29.01.2022 historischen Hof im Weindorf Kaltern

Wein-Botschafter Markus Seppi vom Weingut Oberpreyhof in Kaltern

von: GFDK - Essen und Trinken

„Auf unserem historischen Hof im Weindorf Kaltern wurde schon immer nachhaltig und naturnah gearbeitet – darauf legen wir großen Wert, sowohl im Weinberg als auch im Keller.

So kaufen wir Trauben weder zu noch kommen Zusatzstoffe in die Flasche. Außerdem sind unsere Lagen allesamt in Familienbesitz.

Faszinierend am Weinbau ist für mich, dass der gesamte Produktionszyklus aus einer Hand stattfindet, und zwar vom Setzen der Rebstöcke bis zum fertigen Getränk in der Flasche.

Dafür lassen sich auch unsere Gäste begeistern. Das erste Mal kommen sie damit beim Begrüßungstrunk in Kontakt.

Dann unternehmen wir mit ihnen eine für sie doch immer recht eindrucksvolle Führung durch die Weinberge sowie den Keller und erklären alles über die Traubenproduktion, Weinbau und die Veredelung zum Wein.

Anschließend gibt es noch eine Verkostung. Nach allem, was sie über den Wein erfahren haben, genießen sie ihn umso mehr und lernen ihn noch mehr zu schätzen.“

4 Ferienwohnungen: 2-3 Personen, 2-4 Personen

Hofbeschreibung

Neu renovierter historischer Weinhof in ruhiger Panoramalage, umgeben von Weinbergen lädt zu einem erholsamen Urlaub ein.

Weingut Oberpreyhof

Markus Seppi

Mitterdorf, Garnellenweg 2

39052 Kaltern a. d. Weinstraße

Tel. +39 0471 962216

Mobil +39 339 2714175

info@oberpreyhof.it

 

Noch viel mehr Aktuelles aus der kulinarischen Welt findet ihr unter Essen und Trinken

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft