27.12.2014 Für wahre Gaumenfreuden

Süßer Start ins neue Jahr mit der Glückskäfer-Praliné aus der Confiserie arko

von: GFDK - HOSCHKE & CONSORTEN

Hamburg/Wahlstedt, Dezember 2014 – Mit dem Meisterstück Glückskäfer startet der Confiserie-Spezialist arko seine Meister-Edition im Januar 2015.

In der zweischichtigen Praliné trifft herbe Cranberry in einer zarten Mousse auf süße Vanille.

Die edle Komposition wird von weißer Kuvertüre umhüllt und in Zartbitterschokolade eingebettet. Gekrönt wird das kleine Kunstwerk von einem niedlichen Glückskäfer, der sich auf Mohnblüten niedergelassen hat. Wie kann man besser ins Jahr starten? Jeweils 100 Gramm kosten 4,99 Euro; exklusiv erhältlich in allen arko Filialen.

Vorschau Februar: Die kesse Biene – passend zum Valentinstag am 14. Februar – ein verlockendes Honigtöpfchen mit einem Hauch von Zimt.

Wir lieben gutes Essen... weil es uns happy macht

Über die Meisterstücke: Für jeden Monat des Jahres lässt arko eine ganz besondere Praline fertigen – diese Meisterstücke gibt es jeweils nur vier Wochen, weil sie in Optik und Geschmack perfekt auf Monat und Jahreszeit abgestimmt sind. Dabei arbeitet das Unternehmen mit kleinen Manufakturen aus der Region zusammen. Mit feiner Handwerkskunst stellen die Chocolatiers dabei wahre Schmuckstücke her.

Über arko: Die arko GmbH mit Sitz in Wahlstedt ist heute mit rund 230 eigenen Filialen und Franchisegeschäften deutschlandweit ein führender Anbieter von Premium-Kaffees und erlesenen Confiserie-Spezialitäten im filialisierten Einzelhandel. Darüber hinaus ist die arko GmbH mit rund 3500 Verkaufsstellen erfolgreich im nationalen Lebensmitteleinzelhandel vertreten.




HOSCHKE & CONSORTEN
Svenja Schrieber
s.schrieber@hoschke.de