17.03.2013 08:00 Aus liebevoller Handarbeit

SENFHELDEN Produkte sorgen für besonderes Geschmackserlebnis

© Feinkost Emma

Von: Feinkost Emma

Senf ist eines der ältesten und gesündesten Gewürze. Es erfreut sich daher größter Beliebtheit und in den Lebensmittelläden steht eine große Auswahl an Senfprodukten für die Käufer zur Verfügung. Mit den SENFHELDEN Produkten hat der Onlineshop von Feinkost Emma Produkte im Angebot, die sich von der herkömmlichen Massenware abheben.Ganz neu im Sortiment ist mit dem Chili Habanero Senf Heldenhaft ein Senf, der zu den Menschen passt, für die ein Senf nicht scharf genug sein kann.


Liebhaber von scharfem Senf können ihn zu jedem Essen kosten. Hergestellt wird dieser Senf wie alle SENFHELDEN Produkte in liebevoller Handarbeit mit frischen Zutaten, die vorwiegend aus der Region stammen. Der Chili Habanero Senf Heldenhaft ist zudem frei von Konservierungs-, Farb- und Aromastoffen. Als Zutaten enthält er Senfsaat, Apfelessig, Wasser, Rohrzucker, Steinsalz, Chili und Habanero Chili.Ein richtig fruchtiger Senf mit einer milden Schärfe ist der Himbeer Honig Senf Lockstoff. Der Name Lockstoff trifft auf diesen Senf zu, denn der Honig und die Himbeeren gehen mit dem Senf eine verführerische Verbindung ein.

Dieser Senf eignet sich als Zutat zu Geflügel, Käse, Ziegen- und Schafskäse, fruchtigen Desserts, Fondue, Vinaigrette und als Brotaufstrich.Die SENFHELDEN Produkte entstehen in einer kleinen Münchner Manufaktur. Antrieb für die Fertigung dieser Produkte ist die Freude am Experimentieren mit diesem so vielfältig einsetzbaren Gewürz. So entstanden aus der Kombination verschiedenster Zutaten viele Senfkombinationen, die die unterschiedlichen Vorlieben der Konsumenten treffen. Ein entscheidendes Kriterium für die SENFHELDEN Produkte ist die Qualität. So stammen die Zutaten, die in Handarbeit zu den verschiedenen Senfkreationen gefertigt werden, überwiegend aus der Region, womit auch die heimische Landwirtschaft unterstützt wird.

Die Lieferanten werden dabei sorgfältig ausgewählt. Der Senf wird erst unmittelbar vor der Verarbeitung schonend und frisch gemahlen, nicht entölt und mit ganzer Schale verarbeitet. Entscheidend dabei ist, dass das Schmackhafte und die gesunden Essenzen des Senfs erhalten bleiben. Die Essigsorte, der Schärfegrad, aber auch die Fruchtanteile werden für jede Senfsorte harmonisch aufeinander abgestimmt. Bevor die SENFHELDEN Produkte auf den Markt kommen, durchlaufen ihre Rezepte einen monatelangen Entwicklungsprozess. Gegenüber den Massenprodukten wird auf Aroma-, Farb- und Konservierungsstoffe sowie auf Gewürze mit Rieselhilfe verzichtet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pressekontakt: sanja.siebert@mail24.cc