28.06.2018 07:52 So schmeckt die Pfalz

Zu Tisch - Genießen in Schlössern und Gärten

Beim Terrassen-Picknick auf Schloss Villa Ludwigshöhe in Edenkoben

Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz - Wir machen Geschichte lebendig. Bild: Schloss Villa Ludwigshöhe © GDKE Rheinland-Pfalz

Von: GFDK - Essen und Trinken

Ganz Europa feiert am 23. Juni den europäischen Picknicktag und Rheinland-Pfalz feiert mit. Eingebettet ist der Picknicktag in das Europäische Kulturerbejahr 2018 (ECHY).

Unter dem Motto SHARING HERITAGE engagieren sich in diesem Jahr Einrichtungen wie Museen, Vereine und Stiftungen sowie viele Privatpersonen.

Im Rahmen des bundesweiten Aktionsjahrs "Zu Tisch - Genießen in Schlössern und Gärten" begibt sich die Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz (GDKE) das ganze Jahr über auf kulinarische Reisen.

Um das kulturelle Erbe erlebbar zu machen, lädt die GDKE an diesem Wochenende an mehreren Schauplätzen zum Teilen und Mitmachen ein – und was wäre da besser geeignet als ein Picknick.
Am Europäischen Picknicktag beteiligen sich auch zwei Orte aus der Pfalz.

So bietet die Schloss- und Festungsruine Hardenburg in Bad Dürkheim am 23. Juni von 10 bis 17 Uhr einen Genussmarkt und ein Schlender-Picknick mit vielen köstlichen Stationen an. Weitere Infos unter: www.schloss-hardenburg.de

Es war einmal ein König von Bayern, der Italien so sehr liebte, dass er sich in der Pfalz ein Domizil nach italienischem Vorbild erbauen ließ. Die Rede ist von Ludwig I. (1786 – 1868). Besagtes Domizil – die Villa Ludwigshöhe – steht bis heute als weithin wirkender Blickfang hoch über Edenkoben an der Weinstraße. Das kann man auf der Webseite lesen.


Beim Terrassen-Picknick auf Schloss Villa Ludwigshöhe in Edenkoben genießt man am gleichen Tag von 11 bis 17 Uhr auf den Spuren König Ludwig I. pfälzische Spezialitäten und einen herrlichen Blick in die wunderbare Kulturlandschaft – ein kulinarisches Vergnügen an außergewöhnlicher Stelle mit musikalischem Begleitprogramm (www.schloss-villa-ludwigshoehe.de).

Noch viel mehr Aktuelles aus der kulinarischen Welt findet ihr unter Essen und Trinken

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Zur Startseite

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft