Wir lieben Reisen, weil sie unseren Horizont erweitern

16.08.2022 Wasservögel in der Pflanzenkläranlage

GFDK - Reisen und Urlaub

In Rochefort, im französischen Departement Charente-Maritime, gehen Biodiversität und Wasser-aufbereitung Hand in Hand.

Zwischen dem Fluss Charente und der 23.000-Einwohner-Stadt liegt – in dem von Sümpfen geprägten Grüngürtel – eine in Frankreich einzigartige Anlage:

Die „Station de Lagunage de Rochefort“ reinigt auf natürliche Weise das Abwasser der Stadt und ist gleichzeitig ein bedeutender Lebensraum für Wasservögel – 160 Arten werden hier regelmäßig beobachtet und gezählt.

Enten, Blässhühner, Seetaucher und Zwergmöwen profitieren von dem Planktonreichtum in den Gewässern, welcher dem umweltfreundlichen Klärprozess zu verdanken ist.

Sie nutzen diesen Ort als Lebensraum, überwintern hier oder legen eine Pause auf dem Weg in den Süden ein. Die Pflanzenkläranlage in Rochefort ist die größte ihrer Art in Europa.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

mehr

16.08.2022 Surferhochburg für Wellenreiter

GFDK - Reisen und Urlaub

Den Küstenort Biscarrosse und das Surfen verbindet eine enge Beziehung. Schon seit den 1950er Jahren lockt die Surferhochburg Wellenreiter an die Côte d’Argent.

Direkt am Hauptstrand – einem der beliebtesten Strände für einen Ritt auf den Atlantikwellen – liegt die Surfschule Biscaradise von Thibault und Clément.

Doch die 2016 gegründete Anlaufstelle für Surfwillige aus der ganzen Welt ist keine gewöhnliche. Hier das Surfen zu erlernen ist für die beiden Inhaber ein Versprechen an die Umwelt.

Eine Surfsession, einmal den Strand von Liegengebliebenen säubern, lautet die Devise.

Aber das ist noch nicht alles: in das Wasser geht es mit Surfboards aus recycelten Materialien, die Neoprenanzüge bestehen zu einem Teil aus Austernschalen und auch in weiteren Punkten setzen Thibault und Clément auf Nachhaltigkeit und den Schutz der Meere.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

mehr

15.08.2022 mit 20 Prozent Rabatt genießen

GFDK - Reisen und Urlaub

Selbstbestimmter und flexibler Urlaub auf dem Wasser erfreute sich auch in diesem Jahr großer Beliebtheit. Locaboat Holidays, einer der führenden Anbieter für führerscheinfreie Reisen auf dem Hausboot in Europa, bewertet die laufende Saison als überaus positiv und verbucht ein Wachstum von 30 Prozent im Vergleich zum bereits sehr guten Vorjahr.

2022 übertrifft sogar die „Vor-Corona-Saison“ 2019. Schon jetzt entfacht Locaboat die Vorfreude auf 2023: die neue Saison ist ab sofort buchbar.  

Neben Frühbucherrabatten lockt der Anbieter mit weiteren Nachlässen, die auf bis zu 25 Prozent kumuliert werden können.

Wer noch dieses Jahr den goldenen Herbst in Europa genießen möchte, profitiert vom aktuellen Indian-Summer-Angebot, das Reisenden 20 Prozent Nachlass einräumt.

2022 übertrifft Erwartungen

Das Indian-Summer-Angebot ist bis zum 31. August 2022 buchbar und auf alle Fahrten mit Abfahrt im September und Oktober 2022 anwendbar – es sind alle Zielgebiete und Bootstypen inbegriffen.

Das Angebot bildet den Abschluss einer sehr erfolgreichen Saison für Locaboat Holidays

. „Wir sind sehr zufrieden. Unser Jahresziel haben wir bereits Anfang Juli erreicht, im Sommer sind wir teilweise komplett ausgebucht“, sagt Yvonne Schön, Marketing & Sales Manager bei Locaboat in Freiburg.

2022 lief die Destination Holland besonders gut, auch Frankreich wurde verstärkt nachgefragt. Alles rund um die Bootstypen und Destinationen, die der seit über 45 Jahren operierende Anbieter im Portfolio hat, finden sich im neuen Katalog, der ab September bestellt oder online durchgeblättert werden kann.

Saison 2023: Bis zu 20 Prozent bei der Buchung sparen

Wer schnell ist, profitiert zudem vom Frühbucherrabatt bis zum 30. November 2022: Kunden erhalten zehn Prozent Nachlass. Locaboat Holidays bietet darüber hinaus weitere attraktive Ermäßigungen, die auf bis zu 20 Prozent kombiniert werden können.

