12.03.2019 Mallorca im Oldtimer entdecken

Über die Baleareninsel cruisen, für alle mit Benzin im Blut

von: GFDK - Reisen und Urlaub

Der Frühling und Sommer steht vor der Tür, und die Oldtimer müssen an die frische Luft. Chrom und Lack funkeln selbst bei untergehender Sonne noch um die Wette: In einer schnittigen Corvette, einem kultigen Käfer Cabrio oder eleganten Alfa Spider über die Baleareninsel zu cruisen, ist ein Erlebnis der besonderen Art. Als Ausgangspunkt für spannende Erkundungsfahrten mit einem Classic Car bietet sich das Hotel Bonsol nahe Palma an.

Die Rezeption vermittelt gern den Kontakt zum Unternehmen Mallorca Driving, das sich auf die Vermietung von schicken Vintage-Karossen spezialisiert hat. Eine besonders reizvolle Rundtour für Selbstfahrer verläuft vom Vier-Sterne-Superior-Haus über den Küstenort Portals Nous bis ins Landesinnere nach Andratx.

Wieder zurück geht es über das Dörfchen Esporles zu Füßen des Tramuntana-Gebirges. Preisbeispiele: Das VW Käfer Cabrio kostet 250 €/Tag. Gäste, die lieber mit Chauffeur unterwegs sind, wählen eine begleitete Tour (ab 95 €).

Auch eine Weingut-Exkursion ist buchbar. Zurück im Hotel relaxen Ausflügler am hauseigenen Strand oder im großzügigen Spa-Bereich. Eine Übernachtung im DZ kostet ab 140 €/Person inkl. HP.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft