Wir lieben Reisen, weil sie unseren Horizont erweitern

04.05.2019 im Frühling wird angesommert

GFDK - Reisen und Urlaub

Die echte Natur im Land der 1000 Seen lässt sich ab April vom Kanu aus entdecken. Die Gewässer sind Heimat seltener bedrohter Tier- und Pflanzenarten. Nirgendwo sonst in Deutschland sind Eisvögel, Kraniche oder Fischadler häufiger zu beobachten als dort.

Beim Paddeln können sich Urlauber ganz in Ruhe an die Tierwelt „anpirschen“. Ein Highlight ist das Seerosenparadies nördlich von Granzow/Mirow. An dessen dicht bewaldeten Ufern in Richtung Müritz-Nationalpark stehen die schwimmenden Pflanzen von Mai bis August in voller Blüte.

Verleihstationen für Kanadier oder Wanderkajaks inklusive Routenvorschläge sind in der gesamten Seenplatte engmaschig vorhanden.

Wer vom „Anpaddeln“ nicht genug bekommen kann, bucht eine mehrtägige Kanureise zwischen dem Mecklenburgischen Mirow und dem Märkischen Rheinsberg. Komfortable Hotels zum Übernachten liegen direkt am Wasser. Wer kann das noch bieten, Paddeltouren, mit einer Gesamtlänge von 140 km,  in der Mecklenburgischen Seenplatte

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

mehr

01.05.2019 Kurztrips im Mai und Juni

GFDK - Reisen und Urlaub

Nicht auf Sommerferien warten. Echte, unverfälschte Naturerlebnisse in der Mecklenburgischen Seenplatte, verschlungene Wege und echte Freiheit im Müritz-Nationalpark, oder mitten auf dem See.

Lange müssen Urlauber nicht mehr warten – in der Mecklenburgischen Seenplatte können sie bereits im Frühjahr „anbaden“, „ancampen“ und „anpaddeln“, schlicht: „ansommern“. Im Land der 1000 Seen gibt es unzählige Varianten für einen abwechslungsreichen Kurztrip.

Familien tauchen beim Camping-Abenteuer in die Natur ein. Paare verbringen Zeit zu zweit auf dem Hausboot mit kulturellen Abstechern zu Schlössern und Gutshäusern. Und Aktive starten per Kanu in die warme Jahreszeit.

Bequem zu erreichen sind viele Ziele dank „MÜRITZ rundum“. Das Busticket ist für Übernachtungsgäste in Waren (Müritz), Klink, Röbel/Müritz und Rechlin kostenlos und vernetzt die Städte, Sehenswürdigkeiten sowie den Müritz-Nationalpark um den größten Binnensee der Republik miteinander.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

mehr

01.05.2019 Auf dem Hausboot wohnen

GFDK - Reisen und Urlaub

Auf dem Hausboot wohnen, Segeln, Kanu fahren, Angeln, Baden, Radeln, Wandern, oder Reiten, in der Mecklemburgischen Seenplatte geht alles. Mit dem Hausboot erkunden Paare auf einem romantischen Kurztrip die Mecklenburgische Seenplatte. Viele der 1.117 Bade- und Angelseen sind über kleine Flüsse und Kanäle miteinander vernetzt.

Tagsüber schippert man gemütlich ohne Führerschein mit seiner schwimmenden Ferienwohnung an die schönsten Orte zum „Anbaden“, abends geht‘s zum Anlegeplatz. Abstecher ans Ufer lohnen sich ohnehin – zum „Anstimmen“ auf Kunst und Kultur rund um die Seenplatte.

An Land locken zahlreiche Ausstellungen, Museen sowie Veranstaltungen. Von 30. Mai bis 2. Juni 2019 wird „Müritz Sail“, ein maritimes Volksfest im Hafen von Waren (M.), gefeiert.

Bei der Aktion „Kunst:offen“ gewähren lokale Künstler und Kunsthandwerker von 8. bis 10. Juni Einblicke in ihre Ateliers, Galerien und Werkstätten.

Zugänglich sind nach der Winterpause auch die stattlichen Herrenhäuser und Schlösser, etwa in Mirow und Kummerow sowie der Schlossgarten in Neustrelitz.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

mehr

01.05.2019 See mit malerischer Kulisse

GFDK - Reisen und Urlaub

Mit der ganzen Familie „ancampen“ lautet das Motto von Mai bis Juni in der Mecklenburgischen Seenplatte, Campingplätze gibt es an fast jedem Seeufer. Besonders warme Tage nutzen Kids und Eltern schon zum „Anbaden“.

