21.05.2012 07:58 Mit zwei PS durchs Tannheimer Tal

Auftritt der „Alpenmafia“ - Mit Feierlaune und Kutschfahrten für Romantiker durchs Tannheimer Tal

Bild 1 Kutschfahrten durchs Tannheimer Tal werden sowohl tagsüber als auch – ganz romantisch – in der Nacht angeboten

Bild 2 Die Musikkapelle Schattwald ist eine von über 40 Formationen, die beim 63. Außerferner Bundesmusikfest auftritt (c)Tourismusverband Tannheimer Tal

Von: Jessica Harazim

In Feierlaune… versetzen vom 13. bis 15. Juli über 40 Musikkapellen die Gemeinde Schattwald und deren Gäste. Die Teilnehmer des 63. Außerferner Bundesmusikfests kommen aus dem gesamten Tiroler Bezirk Reutte, außerdem treten zahlreiche Gast-Kapellen auf.

Zu den Höhepunkten zählen der Auftritt der „Alpenmafia“ am Freitag ab 20.30 Uhr sowie die Konzerte der „Harmoniemusik Hindelang“ und der „Schwindligen 15“ am Samstagabend. Krönenden Abschluss bildet der Umzug mit Marschmusik-Bewertung am Sonntag um 13.30 Uhr, anschließend geht es zum gemeinsamen Feiern ins Festzelt. Infos unter www.tannheimertal.com

Mit zwei PS durchs Tannheimer Tal. Nichts weiter als freundliches Wiehern und Hufgetrappel stört die Ruhe und Harmonie der sommerlichen Kutschfahrten durchs Tannheimer Tal.

Untertags bei Touren ins Naturschutzgebiet Vilsalpsee oder bei launigen Frühstücksfahrten genießen Gäste vom Wagen aus die schöne Aussicht auf die umliegende Bergwelt und das tiefblaue Gewässer, die nächtlichen Ausflüge mit Laternen sind vor allem für Romantiker geeignet. Insgesamt gibt es zwei Betriebe, die Kutschfahrten zu verschiedenen Anlässen anbieten. Infos unter www.tannheimertal.com

Tourismusverband Tannheimer Tal
Oberhöfen 110
A-6675 Tannheim
Michael Keller
Geschäftsführer
Fon +43 (5675) 6220-0
info@remove-this.tannheimertal.com
www.tannheimertal.com