16.07.2022 Luxus-Resort ROKU KYOTO

Design-Highlights im japanischen Luxus-Hideaway

von: GFDK - Möbel und Design

Unter den fünf buchbaren Kategorien des ROKU KYOTO halten die „Garden Deluxe“-Zimmer im ersten Stock eine von vielen Besonderheiten bereit: Die Gestaltung der Zimmer fördert ein Gefühl der Ruhe und Entspannung. Das Design ist von diesem Erbe inspiriert und die Innenräume sind mit Kunstsammlungen aus ganz Japan gefüllt.

Im japanischen Stil mit Steinen, Moos und kunstvoll positionierten Bäumen öffnen sie sich hin zu einem kleinen, separaten Privat-Garten.

Am inneren Fensterrand der Suiten sprudelt natürliches Thermalwasser in bodentief eingelassene, schwarze Steinbäder. Im Spa des Resorts sticht die außergewöhnliche Ansammlung von Daté-Kan-Felsen aus dem Okurayama Studio im Norden Japans ins Auge.

Im 25 Meter langen Thermalbecken gerät das Schwimmen zum Schweben mit Blick in den Himmel. Und in den drei Behandlungsräumen, die mit grünen Fliesen, hellem Holz und gedämpftem Licht ausgestattet sind, beginnt das Treatment mit einem traditionellen Ritual der Reinigung.