Zum „Anradeln“ und „Anwandern“ geht es auf den Müritz-Rundweg oder eine geführte Wanderung in den Müritz-Nationalpark. Letztere bietet noch dazu die Möglichkeit, seltene Tiere und Pflanzen in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten.

Fürs „Angrillen“ bietet der See eine malerische Kulisse. Bei schlechtem Wetter ist in der MüritzTherme in Röbel/M. ebenso für Action gesorgt. Das Müritzeum, ein multimediales NaturErlebnisZentrum mit einer Aquarienlandschaft für heimische Süßwasserfische in Waren (M.), ist mit „MÜRITZ rundum“ bestens erreichbar.

Im Rahmen des offiziellen „Ansommern-Wochenendes“ am 4./5. Mai 2019 locken außerdem viele Museen und kulturelle Einrichtungen in der Seenplatte mit 48-Stunden-Rabatten und kreativen Aktionen.

Weitere Vorzüge sind für Sandals & Beaches-Gäste inbegriffen, in einigen Resorts auch Greenfees und Services rund um den Golfsport.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

 

mehr

29.04.2019 Golfen auf Jamaika

GFDK - Reisen und Urlaub

Auch hier hat Donald Trump noch nie Golf gespielt. Vieleicht ist er aber, nach den Betrugsvorwürfen beim Golfen hier auch unerwünscht. Der perfekte Golfurlaub auf Jamaika, mit einem der schönsten Golfplätze der Insel.

700 Meter über dem Meeresspiegel erhebt sich der 18-Loch-Platz Sandals Golf & Country Club im Norden Jamaikas. Sportler genießen damit Aussichten auf die üppig bewachsenen Hügel von Ocho Rios sowie aufs Meer.

Für Urlauber aller Sandals & Beaches Resorts auf der Insel sind die Greenfees inbegriffen. Vom Sandals Ochi sowie vom Sandals Royal Plantation gibt es einen Gratis-Transfer zum Golfplatz.

Wer sein Handicap verbessern möchte, bucht einen Privatlehrer. Zweimal pro Woche findet ein kostenloser, PGA-zertifizierter Kurs statt.

Des Weiteren verfügt der Golfclub über Übungsbereich, Putting und Chipping Greens, Golf Shop, Restaurant und Snack-Bar. Abends stärken sich Gäste in einem der über 50 All-Inclusive-Restaurants der jamaikanischen Sandals-Standorte.

Golf und Wassersport auf Saint Lucia

Gleich zwei Golfanlagen finden sich in unmittelbarer Nähe zum Sandals Regency La Toc in Castries auf Saint Lucia. Der 9-Loch-Platz Sandals Regency La Toc Golf Club liegt in einem malerischen Tal, umgeben von grünen Hügeln und tropischen Blumen.

Mit knapp drei Kilometern ist er zwar kurz, aber dank unregelmäßiger Brisen nicht minder anspruchsvoll. Nach der aufwändigen Umgestaltung durch Golflegende Greg Norman können ab Spätsommer 2019 auch die 18 Löcher des Sandals Saint Lucia Golf & Country Club at Cap Estate wieder vollständig bespielt werden.

Für Gäste aller drei Sandals Resorts auf Saint Lucia sind Greenfees ebenso enthalten wie die Transfers zu den Golfplätzen. Aktive verausgaben sich darüber hinaus im Resort bei einer der zahlreichen inklusiven Wassersportarten, etwa beim Tauchen, Schnorcheln, Windsurfen oder Segeln.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

mehr

29.04.2019 Abschlag unter Tropensonne

GFDK - Reisen und Urlaub

Birdie, Beach und Spa auf den Bahamas - Auf einer Halbinsel von Great Exuma liegt die hauseigene Championship-Anlage des luxuriösen Sandals Emerald Bay Resort/Bahamas. Auch hier wurde Donald Trump noch nie gesichtet. Wenn der wüßte, was er da verpasst hat, würde er sich bestmmt auf den Weg machen. Aber so bleiben die Urlauber unter sich.

