Wir lieben Reisen, weil sie unseren Horizont erweitern

10.04.2019 die ursprüngliche Natur Ostgrönlands

GFDK - Reisen und Urlaub

Schroffe Berge erheben sich über tiefblaue Fjorde, mächtige Eisschollen treiben durch das Polarmeer und am Horizont blitzt schier endloses Inlandeis auf. Mit Hauser Exkursionen, deutscher Marktführer für Slow-Trekking-Reisen, erkunden Outdoorfans die ursprüngliche Natur Ostgrönlands.

Sie wandern über weite Gletscher, zelten unter der Polarsonne oder fahren mit Booten auf Walbeobachtung. Es gibt nicht viele Plätze, an denen man Einsamkeit und Wildnis noch so intensiv erleben kann.

Denn während der Westen und Süden der weltweit größten Insel längst von Kreuzfahrtanbietern dominiert werden, gilt die Ostregion um die Stadt Tasiilaq erst seit 25 Jahren als erschlossen. Tasiilaq ist mit rund 2000 Einwohnern die größte Stadt Ostgrönlands. Der Hafen von Tasiilaq kann nur von Juli bis November angefahren werden.

Manfred Häupl, Inhaber von Hauser Exkursionen, entwickelte dort gemeinsam mit Visionär Robert Peroni eine neue Art des sanften Tourismus, welche die Bedürfnisse der Inuit in den Mittelpunkt stellt. Erleben sie auch die Kultur, Bräuche, die Legenden und die Musik von Ostgrönland.

Bis heute ist Hauser wichtigster Reiseveranstalter in Ostgrönland. Mehr dazu können Sie hier lesen.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

mehr

09.04.2019 Mallorca im Oldtimer entdecken

GFDK - Reisen und Urlaub

Der Frühling und Sommer steht vor der Tür, und die Oldtimer müssen an die frische Luft. Chrom und Lack funkeln selbst bei untergehender Sonne noch um die Wette: In einer schnittigen Corvette, einem kultigen Käfer Cabrio oder eleganten Alfa Spider über die Baleareninsel zu cruisen, ist ein Erlebnis der besonderen Art.

Als Ausgangspunkt für spannende Erkundungsfahrten mit einem Classic Car bietet sich das Hotel Bonsol nahe Palma an.

Die Rezeption vermittelt gern den Kontakt zum Unternehmen Mallorca Driving, das sich auf die Vermietung von schicken Vintage-Karossen spezialisiert hat. Eine besonders reizvolle Rundtour für Selbstfahrer verläuft vom Vier-Sterne-Superior-Haus über den Küstenort Portals Nous bis ins Landesinnere nach Andratx.

Wieder zurück geht es über das Dörfchen Esporles zu Füßen des Tramuntana-Gebirges. Preisbeispiele: Das VW Käfer Cabrio kostet 250 €/Tag. Gäste, die lieber mit Chauffeur unterwegs sind, wählen eine begleitete Tour (ab 95 €).

Auch eine Weingut-Exkursion ist buchbar. Zurück im Hotel relaxen Ausflügler am hauseigenen Strand oder im großzügigen Spa-Bereich. Eine Übernachtung im DZ kostet ab 140 €/Person inkl. HP.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

mehr

08.04.2019 Für Nachwuchs-Landwirte

GFDK - Reisen und Urlaub

Egal ob die Bäuerin eine spontane Almwanderung zum Austoben organisiert, die Oma in die Küche zum Knödelkochen lädt oder ein ausgiebiger Stallbesuch mit dem Bauern ansteht:

Auf den Südtiroler Höfen der Marke „Roter Hahn“ wissen die Gastgeber genau, was große und vor allem kleine Urlauber lieben und machen fast alles für ihre Schützlinge möglich.

Die zertifizierten Familienhöfe mit dem Qualitätssiegel verfügen darüber hinaus über kindgerechte Einrichtung, Möglichkeiten zum Wäschewaschen sowie zahlreiche weitere Annehmlichkeiten in Sachen Ausstattung und Angebot.

Alle Bauernhöfe der Marke „Roter Hahn“ sind ganz auf kleine Gäste eingestellt. Ziegen, Ponys und Hasen etwa können nach Herzenslust gestreichelt werden.

Nachwuchs-Landwirte dürfen den Bauern tatkräftig bei der Kälbchenfütterung unterstützen, oft sogar eingekleidet in ihre eigene Stall-Ausrüstung mit Gummistiefeln und Schürze.