Familien mit mehreren Kindern unter 18 Jahren erhalten zehn Prozent Rabatt, mit einem Kind fünf Prozent Nachlass. Paare, die zu zweit auf einem Boot unterwegs sind, sparen 10 Prozent.

Zudem bietet Locaboat Holidays Rabatte für Gruppen sowie für Langzeitaufenthalte. Stammkunden profitieren von einem exklusiven Rabatt, der sich an der Anzahl der Direktbuchungen orientiert und bis 30. November 2022 beansprucht werden kann.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

mehr

09.08.2022 Thailand entdecken

Bei jedem Aufenthalt im Centara Reserve Samui können Gäste dank der vier „Reserve Stories“ genannten Erlebnis-Bausteine ihre ganz eigene Urlaubsgeschichte schreiben.

Mit „Reserve Time“ passt sich der Aufenthalt dem persönlichen Rhythmus an, samt komplett flexibler Ankunfts-, Abreise- und Frühstückszeiten.

Familien-BBQ im Pavillon, Yoga im Grünen oder personalisierte Projektionen im Kinderzimmer – „Reserve Space“ lässt Reisende Orte individuell nutzen.

Mit „Reserve Culture“ macht Centara Reserve Thailands Kultur durch traditionelle Willkommensrituale und landestypische Aktivitäten erlebbar. „Reserve Touch“ schließlich beschreibt den einzigartigen, herzlichen und höchst intuitiven Service der Marke.

Thailand entdecken. 

Ob ein ruhiger Wellness-Nachmittag, ein bereichernder Kreativ-Workshop oder eine kulinarische Markttour – das Centara Reserve Samui bietet für jeden Urlaubstyp ein passendes Freizeitprogramm.

Im weltweit ersten Reserve Spa Cenvaree erleben Erholungssuchende ein Ambiente vollkommener Entspannung mit ganzheitlichen Therapien und Zutaten in Bio-Qualität.

Nebenan fördert der Yoga-Pavillon Achtsamkeit.

Wer gern selbst Hand anlegt, entdeckt die Insel mit einer Reihe authentischer Begegnungen von lokalen Markttouren und thailändischen Kochkursen bis hin zu Besuchen bei Kunsthandwerkern, Offshore-Ausflügen und vielem mehr.

Auch junge Gäste dürfen sich über spannende Aktivitäten freuen, darunter Batikmalerei oder Drachenbau. Wer lieber „nichts“ tut, findet am schneeweißen Chaweng Beach die perfekte Kulisse zum Relaxen, Spazieren oder Planschen.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

mehr

09.08.2022 Neues Flaggschiff der Centara Hotels & Resorts

GFDK - Reisen und Urlaub

Personalisierter Urlaub in luxuriösem Ambiente am ruhigen Ende von Chaweng Beach: Centara Hotels & Resorts lädt seine internationalen Gäste ein, das neue Centara Reserve Samui zu entdecken und dort ihre ganz eigene „Story“ zu schreiben.

Das edle Hideaway auf der Insel Koh Samui ist das erste Haus der Reserve-Linie von Thailands führendem Hotelbetreiber.

Dekoriert mit fünf Sternen, verbindet es historischen Glanz mit zeitgenössischem Stil und liegt eingebettet zwischen tropischer Natur und weißem Sand.

Egal ob geräumiges Doppelzimmer, Pool-Suite oder eigenes Domizil – alle 184 Rückzugsorte zeichnen sich durch moderne Annehmlichkeiten und zeitloses thailändisches Design aus.

Als Highlight gilt die gut 500 Quadratmeter große Reserve Ocean Pool Villa mit Privatzugang zum Strand.

Im Rahmen von individuell kombinieren Erlebnissen wie der geführten Markttour, einem Thai-Kochkurs oder  dem kreativen Batik-Workshop lernen Urlauber die Insel zudem von ihrer authentischen Seite kennen.

Sechs kulinarische Lokalitäten sowie breit gefächerte Spa-Programme ergänzen das Angebot des neuen Centara Reserve Samui. www.centarahotelsresorts.com

„Centara Reserve ist nicht nur eine Hotelmarke“, schwärmt Thirayuth Chirathivat, CEO der Centara Hotels & Resorts, vom neuen Flaggschiff des größten thailändischen Hospitality-Unternehmens.

„Es handelt sich vielmehr um ein ganzheitliches Lifestyle-Erlebnis, das die Gäste in einen eigenen Kosmos aus Luxus und Ruhe eintauchen lässt, inspiriert von der Essenz des Reiseziels.

Nachdem Thailand wieder ohne Einschränkungen für Urlauber geöffnet ist, freuen wir uns, das Centara Reserve Samui erstmals unseren geschätzten europäischen Gästen vorzustellen.

Im Resort kann jeder Reisende seine eigene Geschichte schreiben und die bezaubernde Insel im neuen Licht sehen. Wir freuen uns darauf, die Welt wieder auf Koh Samui willkommen zu heißen.“

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

mehr

08.08.2022 Nur Du und ich in Meran

GFDK - Reisen und Urlaub

Einen Hauch von Luxus versprechen die acht Relax Lounges (ca. 125 €/Tag) am Seerosenteich im Outdoor-Bereich der Therme Meran, gehegt und gepflegt von den Landschaftsarchitekten der berühmten Gärten von Schloss Trauttmansdorff.

Die kunstvoll gearbeiteten, überdachten Design-Sonnenbetten bieten eine bequeme Liegefläche sowie Privatsphäre inmitten des sommerlichen Treibens.

Das Erlebnis lässt sich sogar noch steigern: Per App stellen sich verliebte Genießer einen Picknickkorb mit kleinen Snacks, Getränken oder einem Aperitivo ganz nach individuellem Wunsch zusammen und müssen ihn anschließend nur am Self-Service-Kiosk abholen.

Hideaway Therme Meran. Seit seiner Eröffnung 2005 hat sich das Masterpiece von Star-Architekt Matteo Thun zum neuen Herzstück der Kurstadt entwickelt.

Vom historischen Zentrum samt Kurhaus und Promenade im Bäderstil ist es nur ein kurzer Weg über die Passerbrücke, bis man vor Südtirols Signature Spa mit den unverwechselbaren Acrylkugeln und -ringen unterm transparenten Dach steht. I

nsgesamt beherbergt der gläserne Kubus 15 Schwimmbäder, darunter gleich zwei mit dem gesunden Thermalwasser vom nahe gelegenen Vigiljoch.

Bis Mitte September relaxen Paare auf Wunsch auch im 52.000 m2 großen Thermenpark mit zehn weiteren, verschiedenen Pools – und genießen hinterher den Aperitif auf der riesigen Bistro-Terrasse mit Blick über den Lieblingscorso der Meraner.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

mehr

07.08.2022 Pool Suites Magic Moments

GFDK - Reisen und Urlaub

Herbstzeit – Kuschelzeit: Exklusive Momente für Verliebte verspricht die Therme Meran, die 2020 ihren 15. Geburtstag feiert: In den neuen, über der Badehalle schwebenden Pool Suites erleben sie Deluxe-Wellness zu zweit und genießen die Zeit im privaten Whirlpool, Dampfbad oder auf dem Wasserbett.

Das Besondere: Von den stylisch designten Holzkuben haben Paare freien Blick über die Becken von Südtirols Signature Spa, die Rückzugsorte mit eigener Dusche und Toilette hingegen sind von außen uneinsehbar.

Die Auszeit „Pool Suites Magic Moments“ mit dem neuen Romantik-Paket beinhaltet drei Stunden bei Kerzenlicht in einer der vier Oasen inklusive Ganztageseintritt in die Therme Meran für 2 Personen.

Badetasche, Bademäntel, Handtücher, Badeschuhe, aromatisiertes Wasser, Obst, Pralinen und eine Flasche Südtiroler Sekt sind ebenso enthalten wie Duschgel, Bodylotion, Peeling, eine Packung für das Dampfbad sowie Rosenblüten und duftendes Badesalz für den Whirlpool.

Preis: 250 €. Wer möchte, bucht zudem ein Paar-Treatment, bei dem die hauseigene MySpa-Naturkosmetiklinie aus regionalen Rohstoffen zum Einsatz kommt.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

mehr

07.08.2022 In leerstehenden Privathäusern

GFDK - Reisen und Urlaub

Nur wenige Stunden von Tokios Stadtzentrum entfernt, befindet sich mit der Tama-Region im Westen der Präfektur eine grüne Oase mit abwechslungsreichen Berglandschaften, glitzernden Seen und üppigen Wäldern. Seit Kurzem läuft hier ein besonderes Hotelprojekt:

Das „Marugoto Hotel along the railway line“ umfasst renovierte, leerstehende Privathäuser in Dörfern entlang der Bahnlinie, die als Hotelzimmer dienen und von den Anwohnern betrieben werden.

Damit soll der Mikrotourismus der Region gefördert und das Bahnnetz revitalisiert werden.

Die Gäste reisen mit dem Zug an und werden direkt am Bahngleis von einem Mitarbeiter begrüßt, denn der leerstehende Bahnhof ist auch gleichzeitig die Rezeption des Hotels.

Das Pilotprojet läuft noch bis zum 20. April 2021 und umfasst ein festes Programm für die Besucher.

Diese entdecken während ihres zweitägigen Aufenthalts verschiedene Dörfer, übernachten in einem mehr als 150 Jahre altem, historischen Gebäude und bekommen köstliche, lokale Gerichte serviert.

Das außergewöhnliche Urlaubserlebnis ist ab umgerechnet 230 Euro (27.900 Yen) pro Person und Nacht buchbar.

Aufgrund der aktuellen Einreisesituation bleibt es vorerst den Einheimischen vorbehalten – allerdings ist eine Fortführung dieses besonderen Hotelprojektes wegen der hohen Nachfrage nicht auszuschließen. 

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

mehr

07.08.2022 Therme Meran zu zweit

GFDK - Reisen und Urlaub

Meran lädt Verliebte mit seinen üppig bepflanzen Gärten, Flaniermeilen sowie kulinarischen und kulturellen Veranstaltungen beinah das ganze Jahr hindurch dazu ein, die mediterrane Leichtigkeit der Südtiroler Kurstadt in vollen Zügen zu genießen.

Luxuriöse Hotels im Stil der Belle Époque versprechen dabei ebenso romantische Stunden zu zweit wie kleine, feine Design-Unterkünfte. Eine besondere Auszeit erwartet Paare in der Therme Meran:

Im 52.000 Quadratmeter großen Park mit seinen zehn Pools und Outdoor-Sauna finden sie auf jeden Fall ein Plätzchen ganz für sich.

Wer’s noch luxuriöser mag, zieht sich in eine der stylischen Relax Lounges am Seerosenteich zurück – auf Wunsch sogar mit Picknickkorb. Bei schlechtem Wetter genießen Liebende totale Privatsphäre in den exklusiven Pool Suites, die uneinsehbar über der Badehalle schweben. www.thermemeran.it

Nur Du und ich. Lässt sich die Südtiroler Sonne mal nicht blicken, mieten sich Pärchen eine der exklusiven Pool Suites, die uneinsehbar über der Badehalle der Therme Meran schweben.

Dort erleben sie Deluxe-Wellness ohne Publikum und genießen die Zeit im privaten Whirlpool, Dampfbad oder auf dem Wasserbett. Wer mag, bucht ein Paar-Treatment, bei dem die hauseigene Naturkosmetik-Linie des MySpa zum Einsatz kommt.

Sie wird zu 100 Prozent aus regionalen Rohstoffen gewonnen, darunter das gesunde Thermalwasser vom Vigiljoch, Edelweiß, Trauben, Äpfel, Vinschger Marmor und natürlich Kaiserin Sissis Schönheitsgeheimnis Molke.

Im Package „Pool Suites Magic Moments“ sind unter anderem Obst und eine Flasche Südtiroler Sekt ebenso enthalten wie ein Peeling, eine Körperpackung sowie Badesalz.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

mehr

05.08.2022 Von Kakaosplitter über Island Cooler bis hin zu Bambus

GFDK - Reisen und Urlaub

Diesen Sommer jagt auch bei uns ein Temperaturrekord den nächsten. Doch wie erfrischt man sich eigentlich rund um die Welt? Wir haben Menschen aus unterschiedlichen Ländern und Berufen befragt.

Sie arbeiten zum Teil bei Temperaturen, die wir uns zwar im Urlaub wünschen, aber die uns im Alltag zu schaffen machen. Nachstehend verraten sie nun ihre Geheimnisse und erzählen, wie man an heißen Tagen einen kühlen Kopf bewahrt.

Evan Tillett, Director of Tourism beim Belize Tourism Board, Belize
„In Belize genießen wir das ganze Jahr über warme Temperaturen. Der Jahresdurchschnitt liegt bei etwa 26 Grad, aber manchmal klettert das Thermometer auch höher.

Dann ist es essenziell Körper und Geist regelmäßig Pausen zu gönnen. Etablieren Sie im Alltag kleine Rituale, mit denen Sie runterkommen und sich erfrischen.

Hier sind meine Tipps für eine belizianische Ruhepause: In Belize bauen wir sehr viel Kakao an – nach Tradition der Maya. Die Kakaobohne gilt bei uns als wahres Superfood.

Sie enthalten sehr viel Magnesium und Kalzium, lindern Kopfschmerzen, fördern die Konzentration und regulieren den Stoffwechsel, also ein idealer Begleiter an heißen Tagen.

