17.11.2020 DUFTSTARS wieder bei Stockheim

Verleihung des deutschen Parfumpreises in Düsseldorf

von: GFDK - Stil und Lifestyle

Gemeinsam mit der Berliner Agentur „Vaterblut“ und dem Technik-Partner Gahrens & Battermann hat das Düsseldorfer Familienunternehmen Stockheim die Verleihung des deutschen Parfumpreises, der bedeutendsten Auszeichnung der Kosmetikbranche, auch in diesen Zeiten möglich gemacht.

Eine den schwierigen Bedingungen angepasste Besonderheit: Am Eingang gab es eine medizinische Teststation, an der Corona-Schnellstests durchgeführt wurden. Ohne negatives Testergebnis durfte niemand die Rheinterrasse betreten.

Somit hielten sich im gesamten Gebäude nur Personen auf, die negativ getestet waren. Carla Stockheim betont: „Die Gesundheit steht bei uns kompromisslos an erster Stelle.“ Es war eine rundum gelungene Veranstaltung mit 90 Personen, einschließlich Crew, Technik, Statisten und Servicepersonal.

Durch den wohlorganisierten Abend führte Moderatorin und Tagesschau-Sprecherin Linda Zervakis. Die Preisträger, dank modernster Streaming-Technik virtuell zugeschaltet, erhielten die „Oscars der Duftindustrie“ live an ihren jeweiligen Aufenthaltsorten durch ausgewählte Preis-Paten.

Die Trophäen wurden in unterschiedlichen Kategorien vergeben: Neben den Klassikern standen dabei vor allem die Neulancierungen des Jahres im Fokus.

Der Persönlichkeitspreis der „DUFTSTARS 2020“ ging an Dominique Ropion, der als Poet unter den Parfümeuren gilt. Wie kaum ein anderer prägt Ropion mit seinen unverwechselbaren Kreationen seit Jahrzehnten die Branche.

Kulinarisch verwöhnt wurden die Crew und die ausgewählten Gäste u.a. mit folgenden Köstlichkeiten: Tapas, Saltimbocca-Spießen, Black-Tiger-Garnelen und Rheinischem Sushi. Musikalisch wurde das Ganze von der Show-Band Fresh Music Live begleitet.

Carla Stockheim bilanziert: „Wir freuen uns, dass solche Veranstaltungen dank unseres sorgfältig erarbeiteten Abstands- und Hygienekonzepts in der Rheinterrasse weiterhin möglich sind.“

Stockheim ist ein in Düsseldorf ansässiges Familienunternehmen der Messe- und Kongressgastronomie mit heute 120 Mitarbeitern.

Das Unternehmen konzentriert sich insbesondere auf die Bewirtschaftung der Messe Düsseldorf und des CCD Congress Centers Düsseldorf, die Gastronomie in der imposanten, denkmalgeschützten Rheinterrasse sowie dem angrenzenden Stockheim Rheinblick 33.

Zudem wird der Ausbau des Eventcaterings vorangetrieben. Dabei steht die Entwicklung von neuen gastronomischen Konzepten im Vordergrund.

Weitere Nachrichten und Artikel über Mode, Fashion-Shows, Top-Events und Geschichten die das Leben schöner machen finden sie in der Rubrik: LEBENSART - Stil und Lifestyle

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung