15.12.2021 Gin aus verschiedenen Wildkräutern

Neuer Alpen-Drink - der harry’s Gin aus Tirol

von: GFDK - Essen und Trinken

Create your stay – and have a drink! So lautet das neueste Motto von harry’s home hotels & apartments. Denn die österreichische Hotelgruppe macht ab sofort auch mit Hochprozentigem von sich reden.

„harry’s Gin“ heißt der gute „Geist“ aus Tirol

Ideengeber Fabian Ultsch, General Manager des aDLERS Lifestyle-Hotel Innsbruck, hat sich eigens dafür seinen Onkel Werner Ultsch an die Seite geholt.

Denn wie so vieles bei harry’s home bleibt auch das Edel-Destillat Familiensache. „Mein Onkel produziert mit seiner Firma Eagles Mountain Distillery nahe Innsbruck schon seit Jahren sensationelle Spirituosen und Liköre.

Wir kamen ins Gespräch und haben schließlich einen Gin kreiert“, so Fabian, Sohn von harry’s-home-Gründer Harald Ultsch.

Erhältlich ist er ab sofort in allen Hotels der Familie, in den acht harry’s homes in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Darüber hinaus finden Gäste in den Häusern mit Bar jede Menge weitere Sorten der schmackhaften In-Drinks, die sie nach Lust und Laune durchprobieren können:

In den vier harry’s homes Steyr, Bischofshofen, München und Zürich wurde ein lokaler Gin auf die jeweilige Getränkekarte gesetzt, Interessierten werden diese nun als „Gin Tour“ präsentiert.

„harry’s Gin“ kostet pur sechs, der entsprechende Gin Tonic ist ab neun Euro zu haben, die Flasche für 50 Eurowww.harrys-home.com