Außerdem zeigt die Bäuerin interessierten Kindern gern, wie man Quark zubereitet, Brot backt oder Butter stampft. Im Frühling freuen sich Kinder über frisch geschlüpfte Küken und Kätzchen, im Sommer locken gemeinsame Wanderungen auf die hofeigene Alm oder ein Sprung in den Badeteich hinterm Haus.

Und wahrscheinlich legt obendrein die persönliche Urlaubshenne jeden Morgen ein Ei.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

 

mehr

08.04.2019 um 9 Uhr am Parc de la Mar

GFDK - Reisen und Urlaub

Die Balearenmetropole bildet die Kulisse für den Zafiro Palma Marathon am 13. Oktober 2019. Der Startschuss fällt um 9 Uhr am Parc de la Mar. Die Route führt an Hafen und Kathedrale vorbei in die Altstadt mit ihren Adelspalästen. Interessierte wählen zwischen drei Distanzen:

Marathon, Halbmarathon sowie zehn Kilometer. Bei Letzterer sind auch Geher und Nordic Walker willkommen. Dazu lockt der Kids Run Nachwuchstalente.

Nach der Siegerehrung feiern alle im Tanz-Tempel Megapark an der Playa de Palma. Dort befindet sich auch das Vier-Sterne-Grupotel Taurus Park. Eine Nacht im DZ inkl. Frühstück kostet ab 56 €/Pers.

Dreikampf bei milden Temperaturen: Triathlon Challenge Peguera-Mallorca

Am 19. Oktober 2019 stürzen sich Dreikämpfer bei der Challenge Peguera-Mallorca an der Playa de Torà in die Fluten. Auf schmalen Reifen radeln sie anschließend durch die Berge im Südwesten der Insel und Küstengemeinden wie Santa Ponça und Costa de la Calma.

Im letzten Teil laufen die Teilnehmer vier Runden über den Bulevar und die Uferpromenade von Peguera. Zur Veranstaltung gehört ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Pasta-Party, Rockkonzert und der Feuernacht Nit de Foc, bei der Funken sprühende Teufel durch die Straßen ziehen.

Nahe der Ziellinie liegt das Vier-Sterne-Grupotel Nilo & Spa der Grupotel Hotels & Resorts. Eine Nacht im DZ inkl. Frühstück gibt’s ab 58 €/Pers.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

 

mehr

04.04.2019 Zum mittlerweile 74. Mal

GFDK - Reisen und Urlaub

Am „Teatro La Fenice“ in Venedig wurde sie 1851 uraufgeführt, am 17. Juli dieses Jahres feiert Giuseppe Verdis Oper Rigoletto um den gleichnamigen, clownesken Hofnarren Premiere auf der Seebühne der Bregenzer Festspiele.

Zum mittlerweile 74. Mal werden in der österreichischen Kleinstadt am Ostufer des Bodensees Musiktheater, Konzert, Schauspiel und weitere Kunstformen auf höchstem Niveau präsentiert. Insgesamt stehen bis 18. August 2019 über 80 Veranstaltungen auf dem Programm.

Die passende Unterkunft in historischer Umgebung bietet Harry’s Home Dornbirn/Vorarlberg nahe Marktplatz und Bahnhof. Die Festspielstätte ist in acht Minuten Zugfahrt erreichbar, die Eintrittskarten gelten auch als Bahntickets.

Im Hotel können Gäste zwischen 66 modern ausgestatteten Zimmern wählen, Operngänger dürfen sich im Rahmen des Packages „Harry Verdi“ über den Late-Check-Out bis 13 Uhr freuen. Das geräumige Studio kostet ab 96,50 €/Pers. inkl. reichhaltigem, regionalen Frühstücksbuffet, Welcome Drink und Gratis-Parkplatz.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

mehr

02.04.2019 von Familien für Familien

GFDK - Reisen und Urlaub

Wer seine Südtirol-Ferien auf einem der derzeit nur fünf zertifizierten Familien-Bauernhöfe von „Roter Hahn“ verbringt, kann sich schon im Vorfeld entspannen.

Denn in den ländlichen Domizilen ist bereits alles vorhanden, was Babys, Klein- und Schulkinder fürs perfekte Urlaubsglück brauchen: Flaschenwärmer und Gitterbett, Spielzeug und Malbücher, Heuschober und viel Platz zum Toben.

Bei schlechtem Wetter geht’s ins Spielzimmer. Für Babys und Kleinkinder gibt es eine extra Krabbelecke im Aufenthaltsraum oder unmittelbar daneben.

