27.10.2021 Alpine Wellness mit Höhentraining

Das Knirschen von Schnee unter den Sohlen in St. Anton am Arlberg

von: GFDK - Reisen und Urlaub

Zu Fuß oder auf Brettern. Kaum ein Geräusch vertont Winterfreuden derart treffend wie das Knirschen von Schnee unter den Sohlen.

Auf 17 ausgeschriebenen Strecken in der Region St. Anton am Arlberg entdecken Wanderer mit festem Schuhwerk etwa das sagenumwobene Verwalltal in weißem Gewand (10 Kilometer hin und retour) oder passieren mit Eiskristallen überzogene Erlen entlang des Stanzertaler Rundwanderweges (24 Kilometer).

Eine kürzere Route führt zum Gasthof Almfrieden (6 Kilometer), zum Winterwanderweg am Galzig (1 Kilometer) gelangen Urlauber per Bergbahn. Wer Lust auf eine urige Schneeschuh-Tour durch tiefverschneite Landschaften hat, sollte einen ausgebildeten Guide bei den Skischulen buchen. 

Alle, die im Schneegestöber doch nicht ganz auf ihre Bretter verzichten möchten, powern sich auf einer der sieben Langlaufloipen aus (1,5 bis 22 Kilometer). www.stantonamarlberg.com

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft