26.11.2013 08:35 Von Hamburg nach New York

Auf dem Seeweg in die USA: ZEIT REISEN organisiert hochkarätiges Rahmenprogramm

Reisen Ocean Liner Queen Mary 2

Der luxuriöse Ocean Liner Queen Mary 2 startet vom Hamburger Hafen aus zur Transatlantik-Überquerung auf ZEIT-Niveau. © Cunard Line

Von: Jessica Harazim

Auf wenigen Reisen ist der Weg so sehr das Ziel wie auf der Schiffspassage von Hamburg nach New York. Wer neben dem Luxus eines echten Ocean Liners auch ein hochkarätiges Rahmenprogramm und die Gesellschaft Gleichgesinnter zu schätzen weiß, überquert den großen Teich mit ZEIT REISEN. Auf der legendären Queen Mary 2 genießen Kreuzfahrer vom 22. Juni bis 1. Juli 2014 Unterhaltung auf höchstem Niveau. ZEIT-Herausgeber Dr. Josef Joffe wird ebenso an Bord sein wie Martin Klingst, US-Korrespondent der Wochenzeitung. Ihre Vorträge und Gespräche werden vor allem die Zukunft der transatlantischen Verhältnisse thematisieren.

Im Lauf der zehn Tage an Bord der Queen Mary 2, Flaggschiff der britischen Reederei Cunard Line, werden die ZEIT-Reisenden wie von selbst in den Entschleunigungs-Modus versetzt. Auf dem Seeweg über den Atlantik erleben sie neben der Weite des Ozeans anregende Diskussionen mit den Reisebegleitern, die tiefe Einblicke ins Innenleben der Vereinigten Staaten gewähren.

Denn nur wenige Europäer sind in Bezug auf die USA solche Insider wie sie: ZEIT-Herausgeber Josef Joffe, der die deutsch-amerikanischen Beziehungen stets in den Mittelpunkt seiner publizistischen Arbeit gestellt hat. Und Martin Klingst, seit sechs Jahren Washington-Korrespondent der ZEIT und damit ganz nah dran am politischen Pulsschlag der Supermacht. Während der Schiffsreise von Hamburg nach New York halten beide mehrere Vorträge über die transatlantischen Verflechtungen vor einem sich wandelnden weltpolitischen und -wirtschaftlichen Koordinatensystem.

Ein Champagner-Empfang im Hamburger Verlagshaus am Speersort zu Beginn der Reise sowie der krönende Abschluss in New York runden das exklusive Rahmenprogramm ab: ZEIT-Korrespondentin Heike Buchter führt die Gäste auf spannenden Wegen durch Brooklyn und Manhattan.

Die ZEIT-Reise „Mit der Queen Mary 2 über den Atlantik von Hamburg nach New York“ von 22. Juni bis 1. Juli 2014 kostet ab 1.752 Euro pro Person und beinhaltet die Schiffspassage inklusive Vollpension, ZEIT-Rahmenprogramm und Rückflug von New York nach Hamburg. Weitere Infos und Buchung unter Fon +49 (1805) 79 44 79oder www.zeitreisen.zeit.de

Über ZEIT REISEN

Als Leserreisen der Wochenzeitung „DIE ZEIT“ gegründet, bietet der Hamburger Veranstalter ZEIT REISEN seit 15 Jahren Reisen auf ZEIT-Niveau an. Unter dem Motto „Entdecken, worauf es ankommt!“ machten sich an der Seite von ZEIT-Mitarbeitern und hochrangigen Experten bereits mehr als 20.000 Personen auf den Weg zu ungewöhnlichen Reisezielen. Kleine Gruppen ermöglichen Erlebnisse in der Gesellschaft Gleichgesinnter. Das Portfolio von ZEIT REISEN umfasst rund 100 verschiedene Reisen jährlich, darunter Kultur-, Genuss-, Städte-, Schiffs- und Aktivreisen sowie Musik- und Philosophiereisen. www.zeitreisen.zeit.de

 Pressekontakt: jessica.harazim@hermann-meier.de