Ein Paradies für Golfer

Der ehemalige australische Golfprofi Greg Norman konzipierte den 18-Loch-Par-72-Platz, vom Magazin „Travel + Leisure Golf“ zu einem der schönsten in der Karibik gekürt. Etwa die Hälfte der Löcher wird mit Ausblick auf die Bucht entlang der Peninsula gespielt.

Alle Gäste des Resorts erhalten zwei kostenlose Runden. Wer die Butler-Suite gebucht hat, genießt sogar „all you can golf“. Hinterher heißt es entspannen an den schönsten Stränden der Insel oder im Red Lane Spa bei karibisch und europäisch inspirierten Treatments.

Preisbeispiel: Bei Dertour kostet 1 Woche (7 Übernachtungen) im Sandals Emerald Bay auf den Bahamas ab 1.798 €/Pers. im Beach House Luxury Club Level. Im Preis enthalten sind All-Inclusive-Verpflegung, Greenfees auf dem hoteleigenen Golfplatz, Gepäckservice, Trinkgelder und Flughafentransfers vor Ort.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

mehr

29.04.2019 Golfen auf den Karibikinseln

GFDK - Reisen und Urlaub

Das hat Donald Trump bisher verpasst. Na ja, vieleicht liegt es daran, das man Donald Trump hier nicht beim Betrug beim Golfspielen erwischen will. Golfen hat das ganze Jahr über Saison in den Sandals & Beaches Resorts auf Jamaika, Saint Lucia und den Bahamas.

Die All-Inclusive-Hotels der drei Karibikinseln bieten Freunden des Rasensports außergewöhnliche Locations direkt an der Küste mit Blick auf den Ozean oder das Bergpanorama im Landesinneren.

Die preisgekrönte Anlage auf den Bahamas hat sogar Promistatus: Golflegende Greg Norman aus Australien gestaltete den Sandals Emerald Bay Golf Course und verpasst aktuell dem Sandals Saint Lucia Golf & Country Club at Cap Estate ein Upgrade auf internationales Championship-Niveau.

Weitere Vorzüge sind für Sandals & Beaches-Gäste inbegriffen, in einigen Resorts auch Greenfees und Services rund um den Golfsport.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

mehr

25.04.2019 Branchentreff im Juni 2019 am Arlberg

GFDK - Reisen und Urlaub

Sommerzeit heißt Festivalzeit -  Nach der erfolgreichen Vorjahrespremiere steht St. Anton am Arlberg 2019 wieder ganz im Zeichen der „elektrischen“ Hochgefühle auf zwei Rädern. Beim „E-Bike Fest“ von 21. bis 23. Juni testen sich Interessierte in und um das Tiroler Bergdorf nach Herzenslust durch die Branchen-Neuerungen.

Auf dem Festivalgelände beim Veranstaltungszentrum ARLBERG-well.com präsentieren Top-Hersteller wie Haibike, Scott, Nox oder Mondraker die aktuellsten E-Bikes, Zubehör sowie technische Entwicklungen. Neugierige jeden Alters können die Modelle vor der Arlberger Alpenkulisse auf geführten Touren oder gratis auf eigene Faust ausprobieren.

Dank kostenloser Bike-Anhänger sind sogar die jüngsten Gäste mit dabei. Impressionen vom „E-Bike Fest“ 2018 im Video, Infos sowie Anmeldung unter www.ebikefest.at

„E-Bike Fest“ von 21. bis 23. Juni 2019: Touren, Tipps und Tests

Auf eigens angelegten Teststrecken nahe des ARLBERG-well.com starten Neulinge wie auch erfahrene E-Radler beim „E-Bike Fest“ von 21. bis 23. Juni 2019 zu Probetouren oder vertiefen ihre Kenntnisse im Fahrsicherheitsareal. Bei Bedarf gibt’s Tipps und Kniffe von den Profis.

An allen drei Event-Tagen begleiten lokale Guides kleine Gruppen zu Erkundungsfahrten in die Bergwelt von St. Anton am Arlberg. Zu den Highlights zählt die Thule E-Bike Rallye, bei der auf über 70 Kilometern und 2.000 Höhenmetern möglichst viele Hüttenstempel gesammelt werden müssen. Touren kosten im Vorverkauf ab 15 €/Pers., Zutritt zum Festivalgelände sowie Bike-Verleih sind gratis.