Zu den einzuhaltenden Kriterien zählen auch die verkehrssichere Lage des Hofs sowie Nutzungsmöglichkeiten von Waschmaschine, Trockner oder Bügeleisen.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

mehr

01.04.2019 Hüttenwandern für Genießer

GFDK - Redaktion

In Schenna, Südtirol wandert mann von Hütte zu Hütte. In Obertauern macht man Hütten und See Urlaub im Sazburger Land. Ein paar hundert Höhenmeter zwischen sich und den Alltag gebracht und schon fühlen sich Sonne, Himmel und Urlaubsglück viel näher an. Die Luft ist klarer, der Himmel blauer und wahrscheinlich ist auch das Gras grüner. Bunter sind die Almwiesen mit ihrem sommerlichen Teppich aus Bergblumen und Kräutern allemal.

Dazu noch urige Almhütten, Bergseen, in denen sich die schroffen Gipfel spiegeln und die Bergidylle ist perfekt. Zu finden ist sie mitten im SalzburgerLand in der Region Obertauern.

Mehr als 100 Kilometer Wanderwege führen durch die majestätische Bergwelt der Radstädter Tauern. Sogar Kinderwagen-taugliche Routen sind darunter, so dass auch ganz junge Familien die Hochgebirgslandschaft erleben können. Unterwegs laden Hütten und Almen zur Einkehr ein, für viele Bergwanderer sowieso der Höhepunkt der Tour. In Obertauern dürfen sie sich auf regionale Spezialitäten freuen, von frischen Milchprodukten über herzhafte Brettljausen bis zum süßen Rahmkoch als Nachtisch.

Von Hütte zu Hütte, von See zu See

Für Familien bestens geeignet ist zum Beispiel die 3-Seen-Wanderung. Vom Zentrum Obertauerns aus führt der 6,8 Kilometer lange Rundweg über die Flubachalm zum Grünwaldsee, weiter zur Hochalm und zum Krummschnabelsee. Dort wollen die Kinder bestimmt eine Pause einlegen, um am oder im Wasser zu spielen und zu planschen. Zähneklappern ist dabei nicht zu befürchten, im Sommer erwärmt sich der See auf bis zu 24°.

Das nächste Gewässer auf der Route ist der Hundsfeldsee, bevor es zurückgeht nach Obertauern. Gleich zwei Einkehrstationen liegen auf der 3-Seen-Route, die Hochalm und die Dikt’n Alm, beide mit großen Sonnenterrassen zum entspannten Genießen mit Bergblick. In der Dikt’n Alm kommen viele Produkte aus der eigenen Landwirtschaft auf den Tisch: geräucherter Schinken oder Speck, zartes Rindfleisch vom Tauernochsen, hausgemachte Mehlspeisen und als Digestivo selbstgebrannter Schnaps.

Rendezvous mit Gams & Murmeltier

Auf der mittelschweren Wanderung zur 1860 Metern hohen Oberhütte können Naturfreunde mit etwas Glück außer Kühen und Kälbern auch Gämsen und Murmeltiere beobachten. Seltene Alpenblumen säumen den Weg, der in rund zwei Stunden von Obertauern über die Seekarscharte zum Oberhüttensee und zu der gemütlichen Oberhütte führt. Nach dem ersten Anstieg zur Seekarscharte öffnet sich der Ausblick auf die Lungauer und die Steirische Kalkspitze, danach geht es gemächlicher dahin.

Am Ziel der Tour winken ein erfrischender Sprung in den See und Stärkendes mit Produkten aus der eigenen Landwirtschaft des Hüttenwirtes. Den Grundstoff für die Milchprodukte, die der Hüttenwirt selbst herstellt, liefern Kühe, die den ganzen Sommer auf der Alm weiden. Auch Speck und Wurstwaren, Brot, Säfte und Schnäpse stammen aus dem eigenen Betrieb. Auf der Speisekarte steht schmackhafte Hausmannskost wie Kasnocken oder Gamsragout.

Feiern auf der Alm

Kinderwagen-tauglich und ausgestattet mit acht Themen und Spielstationen bietet der Familien-Rundweg „Alles Alm“ bei der Gnadenalm Einblicke in das Almleben von einst und heute. Natur, Tierwelt und Geschichten rund um das Leben und die Arbeit auf der Alm werden anschaulich präsentiert. Am 13. August 2017 wird auf der Gnadenalm ein Familien-Almfest gefeiert.