Stehen Sie zum Beispiel früh auf, am besten vor Sonnenaufgang. Tauchen Sie ein Handtuch in kaltes Wasser mit Kräutern wie zum Beispiel Minze.

Setzen Sie sich gemütlich hin, legen Sie sich das Handtuch in den Nacken, genießen Sie den frischen und belebenden Duft und knabbern Sie ein paar Kakaonibs.

Danach springen Sie im besten Fall wie wir eine Runde ins Meer oder zumindest in den nächstgelegenen See oder Pool. Das kurbelt den Stoffwechsel für den restlichen Tag an. Nach dieser Morgenroutine behalten Sie trotz Hitze einen kühlen Kopf.“

Travis Zhang, Textilexperte und Senior R&D Manager bei Bedsure, Shanghai
„Die ungewöhnlich hohen Temperaturen können nicht nur tagsüber anstrengend sein, sondern auch nachts. An ein- und vor allem durchschlafen ist bei vielen nicht zu denken.

Zum Glück gibt es ein paar Hilfsmittel, damit Sie künftig besser zur Ruhe finden. Natürliche Materialien für das Leintuch, den Bezug und den Schlafanzug sind das A und O.

So haben Stoffe aus Bambus oder Tencel beispielsweise einen kühlenden Effekt und leiten Feuchtigkeit ab, was gerade im Sommer, wenn man nachts schnell schwitzt, besonders wichtig ist. 

Zudem haben beide Materialien antibakterielle Eigenschaften, so dass es nicht so leicht zu Bakterienansammlungen und Geruchsbildung kommt. Für einen Klimaanlageneffekt ganz ohne Energieverbrauch hängen Sie vor dem Schlafengehen ein nasses Tuch ins Fenster. So kühlt der Raum ein bisschen ab.“

Charles Green, Butler im Sandals Royal Caribbean, Jamaika
„In der Karibik haben wir das Glück, eine Meeresbrise und schöne Strände zu haben, an denen wir ein erfrischendes Bad nehmen können.

Um sich unterwegs abzukühlen, kann eine kleine Sprühflasche mit kaltem Wasser, mit der man sich abspritzt, sehr hilfreich sein.

Wie immer, wenn Sie sich im Freien aufhalten, sollten Sie sich regelmäßig mit Sonnenschutzmitteln eincremen und einen Hut tragen, um Ihre Körpertemperatur stabil zu halten.

Mein besonderer Tipp: Ein im Kühlschrank gekühltes After-Sun-Gel kann helfen, die Haut vor dem Schlafengehen mit Feuchtigkeit zu versorgen. Eine unserer Lieblingsmethoden, um sich abzukühlen, ist ein tropisches Getränk wie ein Mocktail oder ein Fruchtsaft.

Der alkoholfreie Island Cooler ist bei den Gästen sehr beliebt – mixen Sie einfach etwas Ananassaft, Limettenelixier, Ingwerbier und Club Soda für einen authentischen Geschmack und träumen Sie sich für einen Moment in die Karibik.“

Marco Bongiovanni, Managing Director bei Baja Hotels, Sardinien
„An einem höllisch heißen Sommertag sollten wir unseren Rhythmus entsprechend anpassen. Trainieren Sie also frühmorgens, wenn die Sonne gerade aufgegangen ist, machen Sie einen schönen Spaziergang, wenn die Temperaturen noch erträglich sind, oder nehmen Sie, wenn möglich, ein entspannendes Bad im Meer.

Das ist die beste Art, den Tag zu beginnen und gibt Ihnen die nötige Energie für die anstrengendsten Aufgaben. Mittags sollte es ein leichtes Mittagessen mit Gemüse und Obst geben.

Wenn Sie die Möglichkeit haben, eine Pause in Form einer "sardischen Siesta" einzulegen, haben Sie Glück und sollten dies unbedingt tun. Wenn nicht, sollten Sie versuchen, nicht wie sonst den ganzen Tag über 100 % Leistung zu bringen und die heißeste Stunde auf eine leichtere Art und Weise anzugehen.

Seien Sie abends im Freien, atmen Sie die hoffentlich frischere Luft ein und verbringen Sie eine schöne Zeit mit Freunden und Familie. Vielleicht probieren Sie dabei ein gutes Glas sardischen Vermentino.

Mein Tipp für Sie ist also: Versuchen Sie, nicht den ganzen Tag in der Hitze durchzupowern, wie Sie es sonst tun, sondern gönnen Sie sich Pausen und hören Sie nicht auf, einen gesunden Lebensstil zu pflegen.“

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

mehr
Treffer: 301