Weitere Auskünfte im Informationsbüro St. Anton am Arlberg/Österreich

unter +43 5446 2269-0

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

mehr

25.04.2019 Sonnengruß unter Palmen

GFDK - Reisen und Urlaub

Zu sich kommen und zugleich in exotische Welten eintauchen – mit dem österreichischen Veranstalter Indigourlaub erleben Yoga-Liebhaber eine solch inspirierende Mischung zum Beispiel auf der afrikanischen Tropeninsel Sansibar/Tansania im Indischen Ozean.

Gewohnt wird in der privaten Bahati Villa Zanzibar direkt am weißen Sandstrand mit nachhaltigem Konzept und unter österreichischer Leitung. Aktive kommen so neben ihren täglichen Asanas in den Genuss von weitgehend intakter Natur und dem bunten Leben vor Ort.

Land und Leute lernen Indigourlauber bei Touren ins Landesinnere kennen, die zu Gewürzplantagen, Kulturprojekten oder in den Jozani Chwaka Bay National Park führen. Sansibar ist von Europa aus gut erreichbar und für Alleinreisende bestens geeignet.

Gleichgewicht halten. Bei der Reise Mit Yoga in Balance auf Sansibar begleitet stets eine leichte Ozeanbrise die morgendlichen Vinyasa Flow Stunden. Pranayama Übungen, Yin Yoga und geführte Meditationen gehören ebenfalls zum Programm. 10 Ü im DZ/HP kosten ab 1.340 €/Pers. inkl. Flughafentransfers (13. bis 23. Okt. 2019).

Neues erleben. Wer Achtsamkeit, Yoga und Meditation auf Sansibar bucht, kann neben praktischen Übungen, Yoga und Meditation – den drei Säulen des Programms – auch mit Delfinen schwimmen, schnorcheln und auf Ausflügen lokale Kulturprojekte in der Umgebung kennenlernen (gegen Aufpreis).

7 Ü im DZ/HP sind für 890 €/Pers. zu haben (27. Okt. bis 3. Nov. oder 3. bis 10. Nov. 2019, weitere Termine ab Februar 2020).

Auskünfte, Katalogbestellung und Buchung

Indigourlaub GmbH    Ecklweg 4    A-4040 Linz/Österreich   

Fon +43 732 272810 (Ö)    +49 8621 9024140 (D)

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

mehr

23.04.2019 Urlaub auf Curacao

GFDK - Reisen und Urlaub

Spannende Tauchkurse, Begegnungen mit faszinierenden Tieren oder abenteuerliche Tagesausflüge: Curaçao hat auch für kleine Besucher jede Menge Abwechslung zu bieten. Durch die Infrastruktur auf europäischem Niveau und die familienfreundliche Kultur der Einheimischen ist ein Urlaub auch mit den Kleinsten ein wahres Kinderspiel.

Ein Besuch im Children’s Museum
Das Children’s Museum in Willemstad ist ein Ort, an dem Kinder ihre verborgenen Talente entdecken und rundherum Spaß haben können. Das Kindermuseum bringt bedeutungsvolle Lernerfahrungen und ermöglicht viele verschiedene Entdeckungstouren.

Ob Erkundungen im weitläufigen Garten, Camping im Wald oder künstlerisches Austoben im Kreativ-Labor – alle Angebote im Children’s Museum haben außerdem einen ganz eigenen Curacao-Touch.

Curaçaos außergewöhnliche Tierwelt
Flamingos, Papageien und Wasserschildkröten: Curaçao bietet nicht nur eine einzigartige Flora, sondern ebenso eine faszinierende Tierwelt. Spannende Abenteuertouren, Wanderungen im Christoffel-Nationalpark oder Begegnungen mit exotischen Vögeln.

Auf der karibischen Insel gibt es viele Möglichkeiten, mit einer Natur in Kontakt zu kommen, die doch ganz anders ist als Zuhause. Auf Curaçao gibt es zudem keine giftigen oder gefährlichen Tiere, so dass man sich um die kleinsten Entdecker keine Sorgen machen muss. 

Kindertauchen im azurblauen karibischen Meer
Curaçaos Unterwasserwelt beeindruckt nicht nur erwachsene Urlauber – auch Kinder können bereits im flachen Wasser und ohne weit hinaus zu schwimmen die vielseitige Unterwasserwelt entdecken. Außerdem bieten verschiedene Tauchschulen erste spielerische Taucherfahrungen für Kinder an. 

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

mehr
Treffer: 148