Auf allen Hütten, von der Südwienerhütte bis zur Mayerlalm, werden traditionelle „Schmankerl“ aufgetischt, überall spielen Musikanten auf, die Schnalzergruppe Radstadt lässt es ordentlich knallen. Die Kinder vergnügen sich beim Ponyreiten, Kinderschminken, am Flying Fox oder in der Hüpfburg.

Während der Sommermonate können Urlauber in der Region Obertauern an einem abwechslungsreichen Programm mit vielen Outdoor-Aktivitäten teilnehmen, darunter auch verschiedene geführte Wanderungen: wie z.B. unter anderem die 3-Seen-Wanderung, eine Wasserwanderung zum Johanneswasserfall, Gipfeltouren oder eine Wanderung zum Twenger Almsee.

Bevor sich die teilnehmenden Gäste dann auf der Twenger Alm die Jause schmecken lassen, zeigt ihnen der Senner, wie viel Arbeit und Erfahrung zum Beispiel in einem Stück guter Almbutter oder in einem herzhaften Almkäse steckt. Und wie wird das Wetter?

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

 

 

mehr

28.03.2019 Das Verzascatal im Tessin

GFDK - Reisen und Urlaub

Abgeleitet von den italienischen Begriffen „verde“ und „acqua“ gilt das Verzascatal als smaragdgrünes Herz des Tessin.

Ebenso leuchtet der gleichnamige Fluss, den Urlauber auf der 8,5 Kilometer langen MTB-Route zwischen den Bergdörfern Brione und Sonogno gleich mehrmals überqueren.

Mit „nur“ 240 Metern Höhenunterschied ist die Strecke einsteigerfreundlich, aber dank ihrem Mix aus Singletrails und Schotterwegen variantenreich genug für Downhill-Erprobte.  Die relativ ebene Strecke befindet sich im oberen Teil des Verzasca Tals mit Start in Brione Verzasca und Ziel in Sonogno, beides typische, geschichtsträchtige Bergdörfer inmitten der Natur.

Unterwegs begegnen Velo-Fans Naturkaskaden, einladenden Badestellen sowie den heimischen schwarzen Ziegen. Den Startpunkt Brione steuern regelmäßig Busse aus Locarno oder Tenero an. Diese nutzen Gäste mit dem „Ticino Ticket“ kostenlos.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

mehr

27.03.2019 Bike-Tage in Südtirol

GFDK - Reisen und Urlaub

Einer, der die Arbeit seinen Feriengästen zuliebe gern mal ruhen lässt, um mit ihnen auf Fahrradtour zu gehen, ist Jungbauer Andreas vom Christlrumerhof in Bruneck/Südtirol.

Der ausgebildete Bikeguide kennt das Wegenetz des dolomitenumringten Pustertals wie seine Westentasche und zeigt Interessierten alle Strecken und Trails rund um den Kronplatz.

Morgens stärken sich Pedalritter beim Frühstück mit hofeigenen Produkten, zudem bereitet die Bäuerin eine Brotzeit für die Tour-Pausen vor.

Im Rahmen der Bike-Tage in Südtirol stehen neben Wäscheservice für Sportbekleidung, GPS-Downloads und einer Fahrradwerkstatt vor Ort übrigens auch Bikes zur Verfügung.

Auf www.roterhahn.it finden Radfexe über 200 weitere Urlaubsbauernhöfe der Marke „Roter Hahn“ mit kostenlosem Radverleih.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

mehr

27.03.2019 Panoramastrecken in Griechenland

GFDK - Reisen und Urlaub

Die Kykladen sind der Inbegriff der griechischen Inselwelt. Hauser Exkursionen, deutscher Marktführer für nachhaltige Slow-Trekking-Reisen, organisiert eine begleitete E-Bike-Tour durch die Gebirgszüge und grünen Täler des Ägäis-Archipels.

Während der 15-tägigen Reise (ab 1.540 €/Pers.) verheißen die besuchten Stationen Abwechslung: Weiß gekalkte Fischerdörfer, Klöster sowie Kirchen erwarten die Radler auf Paros und Antiparos, Panoramastrecken auf dem größten Kykladen-Eiland Naxos.

Zum Finale auf Santorin unternimmt die Gruppe eine radfreie Kraterwanderung. Hügelige Abschnitte sind dank Zusatzkraft auch für Freizeitfahrer gut machbar. Zwischen den Touren bleibt genügend Zeit für Bäder im Meer und Ruhepausen unter Olivenbäumen.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

mehr
Treffer: 148