gehören das Rockfire im Juni, das Vermont Festival of the Arts im August und das Stowe Foliage Art Festival im Oktober. Spezielle Führungen zum Thema Kunst durch Vermonts charmante Städte Burlington, Montpelier und Brattleboro vervollständigen das umfangreiche Angebot. 

Reiseplanerbestellung: Interessierte können kostenlose Neuengland Broschüren und Kartenmaterial bei Discover New England anfordern. Tel: +49-221-47671211, per Email oder direkt im Internet.

Discover New England repräsentiert die sechs US-Bundesstaaten Connecticut, Maine, Massachusetts, New Hampshire, Rhode Island und Vermont.

 

Discover New England
c/o Get It Across Marketing & PR
Neumarkt 33
D - 50667 Köln,
Kathrin Berns
presse@getitacross.de