17.05.2019 Besonderer Käsegenuss aus Südtirol

Wo der Käseduft auf die Südtiroler Hütte lockt von den hofeigenen Kühen

von: GFDK - Reisen und Urlaub

Besonderen Käsegenuss erleben Besucher der Kreuzwiesenalm in Lüsen/Eisacktal. Dort verwandelt Johannes, ältester Sohn der Bauersfamilie und Senner aus Leidenschaft, Rohmilch von den hofeigenen Kühen in köstliche Delikatessen. Der Käsesommelier Johannes von der Südtiroler Kreuzwiesenalm verarbeitet frische Rohmilch zu genussvollen Käsespezialitäten.

Gäste genießen das Ergebnis in Form von Joghurt, Butter, Topfen, Graukäse sowie Schnitt- und Bergkäse. Zur Einkehr und Verkostung sind Urlaubsgäste der Kreuzwiesenalm ebenso willkommen wie hungrige Wanderer.

Als diplomierter Käsesommelier weiß Johannes außerdem, welche Weine und anderen Getränke zum Käseteller passen.

Und wer die Produktion einmal hautnah miterleben möchte, dem zeigt er im Rahmen einer Führung gern den Weg vom Melken bis hin zum fertig gereiften Laib.

Noch viel mehr Aktuelles aus der kulinarischen Welt findet ihr unter Essen und Trinken

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft